Das liebe Geld

Tags: EZB Sparen Gesellschaft Geld Börse

von Frank Meyer

Der vermeintlich übliche Crash im September fand diesmal nicht an der Börse, sondern in der Großen Koalition statt. Vielen Dank für Nichts und die Aufregung! Die Börse schaukelte sich etwas vorwärts und dann etwas rückwärts. Außer Spesen war nicht viel gewesen, abgesehen vom steigenden Ölpreis jetzt so kurz vor dem Winter. An Handelskriege, Dieselgate und Nullzinsen hat man sich ja gewöhnt...

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In