Metallwoche am Samstag: Gold, Silber, Minen - Vorsicht an der Bahnsteigkante..!

Tags: Gold Silber Charts Terminmarkt Comex Politik Griechenland Italien Trump USA Russland Wirtschaft Minen HUI Analyse Meinung

Als am Ende der letzten Woche die professionellen Marktbeobachter durch Ktico zur weiteren, kurzfristigen Entwicklung des Goldpreises befragt wurden, glaubten 69% der befragten Profis an der Wall Street, dass der Goldpreis in dieser Woche zulegen würde. Seitens der Main Street waren immerhin 56% der privaten Goldbesitzer und -investoren bullish gestimmt. Ein Blick auf den Wochenverlauf zeigt jedoch..., dass zwar das Unterstützungsniveau oberhalb der $1.236  im Gold und $15.60 im Silber bisher gehalten hat, die von dort stattfindenden Preiserholungen aber eher korrektiv und ziemlich lustlos ausfielen. Wie geht es weiter? Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

 

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Themen der Sendung

Edelmetalle: "Ein Schuß in den Ofen..?"

Inmitten eines Kreditzyklus und das Karussell dreht sich

JP Morgan Whistle-Blower bekommt $30 Millionen durch CFTC

Der aktuelle CoT-Report: Was hat sich am Terminmarkt an der Comex geändert?

Ein Blick auf die Charts

Griechenland, die NPL und ein ungewisser "Abgang"

Faule Kredite bei den Banken: Und jetzt "Einzelfall-Lösungen"...

US-Truppenabzug aus Deutschland: "Go ahead, make my day..."

Waffen laufen immer: Ein "Tod sicheres" Geschäft...

Goldpreis in USD: Und nu, wie geht es denn jetzt weiter..?

HUI: Was machen die Minen?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In