Metallwoche am Samstag: Gold, Silber, Minen mit starkem Wochenschluss


Nachdem der Edelmetallsektor medial in den zurückliegenden Monaten teilweise nur noch mit Ver- und Missachtung gestraft wurde, meldete er sich in dieser Woche eindrucksvoll zurück. Spitzenreiter unter den prozentualen Wochengewinnern waren die Minenindizes, allen voran die Juniors im GDXJ mit über 17%, gefolgt von Silber mit beachtlichen 13% und Gold mit 4,72%. Wie aber geht es jetzt weiter…?

Zugeschaltet aus Düsseldorf ist Michael der “Düsseldorfer”. Am Mikrofon in Gernsheim, Frank Meyer. Begleitend zur Sendung besprechen wir erneut auch etliche Charts, die Sie im weiteren Verlauf dieser Seite finden. Viel Spaß!


Metallwoche.de ist ein kostenpflichtiges Angebot der Frank Meyer Media GmbH. Um Zugriff auf den kompletten Inhalt dieses Artikels zu erhalten, legen Sie zunächst ein kostenfreies Benutzerkonto an. Danach können Sie ein Abonnement bestellen.


Wer uns noch nicht kennt

Wie komme ich hier rein?

Themen der Sendung

Die Woche im Rückblick
Der CoT-Report in Wort und Bild
Zeit über Absicherungen nachzudenken? Wenn ja, wo?
Nachdenkliches zur Berichterstattung
Die Minen: Mehr als nur ein Lebenszeichen?
Frank und die BitCoins…
Hintergrundgedanken zum iShares Silver Trust SLV
Ein Blick auf die Charts im Gold, Silber, HUI
Ich habe Minen auf wesentlich höherem Niveau im Depot – Was tun?
Palladium: Ausbruch trotz CoT-Struktur?

Print Friendly


3 Kommentare

Um die Kommentarfunktion nutzen zu können, benötigen Sie ein laufendes Abonnement der Metallwoche. Fragen zu unserer Seite richten Sie bitte direkt an kundenservice@metallwoche.de.