post image

von Prof. Thorsten Polleit

Das Unabhängigkeitsstreben Schottlands gewinnt an Fahrt. Einer Umfrage von YouGov/Sunday Times am vergangenen Sonntag zufolge stimmten 51 Prozent der Befragten für ein Herauslösen Schottlands aus Großbritannien. Bei einer Umfrage vom 11. September sprachen sich nur noch 48 Prozent für die Unabhängigkeit aus…

Weiterlesen →

Tags: Prof. Thorsten Polleit Degussa Markt-Report 12.09.2014 Schottland Banken Bankreserven EZB Schweiz SNB Euro Schweizer Franken

post image

"Die Inflationstendenz ist ganz entscheidend", sagt Ronald Stöferle eingangs unseres Interviews. "Hierbei muss unterschieden werden zwischen der Preisinflation und der monetären Inflation. Wir sehen hier momentan ganz klar rückläufige Tendenzen, "Stichwort" Tappering in den USA, aber auch Länder innerhalb der Eurozone zeigen deflationäre Tendenzen.

Weiterlesen →

Tags: Ronald Stöferle Deflation Inflation EZB Stresstests Banken Silber Gold Österreichische Schule der Nationalökonomie Incrementum AG

post image

"One should be on red alert for an engineered price decline", schreibt Ed Steer in seinem aktuellen Newsletter zum Gold - und Silbermarkt direkt zu Beginn. Was bedeutet das? Jeder, der in den gestern Nacht durch die CFTC veröffentlichten neuen CoT-Report reinschaute, dürfte erstmal ein "Oh Ha!" beim Anblick der Struktur auf den Lippen gehabt haben.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Palladium Minen COT-Daten Banken Liechtenstein Propaganda Palladium

post image

Matthias Weik und Marc Friedrich haben bei ihrem neuen Buch „Der Crash ist die Lösung“ einen recht auffälligen Titel gewählt. Tja, warum und wann kommt der Crash? Und was wird danach sein? Prognosen sind ja schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen, sagt Mark Twain. Ich habe mich mit beiden Autoren in Frankfurt zu einem Interview getroffen…

Weiterlesen →

Tags: Politik Finanzen Gesellschaft Wirtschaft Banken Buchbesprechung Friedrich Weik Crash ist die Lösung

post image

Welche Branche ist wohl am unbeliebtesten? Die der Politiker? Die Journalisten? Bestatter? Finanzberater? Letztgenannte stehen nicht hoch in der Gunst der Leute. Zurecht? Wie überall: Es gibt solche und solche. Wir schaue heute etwas tiefer in die Finanzberatungs-Branche mit einem, der dort freiberuflich seit Jahren unabhängig arbeitet. Viel Spaß bei unserem "Insider-Podcast"!

Weiterlesen →

Tags: Podcast Meyer Märkte Versicherung Banken Sparen Beratung Sparer

post image

Herrliche Zeiten: Notenbanken orientieren sich an den Märkten und die Märkte an den Notenbanken - sagt Volker Schnabel von Mack & Weise. Wie viel kostet die Steigerung des weltweiten BIP um eine Billionen USD? 18 Billionen US-Dollar! Um wie viel sind die Schulden der Euroländer gestiegen, trotz aller Sparmaßnahmen? Warum verdienen 2.900 US-Amerikaner mehr als 23 Millionen andere US-Bürger zusammen? Sie wollen ein paar weitere Zahlen? Willkommen zum Rück - und Ausblick auf Wirtschaft und Börse...

Weiterlesen →

Tags: Europa USA Ausblick Gesellschaft Wirtschaft Banken Mack & Weise Schnabel Industrie Prognosen

post image

Wie verschleiert man ein altes Konzept, Leute mit manipulierter Zinsen sich reicher fühlen zu lassen? Was in den USA kompliziert daher kommt, ist eigentlich ganz plump und alt bekammt. Und nur so kann es funktionieren. Und zwischendrin schöpfen die großen Banken risikolos die Sahne am Zinsmarkt ab. Lassen wir heute die Medien ihre Sorge vor dem großen "Tapern" spielen. Wir leuchten derweil hinter die Vorhänge und räumen mit einigen Gerüchten auf - zum Beispiel mit der großen ach so gefährlichen Zinswende, obwohl die Zinsen in den USA weiter steigen. Und zwischendurch blitzt immer wieder das Gold auf...

Weiterlesen →

Tags: Gold FED USA Zinsen Banken Hintergrund Syrien Vartian Emerging Markets

post image

Wer den Eindruck hat, die Märkte wäre langweilig, der hat unter Umständen Recht. Schließlich befinden wir uns noch mitten im Sommerloch. Was passiert im Herbst? Welche Bewegungen in den Aktien - und Anleihemärkten sind wahrscheinlich? Wie verlaufen die Geldströme? Raus aus den Anleihen? Rein in die Aktien? Oder raus aus den Aktien in ... ja in was wohl? Und wie Ernst ist das "Typering" aus den USA zu nehmen? Welches Unheil hat die bisherige Geldpolitik schon angerichtet?

Weiterlesen →

Tags: Gold Notenbanken Zinsen Japan Gehrt Börse Aktien Anleihen Banken

post image

Willkommen zum 2. Teil unseres Podcasts mit Dietmar Siebholz zum Thema Banken, Konten & Bail In. Wie ernst ist es? Was kann man tun? Darüber hinaus unterhalten wir uns eine Runde über das Gold und blicken aus Dietmar Siebholz persönlicher Sicht auf seine Erfahrungen vor langer Zeit in Bezug auf Edelmetalle, Krisen und Krieg...damals auf der Flucht.

Weiterlesen →

Tags: Gold Minen Historisches Banken Siebholz Hintergrund Bail In Persönliches

post image

Seit dem 1. August gilt: Wenn Banken in Schieflagen kommen, dann dürfen sich die "Retter" auch an den Bankeinlagen der Sparer gütlich tun. Bis auf 100.000 Euro ist dort nichts mehr sicher. Eine neue Zeitrechnung hat begonnen. Ich spreche darüber in den kommenden Minuten mit Dietmar Siebholz. Nicht dass man später sagen kann, man wäre überrascht. Was ist zu beachten? Was gibt es zu tun?

Weiterlesen →

Tags: Europa Politik Banken Geldsystem Siebholz Hintergrund Enteignung Bail In

Beiträge 1 bis 10 von 29