Dimitri Speck: Mysterium Goldmarkt

Dimitri-Speck 400x260

Der Goldmarkt war, ist und bleibt ein Mysterium, unfrei von Manipulation und politischem Interesse. Dimitri Speck beobachtet das Geschehen dort seit vielen Jahren und hat 2002 schon das nachgewiesen, was als Fixing-Gate nun in der Öffentlichkeit die Runde macht. Wie ist seine Meinung zu aktuellen Lage? Welche Bewegungen sind auffällig? Zudem beleuchten wir in unserem heutigen Podcast das Medienspektakel der Bundesbank um das deutsche Gold. Viel Spaß bei unserem heutigen Podcast mit Dimitri Speck!

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Yellenomics – In sechs Monaten oder so…

update

Ein kleiner Satz mit großen Folgen von Janet Yellen während der gestrigen Pressekonferenz schickte Euro, Yen und Aktien in die Tiefe und den US-Dollar und die US-Zinsen kurzfristig steil nach oben. War es nur ein “Patzer” und wie geht es jetzt weiter bei Gold, Silber, Palladium und den Minen? Willkommen zu einem kurzen Update auf der Metallwoche…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Das große Zittern…

© lina0486 - Fotolia.com

Die Edelmetallpreise und speziell der Goldpreis machen das, was sie vor einer Entscheidung der US-Notenbank am liebsten machen – sie fallen. Heute Abend um 19:30Uhr wird dann erstmals Frau Janet Yellen der geladenen Presse und den weltweiten Beobachtern vor den Computerschirmen die Entscheidungen des zweitägigen Meetings präsentieren und Fragen dazu beantworten. Ob es Gold und Silber gefallen wird…?

Weiterlesen →

Detlev Schlichter: Wenn der Schein trügt: Elastisches Geld, Giftküche und die Rolle des Goldes

Portrait-schichter

Papiergeld ist erst eine tolle Sache, denn erst wirkt es Wunder und erst später kommen die Probleme. Um die Folgen eines Papiergeldsystems zu kaschieren, benutzen Politiker und Zentralbanker einen großen Werkzeugkoffer. Doch irgendwann gehen ihnen die Werkzeuge aus. Dann trügt der “Schein”. Detlev Schlichter hat darüber ein Buch geschrieben. In London lebend, arbeite er in der Finanzbranche und ist vor einigen Jahren “ausgestiegen” Mit ihm habe ich über unseren “Papiergeldstandard” und dessen Folgen auf der Zeitachse gesprochen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Gold & Silber noch nicht in trockenen Tüchern, denn…

Markus Blaschzok

Das Referendum in der Ukraine ist vorbei. Die Krim geht wohl nach Russland. Von Verwerfungen an den Märkten keine Spur. Die Charts sehen angeknackst aus. Gold und Silber kommen in diesem Umfeld zurück und gehen wieder in den Konsolidierungs-Modus der Gewinne der Vorwoche. Markus Blaschzok traut dem Braten bei Gold über 1.360 US-Dollar nicht. Und bei Silber erst recht nicht. Wir schauen in unserem heutigen Interview auf Terminmärkte, Positionierungen, Charts und sausen einmal quer durch die Märkte und wägen Wahrscheinlichkeiten ab…

Weiterlesen →

Hard Asset- Makro 11/14: Entweder Krim und Face Saving, oder…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Vor dem Referendum auf der Krim

© lina0486 - Fotolia.com

Große Ereignisse stehen an, weitreichende Entscheidungen und weitere Verschiebungen der geopolitischen Machtachsen. In diesem Zusammengang laufen nicht nur Indizes und Währungen in Bereiche, an denen ein Lackmustest ansteht. Auch die Edelmetalle werden bald reif sein für eine Entscheidung. Welche Niveaus werden wichtig? Was sagen die Charts und die Terminmärkte?

Weiterlesen →

Bruno Bandulet (2) 2014 wird ein besseres Goldjahr

Gold

Dr. Bruno Bandulet wird in der Gold-Szene auch „Goldpapst“ genannt. Er beobachtet das gelbe Metall, Märkte und Minen seit vielen Jahrzehnten und publiziert darüber. Fragen wir heute bei einem „alten Hasen“ nach, wie er den Goldmarkt 2014 sieht. Viel Spaß bei unserem zweiten Teil des Interviews mit Dr. Bruno Bandulet

Weiterlesen →

Video: Meyer & Hellmeyer zur Ukraine

Ich habe am Freitag Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank an der Börse getroffen und mit ihm ein Interview zum Thema Ukraine aufgezeichnet.

Weiterlesen →

Bruno Bandulet (1) Die politische Großwetterlage

bandulet

„Wer die Gegenwart verstehen will, muss die Vergangenheit kennen“, sagt Dr. Bruno Bandulet. Als Buchautor und Publizist beobachtet der die Geschehnisse sowohl auf politischer als auch auf wirtschaftlicher Ebene. Sein bis Ende 2013 heraus gegebener Gold & Money Intelligence-Börsenbrief gehörte seit den 80er Jahren zur Pflichtlektüre der Goldbugs. Im ersten Teil unseres Interviews unterhalte ich mich mit ihm über die politische Großwetterlage. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Auf der Jagd nach Gold und Hexen…

© lina0486 - Fotolia.com

Der Ausbruch im Goldpreis nach oben erfolgte im asiatischen Handel am frühen Mittwochmorgen. Ein Novum, denn in den Wochen zuvor war man hier eher geneigt Preisspitzen kurzfristig abzuverkaufen. “Gold ist als sicherer Hafen gesucht” melden die Agenturen fast einvernehmlich und verweisen auf das anstehende Referendum auf der Krim am Sonntag. Ob China, Kupfer oder Uli Hoeneß – es gibt viel zu besprechen…

Weiterlesen →

Daniel Eckert: Gold & Bitcoins… Geldunkraut vergeht nicht!

Daniel Eckert

Papiergeld hatte seit jeher in Gold und Silber Konkurrenten. Es scheint, als wäre mit dem Bitcoin eine weitere Geldalternative dazu gekommen. Selbst die Pleite von Mt.Gox konnte dem Bitcoin nichts anhaben. Wird er sich durchsetzen? Oder bleibt längerfristig Gold der King? “Geldunkraut vergeht nicht…!”, sagt Daniel Eckert, Finanzjournalist der “Welt” und Autor des Buches “Alles Gold der Welt”. Mit ihm habe ich mich über Gold, Geld und Bitcoins unterhalten. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Wir fühlen uns wie Don Quijotes im Kampf gegen die Windmühlen

Ronald und Mark

Nachdem wir zuletzt den neuen Fonds der Incrementum AG vorgestellt haben, wollen wir jetzt von Mark Valek und Ronald Stoeferle wissen, wie sie das aktuelle Marktgeschehen einordnen. Wie beurteilen sie den Gold-, Silber- Rohstoff- und Energiesektor und welche Chancen eröffnen sich aus Sicht der “Contrarians”?

Weiterlesen →

Heraeus: Edelmetalle Kompakt vom 10.März 2014

Weiterlesen →

Blue Moon Talk: Grüße von der Lottogesellschaft: Oder wie Stillhalter in Ihre Tasche greifen und Sie dankbar zusehen.

© B@rmaley - Fotolia.com

Es ist ein nettes Geschäftsmodell für “Stillhalter”, dass statistisch 75% aller Optionen wertlos verfallen. Die Gegenseite, der Stillhalter lebt davon. Und wie oft wird suggeriert, wenn die einen in der Nacht schlafen, haben die Aufgeweckten schnell mal 1.500 Dollar “gemacht und sind der “King im Dorf”. Kommt, Ihr Schäfchen. Und dann ist schnell ihr Fell weg. Wir schauen heute hinter die Kulissen des Hebelhandels. Lohnt sich das wirklich? Und wenn, für wen? Ein Blue Moon Talk über Strategien Hintergründe, Kenne und Risikomanagement. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Hard Asset- Makro- 10/14: Vielsagende Ratioveränderungen

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Wasserfall nach US-Arbeitsmarkt leitet Korrektur bei Gold & Silber ein

© lina0486 - Fotolia.com

Alles wird derzeit durch die Ukraine überlagert und mit Propagandasüppchen überkippt. Wer dabei nicht genau aufpasst bleibt zuweilen allerdings eher knietief im Schlamm stecken. Nicht das es mit dem gestrigen US-Arbeitsmarktbericht anders gewesen wäre. Nur die Schlagzeile zählt und ab ging der Wasserfall für Gold, Silber und auch Kupfer. Ist etwas kaputt gegangen und wie geht es weiter…?

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Der neue Fonds der Incrementum AG startet

Ronald und Mark

Bloomberg vermeldete vor ein paar Tagen: “Die Incrementum AG in Liechtenstein setzt neuen Fonds auf”. Es ist also endlich soweit, das Warten hat ein Ende und damit Zeit für uns auf der Metallwoche den Fondsmanagern mal etwas näher “auf den Zahn” zu fühlen. Was wird der Fonds beinhalten und was sollten Anleger wissen? Unseren Fragen stellen sich Ronald Stoeferle und Mark Valek.

Weiterlesen →

Hannes Zipfel: Die Hard-Asset-Menge wird weiter aufgeblasen

Zipfel

Im heutigen Gespräch mit Hannes Zipfel, dem Chefökonomen der VSP AG, nehmen wir den US-Dollar und die D-Mark “Light” den Euro unter die Lupe und warum Mario Draghi nicht unterschätzt werden sollte. Auch China und Indien, zwei Länder, die bei der physischen Goldnachfrage eine enorme Rolle spielen, kommen nicht zu kurz. Ein Podcast, wie immer mit Hannes Zipfel: Informativ, lehrreich und mit reichlich Hintergrund. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Palladium stiehlt Gold und Silber die Show

© lina0486 - Fotolia.com

Während Gold und Silber den Anstieg der Vorwochen immer noch auskonsolidieren, ist Palladium seit gestern dynamisch aus einer langen Seitwärtsphase nach oben ausgebrochen. Böse Deflation! Zeigt das eine Weißmetall schon mal dem anderen, Silber, wo die Reise hingeht? Es wäre nicht das erste Mal. Ob es sich um einen echten “Break out” oder um einen “False Break out” handelt, wird Palladium bei Rücksetzern zeigen müssen…

Weiterlesen →

Hannes Zipfel: Wie geht es weiter am Gold & Silbermarkt?

Zipfel

Willkommen zu einem weiteren Podcast. Wie geht es weiter am Gold- und Silbermarkt? Wie ist die Stimmung, wie die Erwartungshaltung der Anleger? Verliert die Rallye seit Jahresbeginn bereits wieder an Schwung oder klettern die Metalle an der sogenannten „Wall of Worry?“ Zugeschaltet dazu aus Wiesbaden ist mir der Chefökonom der VSP AG Hannes Zipfel.

Weiterlesen →

Rüdiger Born: Was erleben wir gerade? Politische Börsen oder schwarzen Schwan?

Ruediger Born

Das Börsengeschehen am heutigen Montag wird klar von der Spannungslage auf der Krim und in der Ukraine bestimmt. Die russische Börse bricht um 8,20% ein. Der Nikkei-Index in Tokio, der Hang Seng in Hongkong und auch der Dax in Frankfurt verlieren deutlich, Rohöl und Gold hingegen legen kräftig zu. Was erleben wir gerade? Eine politische Börse, die kurze Beine hat oder ist gerade ein schwarzer Schwan im Anflug?

Weiterlesen →

Heraeus Edelmetalle Kompakt: Marktbericht vom 03.März 2014

Weiterlesen →

Christian Vartian: Hard Asset- Makro- 09/14 – Immo, Krieg, Dollar und Gold in der Mitte

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Am Vorabend eines Währungskrieges? Wehe, wenn der Dollar fällt!

© lina0486 - Fotolia.com

Es gibt Tage, da denkt man, man wird alt und versteht wohlmöglich so manches nicht mehr. So ein Tag war gestern. Meldungen über russische Truppen auf der Krim machen die Runde, der US Dollar fällt gegen Euro, Schweizer Franken, Britisches Pfund und Japanischen Yen, wen kümmert’s? Bei Dax und S&P500 herrscht Rekordstimmung und die Gold- und Silberpreise fallen. Ruft hier jemand laut “Feuer”? Nö – kein Rauch in Sicht. Wirklich? Hoffen wir es…!

Weiterlesen →

Fondsmanager Uwe Bergold: Über die Schulter geschaut

Uwe Bergold

Wie angekündigt, senden wir heute den zweiten Teil unseres Podcasts mit Fondsmanager Uwe Bergold. Diesmal schauen wir ihm etwas genauer über die Schulter, wie er mit den Finanzmärkten umgeht und inwieweit die Emotionen bei Anlageentscheidungen eine Rolle spielen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Uwe Bergold: Die Leute haben noch gar nicht begriffen, was da läuft im Minensektor

Uwe Bergold

Fondsmanager Uwe Bergold (GR-Invest) sieht bei den Minen jetzt Licht am Ende des Tunnels. Und diesmal ist es kein entgegenkommender D-Zug, fügt er an. Der HUI hat binnen weniger Tage um 35% zulegen können und geht in die Konsolidierung über. . Manche Werte haben sich im Preis verdoppelt. Wie schätzt Uwe Bergold die Lage ein – und vor allem die Zukunft trotz aller Problematik im Minensektor?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Minen kündigten Korrekturbedarf bei Metallen an

© lina0486 - Fotolia.com

Nachdem im frühen Handel im Gold noch ein neues Verlaufshoch oberhalb von $1.345 verzeichnet werden konnte, drehten die Gold- und Silberpreise im weiteren Verlauf Richtung Comex-Eröffnung in New York nach unten. Ist es lediglich eine Korrekturbewegung oder bereits mehr? Welche Niveaus auf der Unterseite könnten jetzt erste Unterstützung bieten und wie ist das Sentiment im Handel? Geht den Metallen bereits wieder die Puste aus…?

Weiterlesen →

Christian Vartian: Das Smart Money kauft wieder Gold!

vartian

„Die Fed hat von extrem deflationär auf ganz leicht inflationär umgeschaltet, obwohl sie weniger Staatsanleihen kauft“, sagt Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber der Hard Asset Marco-Reports. Er erklärt uns, warum die Fed mit der ganzen „Tapering“ – Diskussion die gesamte Finanzwelt geschickt an der Nase herumgeführt hat. Dieses Interview sollte kein wissenshungriger Edelmetallanleger verpassen!

Weiterlesen →

Prof. Antal E. Fekete: Vom Gold-Anker zum Gold-Amboss

Weiterlesen →