Metallwoche am Mittwoch: Erhöhte Volatilitäten - Erste Anzeichen für Trendwenden?

Tags: Gold Silber Charts Palladium Platin Rohstoffe Aktien Volatilität Lagerbestände Comex ETFs U.S. Mint Terminmärkte

Zur Wochenmitte bekommt man den Eindruck, dass die Finanz- und Rohstoffmärkte auf mögliche Ereignisse der nächsten Tage warten. Mit EZB-Sitzung am morgigen Donnerstag, dem US-Arbeitsmarktbericht am Freitag und dem Zentralbankertreffen mit den Finanzministern der G20 in Ankara am Freitag und Samstag steht noch so Einiges auf der Agenda. Belässt die amerikanische Notenbank die Zinsen unverändert im September oder nicht? Was könnte die erhöhte Volatilität bei hohen Aktien- und tiefen Rohstoffnotierungen bedeuten?

Wir werfen dazu heute auch einen Blick auf die Entwicklung der Lagerbestände von Gold und Silber an der Comex, den großen ETF's und welche Auffälligkeiten sich dort zeigen. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Zugeschaltet ist Michael der "Düsseldorfer". Aus dem Vogtland und am Mikrofon: Frank Meyer. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Themen der Sendung

Märkte in Wartestellung?

US-Arbeitsmarktbericht: Gold und Silber vorher nochmals runter?

Hohe Volatilität - Wendepunkte?

Aktienmarkt: Ähnlich wie 2000/01?

Spezial: Ein Blick auf die Lagerbestände und ETF's bei Gold und Silber

Die Überlegungen von Ted Butler

Kapital: Wo gehst Du hin...?

Wie sieht es am Terminmarkt bei Gold und Silber aus?

Schlagzeilen für das Archiv...

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In