Markus Blaschzok (1): Goldige Zeiten für Gold in Euro voraus?

Tags: EZB FED Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Podcast Interview Gold Gold in Euro Rohöl Terminmarkt Charts Analyse Trading

von Michael dem "Düsseldorfer"

Man kann ja derzeit nicht behaupten, dass es keine Nachrichten geben würde, welche nicht das Zeug hätten die Märkte und speziell auch den Edelmetallmarkt bewegen zu können. Da gibt es Konfliktpotential in Saudi Arabien, Donald Trump ist in Asien unterwegs und der verbale Schlagabtausch mit Nordkorea in bester Erinnerung...und was macht der Goldpreis? Still ruht der See - bleibt das so?

Kurze aktuelle Ergänzung, die uns im Podcast natürlich nicht bekannt war:

Heute kurz vor Schluss des europäischen Handels meinte irgendwer (lt. Zerohedge) binnen 1 Minute über 30.000 Gold Futures Kontrakte ($4,2 Milliarden) auf den Markt schmeissen zu müssen, was den Goldpreis direkt um $10 auf $1.274 einbrechen ließ...Wahrscheinlich übrigens wie immer purer Zufall nach dem immer gleichen Motto: "Mensch ich muss doch noch Gold verkaufen, ich Idiot! Hab' ich doch glatt vergessen! Jetzt aber mal schnell weg mit den 3 Millionen Papierunzen!" Macht jeder profitorientierte Trader so. Ganz, ganz sicher. Versprochen...

zum ZH-Artikel und den Charts dazu geht es hier.

Zugeschaltet aus Amberg in der Oberpfalz ist uns Markus Blaschzok von Blaschzok Research und Chefanalyst des GoldSilberShop.de. Anfang der kommenden Woche senden wir den zweiten Teil des Interviews und darin geht es dann um die Beurteilung und Einschätzung von Markus Blaschzok zu Bitcoin &Co. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Homepage von Markus Blaschzok 

Themen der Sendung

Interesse an Edelmetallen derzeit gering - Warum?

Der Euro zum US-Dollar - Wie geht es hier weiter?

Gold in Euro: Eine Win-win Situation?

Das dumme Geld kauft die Märkte nach oben...

Gibt es einfache und trotzdem profitable Handelstrategien..?

Der Unterschied im Handel von Bären- und Bullenmärkten

Gold, US-Dollar-Index und der Terminmarkt

Die US-Notenbank und die Reduzierung der Bilanz...

Die USA auf besserem Weg als Europa..?

Rohöl: Wie schaut es hier aus?

Ein Blick nach vorn nach 2018

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In