post image

Eine teils hektische, aber auf jeden Fall spannende Woche an den Finanzmärkten endete gestern. Liegt der starke Kurseinbruch an den Aktienmärkten bereits wieder hinter uns? Starke Wochenreversals in den Metall- und Energiemärkten - nur eine Short-Squezze oder mehr? Wie werden die Monatskerzen in den Charts am Montag aussehen? Wir schauen auf Gold in USD und Euro, besprechen die Terminmärkte an der Comex, die Charts und die Minen, aber auch interessante, mediale Auffälligkeiten aus den letzten Tagen...

Weiterlesen →

Tags: Charts Medien Andienungen Comex U.S. Mint Cot-Report Aktien Minen Rohstoffe Terminmarkt Politik Euro Silber Gold

post image

Die Woche lief nicht schlecht für die Gold- und Silberbugs, zumindest für diejenigen, die bereits im Metall positioniert sind und auf höhere Preise hoffen. Stimmt diese Aussage eigentlich? Ja, wenn ich in Russland, China, Indien oder z. B. der Türkei zuhause bin. Als europäischer Edelmetallbesitzer, der die Metalle auf Eurobasis betrachtet, war die Woche zumindest preislich eher ein Non-Event. Wie geht es aber jetzt weiter? Die Stimmen der "Experten" schwanken zwischen: "Jetzt geht die Party bei den Metallen und Minen los", bis zu: "Die Party war kurz für die Bullen und jetzt kommt der Kater."

Weiterlesen →

Tags: Euro Charts Lagerhäuser Comex China Griechenland Cot-Report Terminmarkt Minen Palladium Platin Silber Gold

post image

Im Casino der globalen Finanzmärkte fliegen die "Chips" zur Stunde, China sei Dank, kreuz und quer über den Roulettetisch. Der Euro steigt durch die Rückabwicklung von sog. "Carry-Trades" auch gegenüber dem US-Dollar an die 200 Tageslinie und durchbricht den kurzfristigen Abwärtstrend, der S&P 500 fällt unter die 200 Tageslinie und der DAX hangelt um diese herum. Wird es erneut ein "Buy the dip" oder rutschen die Märkte hier diesmal durch? Gold und Silber an der Comex sind heute zumindest gefragt...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber China Minen Comex Währungen Euro Goldimporte U.S. Mint Terminmarkt Währungskrieg

post image

Häufig wird mit dem großen U.S. Arbeitsmarktbericht zu Anfang eines Monats der Trend auch für die Edelmetalle für die nächsten Wochen gesetzt. Wie bereits häufig in der Vergangenheit erlebt, ging es mit dem Auftauchen der ersten Schlagzeile zu den neuen Zahlen auch gestern erst mal wieder abwärts mit dem Gold- und Silberpreis, bis sich diese im Umfeld teilweise deutlich abgebender Aktienkurse mit einem stärker werdenden Euro zum US-Dollar erholen konnten.

Weiterlesen →

Tags: Lagerhaus Comex Rohstoffe China Verschuldung Kredite Minen Bank Partizipation Report Cot-Report U.S. Arbeitsmarkt Terminmarkt Charts Silber Gold

post image

Während am Terminmarkt der Comex und Nymex die Edelmetallpreise weiter seitwärts abwärts die Zeit vor dem großen U.S. Arbeitsmarktbericht am Freitag totschlagen, scheint das Interesse an Silver Eagles bei der U.S. Mint auch im gerade begonnenen August nicht abzureißen. Und während „Gold steht das Schlimmste erst noch bevor“ Goldman Sachs munter Gold aus dem Comex-August-Kontrakt einsammelt, ist es JP Morgan im Eigenhandel, die gestern mit einer "satten" Andienung laut CME von sich Reden machten...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Charts China IWF BIZ Comex Lagerhaus Andienungen U.S. Mint Sonderziehungsrechte Minen Analyse

post image

"Lasst die Defaults beginnen", betitelte Kollege Rott seinen neuen Artikel. Meinte er damit die griechischen Banken? Nein, er schreibt über "Kreditausfälle und da die nicht riechen, lassen sie sich prima ignorieren. Hauptsache der DAX steigt noch ein bisschen." Recht hat er und warum sollte der DAX auch nicht steigen? "In Griechenland platzt ein Sack Oliven", titelt die FAZ zum Kurssturz der Athener Börse heute. Dagegen droht in China das Zentralkomitee zur Erhaltung stetig steigender Aktienpreise gerade auf kalt gepressten Oliven auszurutschen und Kupfer und Brent gleich mit. Sollte Gold jetzt nicht schleunigst weiter abverkauft werden oder wartet man damit noch...bis Freitag?

Weiterlesen →

Tags: Rohstoffe Silber Gold Metallwoche Update Griechenland Brent China Comex

post image

Zum Monatsende verabschiedeten sich die Monatskerzen der Edelmetalle und Minenindizes im tiefroten Bereich. Es muss folglich konstatiert werden: Die Farbe Rot ist ein "Must-Have" und das fertige Bild im Chartbuch "Malen nach Zahlen" hätte für das Bärenlager kaum schöner ausfallen können. Die passenden "Analysen" der "Experten" komplettieren die "Vernissage", die auch in diesem Jahr wieder unter dem erfolgreichen Motto: "Grimms Märchen - und was man daraus machen kann" eröffnet wurde. Geht es noch ver-rückter? Warten Sie ab...

Weiterlesen →

Tags: Comex Prognosen Gold Eagles Silver Eagles U.S. Mint Cot-Report Terminmarkt HUI Minen Silber Gold

post image

Während die führenden Großbanken ihre Goldpreisprognosen reihenweise - wie gewohnt prozyklisch - nach unten anpasssen, warten die Marktteilnehmer Däumchen drehend auf den heutigen Zins-Entscheid der amerikanischen Notenbank um 20:00 Uhr. Nicht, dass ein Hinweis im Statement zu einer "baldigen" Zinserhöhung noch in diesem Jahr oder eben später, den Goldpreis noch aktuell belasten sollte, aber "die Sorge" darum und vor allem die Folgen, machen sich halt gut im jetzigen Medienumfeld in Interviews und Artikeln...

Weiterlesen →

Tags: Prognosen Silver Institute Fed-Zinsentscheid 29.07.2015 Analysen Goldverbot Comex Terminmarkt Charts U.S. Mint Rohstoffe Silber Gold

post image

Was für eine Woche! Nachdem direkt zu Wochenanfang die Edelmetallpreise zum Sturzflug angesetzt wurden ansetzten, stürmten unsere Quantitätsfinanzblätter wie das "Handelsblatt", die "Welt" und die "FAZ" hinterher, um vorrangig Gold endlich den Garaus in den Köpfen "völlig fehlgeleiteter Anleger" zu bereiten. "Wer hat hier eigentlich Panik?", könnte man sich fragen, angesichts des geballten "Goodbye, Gold! - Gold is over" Bashings, welches hier in dieser Woche seitens der Presse betrieben wurde...

Weiterlesen →

Tags: Aktien Gold Silber Rohstoffe Terminmarkt China Charts Minen U.S. Mint Gold Eagles Comex Cot-Report

post image

„Das schlimmste für Gold kommt erst noch“, sagt Goldman-Sachs-Rohstoffexperte Jeffrey Currie und meint, "dass der Preis für eine Feinunze das erste Mal seit 2009 wieder unter 1.000 Dollar fallen könnte.“ Viele andere warnen vor dem Bärenmarkt, schreibt das "Handelsblatt" und für die "Welt" markiert der Gold-Crash gar ein neues Zeitalter. Wozu braucht man überhaupt noch Gold? Man kann es ja über Vanilleeis raspeln und Currywurst damit garnieren, aber sonst?

Weiterlesen →

Tags: Comex JP Morgan Goldman Sachs Terminmarkt China Schweiz Kursziele Medien Presse Rohstoffe Charts Silber Gold

Beiträge 1 bis 10 von 154