CHACHACharts: Eine Entscheidung steht an…


Gestern die Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank, heute die EZB und morgen beschließt der große amerikanische Arbeitsmarktbericht die Woche. In einigen Märkten stehen Richtungsentscheidungen an, die massgeblichen Einfkluss mit auf die vor uns liegende, nächste große Bewegung im Gold- und Silbermarkt haben. Schauen wir mal ein wenig näher nach…

Die Märkte hängen an den Lippen und Sätzen von Notenbänkern. Geht es noch um Realwirtschaft oder kommen die Handelsprogramme auch gut ohne sie aus? Wer gestern die Reaktion der Märkte, sei es zum US Dollar, den Aktienmärkten oder zu Gold beobachtet und live mitverfolgt hat, konnte sehen, wie hier teilweise im Minutentakt die Richtung gewechselt wurde. Auf welche Märkte müssen wir neben den Edelmmetallen achten? Eine kleine, natürlich subjektive Auswahl habe ich mal für Sie zusammengestellt. Viel Spaß!


Metallwoche.de ist ein kostenpflichtiges Angebot der Frank Meyer Media GmbH. Um Zugriff auf den kompletten Inhalt dieses Artikels zu erhalten, legen Sie zunächst ein kostenfreies Benutzerkonto an. Danach können Sie ein Abonnement bestellen.


Wer uns noch nicht kennt

Wie komme ich hier rein?

Print Friendly


3 Kommentare

Um die Kommentarfunktion nutzen zu können, benötigen Sie ein laufendes Abonnement der Metallwoche. Fragen zu unserer Seite richten Sie bitte direkt an kundenservice@metallwoche.de.