Metallwoche am Mittwoch: Goldpreis nutzt $1.400 als Trampolin - Silber und Minen geben Gas

Tags: Aktien Analyse Meinung Brüssel EU-Wahl Wirtschaft Politik Comex Terminmarkt Charts HUI Silber in Euro Minen Silber Gold

Als hätte erst jemand den Sektkorken gelockert und dann die Flasche geschüttelt...Was der Edelmetallminensektor und hier speziell einige Silberminenproduzenten am gestrigen und heutigen Tage abfeuern, gleicht einem wahren Befreiungsschlag. Ungeachtet der Situation am Terminmarkt der Comex, wo zumindest im Gold die Positionierung der Spekulanten auf der Kaufseite zur Vorsicht rät,... halten Marktteilnehmer das gelbe Edelmetall bei Rücksetzern über der $1.400 und nutzen die Marke quasi als Sprungbrett für einen weiteren Preisanstieg.

Wir schauen auf das Silber, welches seit gestern aus seinem "Dornröschenschlaf" zu erwachen scheint, beleuchten die Situation im Minensektor und am Terminmarkt, sprechen über die Charts und die Stimmungslage und können uns natürlich auch nicht ein paar Gedanken zur gestrigen Wahl in Brüssel verkneifen. Wer darauf lieber verzichten möchte, einfach zur Minute sieben vorspulen. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Uschi mach' kein Quatsch?!

Warum wurde es eigentlich nicht Florian Silbereisen oder Helene Fischer..?

Dunkel war's, denn der Mond schien nicht helle...

AKK jetzt in der Grundausbildung...

und dann kommt ja auch noch Christine..U

Hey - Silber läuft

Ein Blick auf die Charts

HUI & Co.: Es wird heiß in der Küche...

Perth Mint und ein neuer Gold-ETF auf Werbetour

Cryptos oder wenn Marktkapitalisierung "in Luft aufgeht"

Olaf Scholz zum Euro: Finde den Fehler...

Eine Meinung...von der Stange?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In