post image

von Frank Meyer

Im heutigen zweiten Teil des Interviews mit Finanzmarktanalyst Hannes Zipfel sprechen wir über die Geldpolitik und die Frage, ob Mario Draghi der mächtigste Zentralbanker der Welt ist? Desweiteren stehen in einem Spezial die Minen im Mittelpunkt. Können Minen eigentlich "Value" werden oder ist das Quatsch? Wie sieht es aus mit künftigen Dividendenrenditen? Und wenn Minen bis jetzt noch nicht gelaufen sind, reitet man dann ein totes Pferd..?

Weiterlesen →

Tags: Hannes Zipfel Zipfel Gold Silber Minen Mario Draghi Geldpolitik Währungen Pysische Knappheit Dividenden Minenaktien Edelmetalle EZB

post image

von Frank Meyer

Der Status Quo der letzten Jahre scheint gefährdet zu sein, denn diese Welt, beginnt sich offenbar vor unseren Augen zu ändern. Aber wohin? Und mit wem? Der dirigiert? Auf der einen Seite des Atlantik dirigiert Donald Trump per Dekret. Auf unserer Seite wursteln sich EU und Eurozone durch ihre Problemberge. Zusammenstöße nicht ausgeschlossen, wie man in den letzten Tagen schon vernehmen konnte. Auf welche Seite stellt sich Berlin? Ich habe mich darüber mit Folker Hellmeyer, dem Chefanalysten der Bremer Landesbank unterhalten - über Politik, Finanzmärkte, Edelmetalle, Europa und die Welt. Für Aufregung wird gesorgt sein. Viel Spaß bei unserem Podcast!

Weiterlesen →

Tags: Europapolitik Europap Aktienmärkte Edelmetalle Weltwirtschaft Politik Eurozone Europa Donald Trump Folker Hellmeyer

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Heute wollen wir explizit mal wieder einen Blick in das physische Edelmetallgeschäft werfen. Wie war das Jahr 2016 für den professionellen Handel, was erwartet man für das Jahr 2017. Wie ist die Nachfrage, was tut sich beim Angebot? Wir sprechen dazu mit der Bayerischen Landesbank, einem der größten, physischen Edelmetallhändler im deutschsprachigen Raum...

Weiterlesen →

Tags: Bayern LB Bayerische Landesbank Edelmetalle Thomas Schaaf Gold Silber Platin Palladium Nachfrage Angebot Neuerscheinungen

post image

von Frank Meyer

Donald Trump ist nun 45. Präsident der USA. Viel hat er vor. Wo aber liegen die Grenzen der Umsetzbarkeit seiner Ankündigungen: Ziemlich offenkundig in einem völlig überschuldeten Land. Vielleicht gelingt ihm und seinen Beratern von Goldman Sachs ja ein Scheinaufschwung mit Hilfe von noch mehr Schulden. Doch Politiker können auch alles zerstören: Das Land, die Gesellschaft, die Währung und auch Aktien - und Anleihemärkte. Hannes Zipfel beschrieb in einem Beitrag vor einigen Wochen die Zukunft so: Nach dem „Trump-Jump“ folgt der „Trump-Crash“ und danach die TrumpFlation. Wir verfeinern wir seine Thesen und zeigen die Grenzen von Trumps Macht auf…

Weiterlesen →

Tags: Hannes Zipfel Donald Trump Geldpolitik Politik US-Dollar Edelmetalle

post image

von Frank Meyer

Das alte Jahr ist so gut wie abgehakt. Zeit, mal in 2017 zu schauen. Was sagen die Charts zu Gold, Silber, den Aktienmärkten und zum Euro? Wir wägen anhand der technischen Analyse die Möglichkeiten bzw. Wahrscheinlichkeiten der künftigen Entwicklung ab, auch wenn man mit dieser Methode um zwei oder drei Häuserecken schauen kann, so Rüdiger Born, von Born Traders, zu dem wir heute Tokio schalten. Etwas über Japan erfahren wir auch… Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Rüdiger Born Technische Analyse Ausblick 2017 Japan Edelmetalle Finanzmärkte Gold Silber

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Wie geht es weiter mit den Edelmetallen und den Minenunternehmen im neuen Jahr? Die saisonale Preisentwicklung von Silber, Platin und Palladium ist völlig anders als die von Gold. Silber steigt typischerweise zu Jahresbeginn deutlich an. Es hat dies in 30 der letzten 46 Jahre getan. Gewinne von bis zu 47,35% wurden in nur 26 Handelstagen vom Anfang des Jahres bis zum 19. Februar verbucht. Warum...?

Weiterlesen →

Tags: Seasonax Edelmetallminen Edelmetalle Rohstoffe Gold Silber Seasonal Charts Saisonalität Speck Dimitri Speck US-Dollar Euro Platin Palladium

post image

von Frank Meyer

Wenn man schaut, dass aus 100 US-Dollar aus dem Jahr 1965 mit Gold heute 3.000 US-Dollar geworden sind, hat Gold seinen Job gemacht und hat die einstige Kaufkraft des Geldes bewahrt. Warren Buffett hat in dieser Zeit aus 100 US-Dollar 800.000 US-Dollar gemacht. Und er hasst Gold. Goldminen mag er offenbar, besitzt er keine einzige. Taugen Minenaktien eigentlich nur etwas für Harakiri-Investoren? Oder könnte sich später doch herausstellen, dass die vielleicht künftigen „Geldproduzenten“ doch einen zweiten und dritten Blick wert sein könnten?

Weiterlesen →

Tags: Edelmetalle Gold Investieren Goldminen Value Investing Warren Buffett Smart Investor Christoph Karl

post image

von Frank Meyer

Seltsame Dinge passieren gerade bei Gold und Silber, wobei sich Silber noch auffälliger verhält. Obwohl alle Rohstoffpreise stiegen, blieb Silber unten. Stiegen die Rohstoffpreise nicht durch die Spekulation, dass ein gigantisches Ausgabenprogramm der USA unter Präsident Trump bevorsteht? Ausgerechnet Silber ignorierte das. Oder steckt da mehr dahinter? Auch die Bewegungen des Goldpreises hinterlassen in den vier Tagen nach der Trump-Wahl ein „Geschmäckle“. Wie geht es für die Edelmetalle und Minen weiter? Darüber sprechen wir im zweiten Teil unseres Podcasts mit Volker Schnabel von Mack & Weise. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Volker Schnabel Gold Silber Edelmetalle Minen

post image


von Frank Meyer

Gold tut sich schwer, Silber noch viel schwerer, seit Donald Trump als neuer US-Präsident gewählt wurde. Nach einem gehörigen Absturz der Edelmetalle bleibt die Frage wie es weiter geht. Manche vergleichen ja die heutige Zeit mit der des Amtsantritts von Ronald Reagan. Dabei kann man die Lage der USA und auch die des Geldsystems von damals nicht mit heute vergleichen. Oder sollte man das doch? Fakt ist: Trump wirkt auf die Edelmetalle wie ein „Überraschungs-Ei"...

Weiterlesen →

Tags: Silber Gold Edelmetalle US-Wirtschaft USA Trump Hannes Zipfel

post image

von Frank Meyer

Im Vorfeld der US-Wahl wurde viel spekuliert. Könnte Gold eine größere Rolle spielen? Ist Trump goldfreundlich? Alles Unsinn, sagt Markus Köhren. Selbst wenn man möchte, kann man doch nichts am derzeitigen System ändern. Zumindest jetzt noch nicht. Wir beurteilen in den kommenden Minuten den Ausgang der US-Wahl in Bezug auf das Geldsystem, schauen auf den Münzmarkt und verraten, wo es Gold für 5.000 Euro pro Unze zu kaufen gibt. Dazu beleuchten wir die Nachfrage nach Schließfächern und deren explodierenden Kosten. Viel Spaß bei einer goldigen Wahl-Nachlese...

Weiterlesen →

Tags: Politik Edelmetalle Sammlermünzen Schließfächer Geldsystem US-Wahl Markus Köhren

Beiträge 1 bis 10 von 78