Metallwoche Extra: Die Super Mario Draghi Show

Tags: DAX Vertrauen Geldsystem Sparer Silber Gold ABS Euro TLTROs Negativzinsen EZB Mario Draghi

Einer geht noch...und den hob sich Mario Draghi für die Pressekonferenz um 14:30 Uhr auf. Zinssenkung? Erwartet und bereits verkündet! Negative Zinsen? Auch schon durch! Aussergewöhnliche Massnahmen? Jawohl und die hatten es in sich. Eine Reihe von LTROs, ABS-Käufe und breit angelegte Anleihekäufe als Option. „Sind wir am Ende? Nein!“, sagte Draghi auf Nachfrage von Journalisten. „Falls nötig werden wir zügig mit einer weiteren Lockerung der Geldpolitik handeln."

"Der EZB-Rat ist einhellig in seinem Bekenntnis, im Rahmen seines Mandats unkonventionelle Instrumente zu nutzen, falls es nötig werden sollte, Risiken einer längeren Phase niedriger Zinsen weiter anzugehen.“

Das EZB-Statement (engl.) zu LTROs und ABS finden Sie HIER

Wie reagieren die Märkte, herrscht Feierlaune an der Frankfurter Börse und was sagen die ersten Stimmen? Zugeschaltet aus Düsseldorf ist Michael der "Düsseldorfer". Mitten im Trubel auf dem Parkett und am Mikrofon: Frank Meyer. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

 

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In