Hannes Zipfel (2) Noch drei Jahre bis zum weltweiten Schuldenschnitt?

Tags: Gesellschaft Europa Merkel Deutschland Weltfinanzsystem Schuldenschnitt Hannes Zipfel

von Frank Meyer

Es ist wohl keine Neuigkeit, dass die Welt überschuldet ist und es irgendwann zu einem großen und globalen Schuldenschnitt kommt. Das bringt vieles durcheinander. Nicht nur die Anlagepreise, sondern auch die derzeitigen Strukturen, beispielsweise die der EU. Ob es dann den Euro noch gibt? Oder kommt die D-Mark wieder? Welche Rolle spielt dann Gold? Ich habe mich im zweiten Teil unsers Podcasts mit Hannes Zipfel, dem Chefökonom von Solit Kapital unterhalten…

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe



Themen der Sendung
Ökonomischer Ausblick: Probleme… Probleme… Probleme… 
Inflation / Deflation und Zentralbanken
Am Ende: Weltweiter Schuldenschnitt
Re-Nationalisierung der Währung: Zurück zur D-Mark?
Gold im neuen Finanzsystem
Sonderziehungsrechte vor Renaissance?
Die Aktienmärkte bei einem Schuldenschnitt
Frau Dr. Merkel als großes Schlitzohr: In der 9. Amtsperiode
Die Briten und der mögliche BREXIT
Machtachsenverschiebungen: Wird Europa zerrieben?
Nach dem Neustart
Der Zeitrahmen…

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In