Metallwoche am Samstag: Gold, Silber und die Minen bereits im Anflug zur Landebahn?

Tags: Renditen Anleihen Meinung Analyse FED EZB GDX Minen HUI Charts Wirtschaft Palladium Platin Silber Gold

Die abgelaufene Handelswoche hatte es mal wieder in sich. Nicht nur, dass (noch) EZB-Chef Mario Draghi in der Pressekonferenz vom Donnerstag (noch) EU-Kommisionspräsident Jean Claude Juncker ("wenn es ernst wird, muss man lügen") imitierte, auch das damit verbundene, nachrichten- und somit heute hauptsächlich von Algorithmen bestimmte Handelsgeschehen in Gold, Dax, Euro & Co. fuhr teilweise Achterbahn....Nur gut, dass uns das Wochenende etwas Luft zum Durchatmen verschafft, bevor die amerikanische Notenbank in der kommenden Woche zur nächsten Vorstellung bittet.

Während der Palladiumpreis sowohl in USD, als auch in Euro in dieser Woche ein neues All-Zeithoch verzeichnete, gingen Gold, Silber und die Minen nach den starken Anstiegen in den Wochen zuvor in die Korrektur über. Geht diese jetzt noch weiter oder befinden sie sich bereits im Leitstrahl zur Landebahn? Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Nach der EZB ist vor der FED
Sichere Häfen fluchtartig verlassen… Zinsen steigen...
Was war am Freitag beim Silber los?
Was die EZB den Sparern zumutet
Was sagen die Charts? Schon tief genug zum Zugreifen?
Neues vom Terminmarktreport. Wer gibt ab, wer kauft zu? 
Wie Kleinanleger zerrieben werden
Planwirtschaft und Planungssicherheit 
Die Crux mit den eigenen Finanzen 
Vor der US-FED-Entscheidung

 

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In