Metallwoche am Mittwoch: Tolle Nikolausgeschenke! - Nicht das Gute, nur die Rute...

Tags: Charts Aktien Geldsystem Comex Terminmarkt Andienung Bitcoin Silber in Euro Gold in Euro HUI Minen Silber Gold

Nach Ansicht von Michael Ballanger vom The Gold Report, "repräsentiert Bitcoin das Schlusskapitel in der Ablehnung der Giralgeldwährungen durch die Bruderschaft der Superreichen." Er schreibt: "Die Eliteklasse war nur an einer entscheidenden Stelle verletzlich - beim Währungsrisiko. Mit Bitcoin haben sie dafür gesorgt, dass dieses Produkt dem Rothschild‘schen Mantra nicht ohne Weiteres zugänglich ist - 'Kontrolle der Nation durch Kontrolle ihrer Währung' (der damalige und heutige Modus Operandi der Bankerklasse)"...

Bitcoin (BTC) $12.789.80 USD - Silber (XAG) $15.94 USD. Theoretisch kauft eine "Stromunze" Bitcoin aktuell über 800 Unzen Silber oder mehr als 10 Unzen Gold.

(Quelle: Bloomberg)

Dagegen kommt das aktuelle Gold-Silber-Ratio mit 79:1 geradezu unspektakulär daher, obwohl sich ein Blick in den langfristigen Verlauf der letzten Jahrzehnte gerade jetzt lohnen könnte.

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Es steht schon wieder Knopf auf Spitz...

Ein Blick auf die Charts

Das Jahr 2017: Sollte es nicht das Jahr des US-Dollars werden..?

Da sind sie wieder: Die Prognosen für 2018...

HUI unter 180: Wie sieht es aus bei den Minen?

Klatsche für USD, Euro und Yen: Ansichten zu Bitcoin und Giralgeldwährungen...

Thorsten Polleit zu Aktien...

Zentral...Dezentral

Der silberne "Dreck": Ein strategisches Metall...

Gold und Silber in Euro: Abwarten angesagt?

Das Gold-Silber-Ratio: Mal anschauen könnte nicht schaden...

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In