Lang lebe das Funkloch!

Tags: Funknetz Telekommunikation G5-Netz

von Frank Meyer

Laut wie ein Donnerschlag rumste es schon wieder mal in der Berliner Staatskasse, als die neuen G5-Frequenzen für 6,5 Milliarden Euro versteigert wurden. Mancher Vorstand jammert schon mal prophylaktisch, das Geld fehle jetzt für den Netzausbau. Wie clever! Kennen wir das nicht?

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

 

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In