Metallwoche am Samstag: Gold - Der Ausbruch vom Montag als Bullenfalle..?

Tags: Kurz Strache Österreich Politik Meinung Charts Analyse Wirtschaft Cot-Report Comex Terminmarkt GDX HUI Minen Palladium Platin Silber in Euro Silber Gold in Euro Gold

Am Montag dieser Woche brach der Goldpreis über die Marke von $1.300 aus. Dabei erhöhte sich das offene Interesse am Terminmarkt der New Yorker COMEX schlagartig um 31.765 Kontrakte. Der am gestrigen Freitagabend veröffentlichte CFTC Terminmarktreport zum Stichtag Dienstag Comexschluß zeigt, was wir bereits vermutet hatten: Die Großspekulanten der Kategorie des "Managed Money", die von Algorithmen unterstützten Hedgefonds,... deckten nicht nur Teile ihrer Shortpositionen ein, sie gingen auch gleichzeitig mit fast 35.500 Kontrakten auf die Kaufseite!

Ab Mittwoch dann ging es mit dem Goldpreis wieder bergab und spätestens mit dem gestrigen Wochenschluß unter $1.280 denkt so mancher an eine Bullenfalle, die da wohl zugeschnappt haben könnte. Das Gold-Silber-Ratio notiert mit fast 89:1 auf dem höchsten Wert seit dem Jahr 1993. Dieses 26-Jahreshoch offenbart die unverändert anhaltende Schwäche des Silberpreises. Wie geht es jetzt bei den Edelmetallen weiter und was zeigt uns der Minensektor? Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Unter Vögeln...

Der Ausbruch des Goldpreises am Montag...

Was zeigt der aktuelle CoT-Report der CFTC zu Gold und Silber?

Der USD Gold Chart: Ist denn jetzt alles kaputt..?

Gold in Euro: Wie schaut es denn hier aus?

Viel Silber für ein paar Euros...

Silber (USD): Hopfen und Malz verloren, oder doch nicht?

Das Gold-Silber-Ratio: Erst auf die 100, dann "Too da Moon"...?

HUI & Co.: Was machen die Minen?

Verluste, die so "unter ferner liefen" laufen...

Ein Video: Gibt es Zufälle und warum jetzt...?

Kein "Feindbild" hieße ja noch mehr Langeweile...

Jetzt lächelt sie auch noch von der "Times"

Platin, Palladium und die Minen in Südafrika

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In