Petra Beck: Runter mit der rosa Brille!

Petra-beck

An der Börse in Frankfurt traf ich mich mit der Wirtschaftsexpertin, Bestsellerautorin und promovierten Volkswirtin Dr. Petra Beck zum Interview. Frau Beck war zur Zeit der deutschen Wiedervereinigung bei der Deutschen Bundesbank für die Geldmengen zuständig. Seit 1997 lebt und arbeitet Dr. Petra Beck in Kanada und fordert heute: Runter mit der rosa Brille…Viel Spaß!

Weiterlesen →

Hard Asset- Makro 02/14: Short- Covering und Long- Drop

von Mag. Christian Vartian Am Freitag kamen mehr als erstaunliche Arbeitsmarktdaten zum US- Arbeitsmarkt im Dezember 2013 heraus. Falls es nicht am besonders schlechten Wetter läge, würde es alle diejenigen bestätigen, die der Erholung nicht trauen.  So sahen die Daten aus: – Die December Unemployment Rate fiel auf 6.7% vs….

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Bollwerke für Gold und Silber an Widerständen

© lina0486 - Fotolia.com

Nachdem der letzte Goldbulle verstorben, der letzte Silberbulle geflüchtet, und die Analystenschaar kollektiv ihre Daumen gesenkt haben, ging es am Freitag mit dem US-Arbeitsmarkt nach oben – und das trotz grottenschlechter Terminmarkt-Daten. Verkehrte Welt? Oh ja! Was gibt`s Neues? Was sagen die Charts? Wie haben sich die Positionierungen geändert und wo gibt es erste Lebenszeichen im Minensektor? Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Monetäre Tektonik – Inflation vs Deflation – Teil 2

Ronald und Mark

Willkommen zurück zum zweiten Teil des Interviews mit Ronald Stoeferle und Mark Valek von der Incrementum AG in Liechenstein. Wir setzen unser Gespräch über das Tauziehen zwischen Inflation und Deflation an den Finanzmärkten nahtlos fort. Beide Autoren haben in ihrem gerade veröffentlichten, zweiten Chartbuch die aktuelle “Lage” aus Sicht der östereichischen Schule der Nationalökonomie unter die Lupe genommen und analysiert. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Monetäre Tektonik – Inflation vs Deflation

Ronald und Mark

Das zweite Chartbuch der Incrementum AG ist da! Auf über 50 illustrierten Seiten analysieren Ronald Stoeferle und Mark Valek das derzeitige Tauziehen zwischen Inflation und Deflation an den Finanzmärkten aus Sicht der österreichischen Schule der Nationalökonomie. Im zweiteiligen Interview wollen wir uns ihre Sichtweise der “Monetären Tektonik” näher erläutern lassen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Jubel in Deutschland – 0,3 Gramm Gold pro Bürger wieder Zuhause!

© lina0486 - Fotolia.com

Dieses Jahr beginnt mit Irrsinn. Die Bundesbank rotiert einmal um die eigene Aussage zur Rückholung des deutschen Goldes und JP Morgan kauft sich mit über 2,5 Milliarden im Fall Madoff frei. Das Handelsblatt verabschiedet Gold, aber wen stört’s schon, wenn Deutschland kollektiv beim Skifahren auf den Kopf gefallen zu sein scheint? Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Jim Rogers im Interview

Jim Rogers gilt zu Recht als eine unabhängige und und kluge Stimme aus dem Finanzmarkt. Roman Baudzus hat mit ihm ein Interview geführt, welches wir auf unserem Blog veröffentlichen dürfen…

Weiterlesen →

Peter Boehringer: Die Bundesbank ist in der Bringschuld nicht die legitimen Fragesteller!

peter boehringer

In den letzten Tagen häufen sich in der Mainstream-Presse Artikel zu den 37 Tonnen deutscher Goldreserven, welche die Bundesbank in 2013 nach Deutschland zurückholte. Das Perfide: In den Artikeln verschmelzen nicht nur Dichtung und Wahrheit, es heißt u.a. auch “den Skeptikern [könnte] es auch relativ egal sein, ob alte oder neue Barren geliefert werden, solange sich der von der Bundesbank bilanzierte Goldbestand dadurch nicht schmälert.“(Zitat Wirtschaftswoche) Ist das wirklich so? Reden wir darüber mit Peter Boehringer.

Weiterlesen →

Deutsches Gold: Bundesbank verwickelt sich in neue Widersprüche

Weiterlesen →

Ronald Gehrt: Erwartungen, Wünsche und Sorgen

experimente-des-dr-bernanke-300x197

Im zweiten Teil unseres Podcasts soll es weniger um Börse gehen, sondern um den Alltag – um Beobachtungen von gesellschaftlich relevanten Themen „2014 wird wohl ein weiteres „Weichspüljahr“, sagt Ronald Gehrt vom „badischen Börsendienst“ Aber: Wie lange kann man die Leute gemütlich auf dem Sofa halten?

Weiterlesen →

Ronald Gehrt: Der Irrsinn kann noch eine Zeit weitergehen

Gehrt001

“An der Börse ist Verstand eher hinderlich”, so Ronald Gehrt, Herausgeber seines neuen “Badischen Börsendienst”. Die Kurse haben sich längst von der Realität abgekoppelt. Aber die Schere kann noch viel weiter aufgehen. Im großen Bild bleiben seine Warnungen vor der Realität in seinen Kolumnen erhalten. Im Kleinen ist ihm der DAX “wurscht”. Ein Leben zwischen zwei Welten? Zum Beginn des neues Jahres blicke ich mit Ronald Gehrt auf das Geschehen an den “Märkten” Viel Spaß!

Weiterlesen →

Zerohedge: Gold Flash Crashes, Halts Trading

Weiterlesen →

Volker Carus: Das geht ja gut los – Teil 2

trumpcard22

Im zweiten Teil mit Volker Carus, diskutieren wir die Entwicklungen jenseits von Edelmetallen, Charts und Märkten. Was hören wir aus den USA zu Edward Snowden? Wie gehen wir mit einem strukturellen Problem um und wo lauern potentielle, geopolitische Brandherde in 2014? Ein typisches “Carus”- Gespräch eben, wo kein Blatt vor den Mund genommen wird…

Weiterlesen →

Christian Vartian: Hard Asset- Makro- 01/14 – Nur Steuer und regionale Feiertage?

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Edelmetalle und Minen mit starkem Jahresauftakt

© lina0486 - Fotolia.com

Die Edelmetalle schlossen in dieser Woche gegenüber allen Währungen stärker und stahlen den Aktien die Show. Das Ergebnis: Eine Wochenkerze vom Feinsten. Oder nur ein Strohfeuer? Wer waren die Käufer? Und wie weit tragen jetzt die Kurse? Wir schauen auf die Großwetterlage und blicken tiefer in den Edelmetallhandel. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Volker Carus: Das geht ja gut los…

trumpcard22

Was wäre ein Jahresanfang ohne ein Gespräch mit Volker Carus? Holen wir uns also die Meinung vom Mann in der dominikanischen Republik, der bei 25 Grad Plus unter den derzeit dort herrschenden frostigen Temperaturen leidet. In einem zweiteiligen Podcast sprechen wir zuerst über die Edelmetalle und dann auch über die sonstige, weltweite Gemengelage. Das alles gewohnt frech, aktuell und mit viel Spaß und Humor…

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Gold und Silber – Schmeiss weg – Gib her!

update

Kaum war unsere Silvesterausgabe “im Kasten” da gab es noch einmal heftige Bewegungen am Terminmarkt der Comex. Kurz vor dem Jahreswechsel herrschte wohl bei einigen Marktteilnehmern noch ein gewisser Handlungsbedarf. Erst kräftig runter im Gold bis nahe der Jahrestiefs, dann urplötzlich hoch. Heute setzt sich der Anstieg fort. Neuigkeiten, “Breaking News”? Fehlanzeige – schauen wir mal nach…

Weiterlesen →

Christian Vartian: Hard Asset- Makro- 52/13 – Faktorendetektion

Weiterlesen →

Silvester Spezial: Auf dem sicheren Wege zum Schach matt..?

Flammenmikro EXTRA

Tick, tack, tick, tack. Das alte Jahr geht zu Ende und eine Armada an Feuerwerkskörpern weltweit wartet nur darauf das Neue zu begrüßen. Was brachte 2013, was erwartet uns 2014? Sitzen wir alle nicht längst wie die Frösche im Kochtopf auf der sich langsam erhitzenden Herdplatte? Wir halten heute unser Thermometer ins Wasser und schauen nach, ob wir bereits das ein oder andere Luftbläschen aufsteigen sehen…

Weiterlesen →

Rückblick 2014: Alles blieb besser. Ein Kontinent raste in sein Glück

ak-logostripes-200x200

Vergessen Sie alle dämlichen Prognosen für das neue Jahr! Während sich die anderen noch damit plagen, liefern wir Ihnen heute schon den Rückblick auf 2014, ohne dass es schon begonnen hat – also einen Abgesang auf 2014. Prosit!

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Ein Blick nach vorn auf 2014 – Teil 2

Markus Blaschzok

Willkommen zum zweiten Teil des Interviews mit Markus Blaschzok. Nachdem wir zuvor über die wahren Ziele der Notenbanken gesprochen haben, wollen wir heute den Blick nach vorn richten. Was erwartet uns mit Janet Yellen, wenn sie den Vorsitz der US-Notenbank von Ben Bernanke übernimmt? Wo lauern schwarze Schwäne und wie ist der Edelmetallmarkt inzwischen einzuschätzen? Was macht das “Smart Money” und was erwartet uns in der Eurozone?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Fed Up! – Die wahren Ziele der Notenbanken

Markus Blaschzok

“Keines der offiziell genannten Mandate der FED oder einer jeden anderen Notenbank entsprechen nur annähernd deren wahren Aufgabe und Funktionsweise innerhalb einer Volkswirtschaft”, schreibt Markus Blaschzok in seinem neuesten Marktkommentar. Im ersten Teil dieses Interviews versuchen wir diese Aussage zu erklären und zu hinterfragen. Was sehen wir und was sollen wir vielleicht auch nur sehen? Gibt es eine bewußte Steuerung oder ist alles nur Zufall?

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Gold als finanzielles Kriegsgerät

© lina0486 - Fotolia.com

Gold und Silber gelten in der Öffentlichkeit und unter Experten inzwischen als abgeschrieben. Nach fast drei Jahren Bärenmarkt ist die Frustation allgegenwärtig. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, sucht sich das Gold ein neues zu Hause in den Tresoren der starken Hände. Was wollen die damit? Man könnte die Verlagerungen auch als finanzielle Aufrüstung verstehen – vor einem Krieg. Selbst die Bundesbank rüstet auf. Die Chinesen ohnehin. Willkommen zu unserer letzten Metallwoche am Samstag in diesem Jahr!

Weiterlesen →

Jörg Schuster: Edelmetalle 2013/14

Jörg Schuster pic

In unserem heutigen Podcast werfen wir einen Blick auf den physischen Edelmetallhandel. Viele Edelmetallhändler kommen 2013 mit einem blauen Auge davon, trotz unsäglicher Werbekampagnen, Silber werde 2014 um 12% teuerer. Vorteil von Gold? Wie ist die Lage, wie die Aussichten? Was läuft und was nicht? Was hört man aus China und der Schweiz? Fragen über Fragen an Jörg Schuster von der Taurus Sachwerte AG. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Volker Schnabel (2): Mit Pump fang an – Mit Krach hör auf…

Volker Schnabel

Herrliche Zeiten: Notenbanken orientieren sich an den Märkten und die Märkte an den Notenbanken – sagt Volker Schnabel von Mack & Weise. Wie viel kostet die Steigerung des weltweiten BIP um eine Billionen USD? 18 Billionen US-Dollar! Um wie viel sind die Schulden der Euroländer gestiegen, trotz aller Sparmaßnahmen? Warum verdienen 2.900 US-Amerikaner mehr als 23 Millionen andere US-Bürger zusammen? Sie wollen ein paar weitere Zahlen? Willkommen zum Rück – und Ausblick auf Wirtschaft und Börse…

Weiterlesen →

Frohe Weihnachten!

Weiterlesen →

Christian Vartian: Schöne Bescherung…?!

vartian

Eine Sendung an Heiligabend und dann zu den Edelmetallen. Na das gibt aber eine wunderschöne Bescherung nach den Kursverlusten in diesem Jahr! Oder doch nicht? Wir versuchen heute mit Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber des Hard Asset Macro Reports, das gegenwärtige Finanzumfeld und die Hintergründe dazu etwas näher zu beleuchten. Ein Rück- und Ausblick zum Fest. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Edelmetalle 2013: Begegnung mit dem schwarzen Schwan

Volker Schnabel

von Frank Meyer Am Ende eines bitteren Jahres für die Fans der Edelmetalle schauen wir zurück – und nach vorn – heute gemeinsam mit Volker Schnabel von Mack & Weise. Wie sind die Aussichten für Gold und Silber? Wer uns noch nicht kennt Wie komme ich hier rein? Themen der…

Weiterlesen →

Traden: Über Beruf und Berufung – Sinn und Unsinn – Wunsch und Wirklichkeit

verkehrsampel

Wird man vom Trading reich? Die meisten denken ja, die Wenigsten werden es. Ein Grund, das Thema kurz zu beleuchten. Wir haben dafür heute knapp acht Minuten Zeit. Vom Sinn und Unsinn des schnellen Handelns an der Börse – mit Rüdiger Born – von Born Traders…

Weiterlesen →

Hard Asset- Makro 51/13: Aktienindizes logisch, Edelmetalle überwiegend unlogisch

Weiterlesen →