Christian Vartian: Die Gegner im echtem Handelsstreit weltweit sind die US-Regierung gegen die Fed

Tags: Europäische Union Deutschland Frankreich Russland China EZB FED Saudi Arabien USA Iran Israel Rohöl Charts Palladium Platin Silber Gold Vartian

von Michael dem "Düsseldorfer"

Unser heutiger Interview-Gast schrieb in seinem aktuellen Marktreport: „Wie die USA, die BRD und Frankreich, mit letzteren die EU aus einer nun schon fast unausweichlichen Handelskonfrontation herauskommen ohne krassen Gesichtsverlust einer Seite wird spannend. Europäische Unternehmen mit Lieferverpflichtungen an den Iran können ab Montag entweder Verträge brechen und damit gegen nationales Recht verstoßen oder eine an sich für sie nicht gültige neue US-Verordnung brechen."

Was hat das alles mit der Entwicklung an den Finanzmärkten zu tun? Wie gefährlich ist die Situation um Israel, Saudi Arbabien, den USA und dem Iran? Wie sieht es beim Rohöl und bei den Edelmetallen aus? Sprechen wir darüber in einem Podcast XXL mit Christian Vartian, Portfoliomanager und Herausgeber des wöchentlichen Hard Asset Makro Reports. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Internetauftritt von Christian Vartian

Themen der Sendung

USA und EU: Handelskonfrontation gewollt?

Der Iran braucht die USA nicht...

Saudi Arabien: Gerne vergessen...

Ein Blick auf Rohöl

Über Deflation und Inflation...

Menger und Keynes

Die US-Regierung und die Fed: Die Gegner im echtem Handelsstreit weltweit

EZB: Alles im grünen Bereich momentan?

Der US-Dollar und der Euro: Wie weiter im Wechselkurs?

Platin und Silber: Inflation verzweifelt gesucht..?

Gold und Palladium: Andere Stellschrauben

Immobilien: Wie schaut es aus?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In