Metallpreise volatil – Sammlermünzenpreise stabil

© Emporium - Fotolia.com

Erstaunlich, wie sich im Gegensatz zum Gold und Silber die Preisen der Sammler – und numismatischen Münzen in den letzten zwei Jahren größtenteils stabil gehalten haben. Im zweiten Teil unseres Podcast mit Jörg Schuster von Taurus Sachwerte AG sprechen wir über Silberzehner und andere Gedenk – und Sammlermünzen aus praktischen Erwägungen . Viel Spaß im Reich der Münz-Sammelleidenschaft!

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Notenbankpolitik und Märkte aus Sicht der “Österreicher”…

Ronald und Mark

Lange mussten wir auf ein Schnauben des Goldbullen warten, so als wäre er auf Diät gesetzt worden. Der Schuldenbär hingegen wird fetter und fetter und auch die amerikanische Notenbank kürzt nicht seine monatliche Ration. Noch grunzt der Bär zufrieden und bedankt sich an den Aktienbörsen mit einem zufriedenen “Schluckauf”, der die Kurse in die Höhe schießen läßt. Ob ihm die verabreichte Nahrung aber auch nachhaltig bekommt…?

Weiterlesen →

Von der eigenen Freiheit, sich etwas anderes leisten zu können

Julia-mit-Knoblauchschwindling

Willkommen zu einem Blue Moon Talk. Wir senden heute ein Kontrastprogramm zur Bundestagswahl und nd werfen den Blick zurück auf die letzten fünf Jahre. Als Lehman Brothers kippte, ist die Rasende Reporterin Julia Jentsch “ausgestiegen” aus ihrem gemütlichen Hamsterrad. Besser ausgedrückt – sie ist umgestiegen und hat den Begriff “Freiheit” für sich neu definiert. Und lebt ihn anders. Wir sprechen über Alltag und wie man ihn sich einrichten kann – ohne den Zwang, die einem die “Märkte” und Mainstream vorgeben…

Weiterlesen →

Hard Asset Makro 38/13: Vorhergesehener Ablauf: Core CPI 50% zu tief, FOMC rauf, 4-fach Hexensabbat runter

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Nach der Fed ist vor der Wahl

© lina0486 - Fotolia.com

Was war DAS am Freitag? Gold, Silber und die Minen gaben im Tagesverlauf wieder reichlich im Umfeld der Rede von Fed-Mitglied James Bullard ab. Vieles, was in diesen Tagen geäußert wird, nicht nur seitens der amerikanischen Notenbank, stimmt uns nachdenklich und läßt uns teilweise nur Kopf schüttelnd zurück. Reden wir darüber. Willkommen zur Metallwoche am Samstag.

Weiterlesen →

Jörg Schuster: Aus dem physischen Edelmetallhandel

Jörg Schuster pic

In regelmäßigen Abständen fragen wir bei Edelmetallhändlern nach, was sich im physischen Handel tut – wovon die Händler dort sprechen und wie ihre Sicht auf die Dinge im Gold – und Silbermarkt ist – und auch welche Gerüchte eine Rolle spielen. Zu Gast heute auf der Metallwoche ist Jörg Schuster, Edelmetallhändler bei der Taurus Sachwerte AG. Viel Spaß!

Weiterlesen →

John Butler’s Kurzkommentar: “No Tapering”

john-butler

Nach der Entscheidung der amerikanischen Notenbank am Mittwochabend die Anleihekäufe im Volumen von monatlich 85 Milliarden Dollar zunächst einmal unverändert fortzusetzen, versuchen wir im Nachgang ein paar Meinungen und Einschätzungen unserer regelmässigen Interviewpartner einzuholen. Lars Schall sprach für uns mit John Butler in der City of London über seine Interpretation, vor allem auch hinsichtlich des Goldpreises. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Hannes Zipfel: Ben Bernanke und der Fed-Napf…

Zipfel

Gold und Silber radierten am späten Mittwochabend nach dem Fed-Statement auf einen Schlag alle Verluste der vorausgegangen 4 Handelstage aus und beendeten den Handel mit einem Plus von 4,2% respektive stolzen 5,5%. Wir wollen die gestrigen Ereignisse und die möglichen Folgen noch einmal etwas rekapitulieren und sprechen darüber mit Hannes Zipfel, dem Chefökonom der VSP AG. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche Extra: Vorsicht Ben Bernanke – Meyer macht den Hassknecht!

drunk modern elegant santa claus babbo natale

10 Milliarden, 15, Milliarden, 20 Milliarden…? Nix, Nada. Kein “Tapering”. Um 20 Uhr und bei genauerem Hinsehen bei Gold und Silber auch schon etwas zuvor (…) flogen die Kurse von Euro, Dax, S&P 500 und Co. nach oben. Auf der Pressekonferenz um 20:30 durften dann die Fragen an den Maestro kredenzt werden. Oh, was ein Spaß für Frank Meyer, der heute irgendwie an Gernot Hassknecht erinnert. “Bitte haben Sie einen Moment Geduld…”

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Tap-Tap-Tap – Warten auf die Bernanke Show…

© lina0486 - Fotolia.com

Noch zwei Stunden bis zum Fed-Zinsentscheid und den Verlautbarungen zu den zukünftigen Anleihekäufen. Die Pressekonferenz von Ben Bernanke um 20:30 Uhr dürfte heute internetweit sehr gut besucht sein. Gold und Silber werden munter abverkauft, während S&P 500 und auch der DAX sich zur Stunde auf luftig, hohem Niveau halten. Wird schon schief gehen…

Weiterlesen →

Spezial: Lars Schall im Gespräch mit Professor Steve Keen

Steve Keen

Wir freuen uns sehr einen weiteren, internationalen Gast für ein Interview auf der Metallwoche gewinnen zu können. Der unabhängige Finanzjournalist Lars Schall sprach für uns mit Prof. Steve Keen aus Australien, einem der bedeutendsten Ökonomen unserer Zeit, der bereits im Dezember 2005 vor einer bevorstehenden globalen Finanzkrise öffentlich warnte. Wie beurteilt Steve Keen die Lage heute, im September 2013..?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Summers weg – Übernachtgewinne in Gold und Silber auch: Was nun?

Markus Blaschzok

Euro, DAX, S&P 500, sowie auch Gold und Silber sprangen heute Nacht auf Grund des überraschenden Rückzugs von Lawrence Summers in der Nachfolge zu Fed Chef Ben Bernanke kräftig nach oben. Während der Euro und auch die Aktienmärkte zur Stunde ihre Zugewinne verteidigen und zum Teil sogar ausbauen können, kommen Gold und Silber wieder auf die Tiefs vom Freitag zurück. Sind die Kursrückgänge Kaufgelegenheiten oder eher nicht?

Weiterlesen →

Spezial: Asiatische Goldpreisdrückung – Angriff auf die COMEX – Asien gegen Amerika

vartian

Der Preisrutsch bei Gold in Asien unter 1.322 USD mit einem Schlag wirft Fragen auf: Welcher Akteur geht so dilettantisch vor? Warum ging sein Vorhaben am Freitag schief? Immer wenn es zu Preisschlägen kommt, steht dann unisono eine Adresse im Verdacht. Was aber, wenn es ganz ganz anders ist? Könnte es nicht der Chinese sein, der seinen Interessen nachgeht? Und wer könnte sein Gehilfe sein? Was hat die COMEX damit zu tun? Seit Monaten leeren sich die Lagerhäuser. Kommt es bald zu einem Ausfall? Und vor allem… was haben die gefallenen Goldpreise für wen welche Vorteile? Wem knüpft man damit sein physisches Gold ab? Wir gehen in einem Spezial dieser Frage heute nach…

Weiterlesen →

Hard Asset- Makro- 37/13: Meine 300$ und die Shanghai Surprise

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Der späte Dreh für Gold und Silber am Freitag. Und jetzt?

© lina0486 - Fotolia.com

Was für ein Freitag! Erst ein Angriff auf den Gold- und im Gefolge den Silberpreis im morgendlichen Frühnebel, dann ein Auf- und Abgeplänkel über den europäischen Handelstag, um die Händler dann am späten Abend mit einem “reinigenden” Gewitter ins Wochenende zu verabschieden. Es gibt viel zu besprechen und deshalb holen wir uns im Verlaufe dieser Sendung mit Christian Vartian Unterstützung an Bord. Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Weiterlesen →

Metallwoche Extra: Erneuter Preissturz im Gold um 07:23 Uhr…

Flammenmikro EXTRA

Der Handel in Tokio lief noch bis 08:00 Uhr, der in Shanghai bis 09:00 Uhr und in Europa herrschte über allen Börsenplätzen noch Ruh’. Ruuuuuums, da klatschte Gold durch die Unterstützung im Bereich von $1.322. Zwanzig Minuten und ca. 10.000 Handelskontrakte später notierte der Goldpreis um 14 Dollar tiefer bei 1.308 US Dollar. Warum wir diese Handelsaktivität sehr klar und begründet als “Manipulation” bezeichnen, erfahren Sie in unserer heutigen Extra-Ausgabe…

Weiterlesen →

Volker Schnabel: Schulden, Schulden, Schulden (Teil 2)

Volker Schnabel

Wir senden heute ein Interview, das es gar nicht hätte geben sollen. Es ist ein Mitschnitt eines Gespräches, welches wir unmittelbar nach dem 1. Teil unseres Schuldenpodcasts aufgenommen haben. Ich gehe mit Volker Schnabel von Mack & Weise noch einmal tiefer in das Thema Schulden, Geld und Gold… Viel Spaß bei den kommenden Minuten!

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Gold und Silber – und bist Du nicht willig, dann…

update

Wie schrieben wir gestern? Der Markt läuft wie auf Schienen in seinem Trendkanal und genau hier liegt die “Versuchung”. Eingeleitet im dünnen, nachrichtenlosen Übernachthandel wurden die Stopps im Gold gesucht und auch tatsächlich gefunden. Gut, dass Goldman, UBS und Co. doch gestern noch rechtzeitig bärisch wurden auf Gold. Lasst uns Tatsachen schaffen und ab ging’s mit dem Preis. Doch wie ist es im Terminhandel? Auf jeden Verkäufer kommt eben auch ein Käufer…

Weiterlesen →

Der “Preiseinbruch” am Goldmarkt im Übernachthandel…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Erneutes Gold-Bashing von Goldman Sachs und UBS

© lina0486 - Fotolia.com

Exakt eine Woche vor der mit Spannung erwarteten zweitägigen Notenbanksitzung am 17/18 September 2013 ließ Goldman Sachs und im Gefolge dann auch die UBS schon mal verlauten: „Das September-Treffen der Fed (FOMC), für das unsere Ökonomen eine QE3-Reduzierung erwarten, dürfte sich als Auslöser für weitere Kursverluste erweisen.“ Wir fragen uns, brauchen “die Götter” mehr physisches Gold…?

Weiterlesen →

Metallwoche Spezial: Der Monatsrückblick August 2013 mit John Butler

john-butler

Wie zu Beginn jedes Monats hat sich der freie Finanzjournalist Lars Schall mit dem Finanzprofi und Buchautor John Butler für die Metallwoche zur Besprechung eines Monatsrückblicks getroffen. In diesen Interviews schildert und erläutert John Butler direkt aus der City of London die Themen, Schwerpunkte und Ereignisse, die ihn in den letzten vier Wochen am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Da muss noch etwas mehr kommen. Kommt es?

Markus Blaschzok

Was kommt als Nächstes für die Gold – und Silberpreise? Wir beleuchten in unserem heutigen Podcast die Gold – und Silbermärkte noch einmal detailliert anhand der COT-Daten und der Charts. Die Preisachse stimmt, die Zeitachse aber nicht! Was sind die möglichen Szenarien in den kommenden Wochen? Was sagt der Ölmarkt und die Positionierung an den Terminmärkten? Zudem werfen wir einen Blick aufs Palladium. Viel Spaß in den kommenden Minuten…

Weiterlesen →

Heraeus Edelmetalle Kompakt: Marktbericht vom 09.09.2013

Weiterlesen →

Volker Schnabel: Schulden, Schulden, Schulden und die Folgen(1)

Volker Schnabel

Ist Amerika lediglich ein großes Potemkinsches Dorf? Jeder Verschuldungs-Dollar hat nur noch 30 Cents Wachstumsbeitrag geliefert, die Hälfte im Vergleich zu den 1960er Jahren. Wie lange kann man sich noch “rausdrucken” aus dieser Verschuldungsnummer und wie sieht es aus, wenn die Zinsen wirklich in den Bereich der “Normalität” von 5% steigen? Reden wir darüber! Zugeschaltet aus Hamburg ist Volker Schnabel von Mack & Weise. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Hard Asset- Makro- 36/13: Arbeitsmarktzahlen lassen die Hose runter

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Gold – 27 Dollar Plus in einer Minute…

© lina0486 - Fotolia.com

Punkt 14:30 Uhr hatte Harry Potters Zauberstab gestern das Treiben an den Finanzmärkten wieder in ein Tollhaus verwandelt. Die Hogwarts-Schule für Hexerei, Zauberei und Arbeitsstatistik leistete erneut ganze Arbeit. Von ursprünglich im Juli gemeldeten 162.000 Jobs blieben, Simsalabim, nur noch 104.000 übrig und die Erwerbsquote in Amerika sank auf ein 35 Jahrestief. Ach und da waren ja auch noch die G20 und Syrien…

Weiterlesen →

Von der Meyer(ei) in die Gärtner(ei) – Zwei Journalisten unter sich…

Meyer und Gaertner

Ich schalte heute mal wieder über den großen Teich zu meinem Kollegen Markus Gärtner. Wer wie Markus seit 17 Jahren von außen auf unser Land schaut, dem fallen Veränderungen auf. Veränderungen, die wir “mittendrin” vielleicht schon gar nicht mehr wahrnehmen. Reden wir über Deutschland und Amerika. Willkommen zu einem Blue Moon Talk auf der Metallwoche…

Weiterlesen →

Licht an! Der Blick hinter die Zinsmaschine und das Aufblitzen des Goldes

vartian

Wie verschleiert man ein altes Konzept, Leute mit manipulierter Zinsen sich reicher fühlen zu lassen? Was in den USA kompliziert daher kommt, ist eigentlich ganz plump und alt bekammt. Und nur so kann es funktionieren. Und zwischendrin schöpfen die großen Banken risikolos die Sahne am Zinsmarkt ab. Lassen wir heute die Medien ihre Sorge vor dem großen “Tapern” spielen. Wir leuchten derweil hinter die Vorhänge und räumen mit einigen Gerüchten auf – zum Beispiel mit der großen ach so gefährlichen Zinswende, obwohl die Zinsen in den USA weiter steigen. Und zwischendurch blitzt immer wieder das Gold auf…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: “Syrische Wochen” für Gold, Silber und Öl?

© lina0486 - Fotolia.com

Nach dem Labour Day am Montag wurde der Markt gestern kurzfristig durch zwei Raketentests im Mittelmeer aufgeschreckt. “Syrische Wochen”, nicht nur für die Edelmetalle und Rohöl, auch die Aktienmärkte reagieren derzeit nervös. Silber erweist sich erneut als richtiger Signalgeber. Das weiße Metall ließ bereits gestern erahnen – “Gemach, Gemach, ich brauch’ mal ‘ne Pause…

Weiterlesen →

Rainer Brüderle: “Wenn nix rauskommt?” – “FDP!”

Weiterlesen →