post image

von Frank Meyer

Der Status Quo der letzten Jahre scheint gefährdet zu sein, denn diese Welt, beginnt sich offenbar vor unseren Augen zu ändern. Aber wohin? Und mit wem? Der dirigiert? Auf der einen Seite des Atlantik dirigiert Donald Trump per Dekret. Auf unserer Seite wursteln sich EU und Eurozone durch ihre Problemberge. Zusammenstöße nicht ausgeschlossen, wie man in den letzten Tagen schon vernehmen konnte. Auf welche Seite stellt sich Berlin? Ich habe mich darüber mit Folker Hellmeyer, dem Chefanalysten der Bremer Landesbank unterhalten - über Politik, Finanzmärkte, Edelmetalle, Europa und die Welt. Für Aufregung wird gesorgt sein. Viel Spaß bei unserem Podcast!

Weiterlesen →

Tags: Europapolitik Europap Aktienmärkte Edelmetalle Weltwirtschaft Politik Eurozone Europa Donald Trump Folker Hellmeyer

post image

"Mach’s noch einmal, Sam“, hieß der Filmtitel des Woody Allen Klassikers aus 1971 und war gleichzeitig sein erster gemeinsamer Film mit Diane Keaton. Ob die Edelmetalle und hier speziell die Gold- und Silberpreise sich mit einer Wiederholung des Jahresauftakts aus 2016 anschliessen wollen? Gold hält sich unverändert über der Marke von $1.200 und auch der Silberpreis läßt die $17,00 hinter sich...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Gold in Euro Silber in Euro Charts Minen HUI Trump Brexit England Politik Europäische Union Europa Glabilisierung Terminmarkt Währungen Euro US-Dollar

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Es freut uns sehr, dass wir heute auf der Metallwoche wieder einen Gast begrüßen können, dessen Gedanken und Überlegungen zu Gold und den Märkten immer von den Hörern geschätzt wurden. John Butler, Finanzprofi, Buchautor und „Head of Wealth Services“ von Goldmoney, ist aktuell auf der "Mines and Money“, die vom 28.11. bis 01.12.2016 zum 13. Mal in London stattfindet und Europas größte Minen Investment Konferenz und Ausstellung ist…

Weiterlesen →

Tags: Goldmoney John Butler Mines and Money London 2016 Minen Gold Messe Analyse US-Dollar Inflation Anleihen Zinsen Trump Europa USA

post image

von Frank Meyer

Muss man sich um die Märkte und um das Geld sorgen machen - oder viel mehr mehr um die geopolitische Lage und Zukunft bzw. die verkorkste Politik nicht nur in Deutschland und Europa? Steuert die Welt auf unruhige Zeiten zu? Noch unruhigere Zeiten? Wir sprechen im ersten Teils unseres Podcasts über das große Bild in Politik und Wirtschaft. Im zweiten Teil geht es dann um die Märkte und speziell um Gold und andere Sachwerte als „Antigeld“ des heutigen Geldes. Zugeschaltet aus Bremen ist Folker Hellmeyer, der Chef-Analyst der Bremer Landesbank. Viel Spaß! Obwohl….

Weiterlesen →

Tags: Medien Interventionen Geldsystem China Europa Deutschland USA Geopolitik Politik Folker Hellmeyer

post image

von Frank Meyer

Die Briten wollen raus aus der EU, während diese EU betonkopfartig an ihrer eigenen Welt bastelt. Die Bürger in Europa bekommen längst nicht mehr das, was sie sich wünschen, sondern das, was andere für das Beste halten. Und über allem hängen die „Rettungsprogramme“ und Krisenfahren in einer Welt der ausgelöschten Zinsen. Trotz aller Beteuerungen des Gegenteils, geht es zudem den Banken immer schlechter. Inzwischen wird sogar vor der Deutschen Bank gewarnt. Das einzige, was wächst, ist der Zynismus beim Betrachten der ganzen Gemengelage...

Weiterlesen →

Tags: EU Kommission Brexit Deutsche Bank Banken Finanzmarkt Derivate Demokratie Politik Europa Mack & Weise Volker Schnabel

post image

Ausgelöst durch den "überraschenden" Brexit sprang der US-Dollar Goldpreis am frühen Freitagmorgen auf über $1.358 in der Spitze, nachdem er kurz zuvor noch über $100 tiefer notiert hatte. Die CME Group reagiert prompt und erhöht die Sicherheitshinterlegungen (Margins) für Spekulanten in den Gold-Terminkontakten an der N.Y. Comex um satte 22 Prozent! Effektiv nach Handelsschluß am kommenden Montag, den 27. Juni 2016 steigt somit die bisherige Einschußleistung von $4.950 auf $6.050 pro Kontrakt, die Übernachtmargin (Maintenance) von $4.500 auf jetzt $5.500...

Weiterlesen →

Tags: JP Morgan Lagerhaus Comex Cot-Report Terminmarkt US Dollar Euro Minen Europa Politik Brexit Euro Silber Gold Edelmetall ETFs

post image

von Frank Meyer

Schaltjahre sind selten gute Jahre, heißt es im Volksmund. 2016 ist so eines. Und wie es der Zufall so will, nicht nur an den Finanzmärkten verlief der Start in die ersten Monate 2016 alles andere als glatt, von der Geopolitik ganz zu schweigen. Wir erleben parallel Umbrüche in Wirtschaft, Finanzen und auf dem großen Schachbrett. Dazu verbiegt eine weltweite Nullzinspolitik den Rest der Welt. Zu einer Einschätzung der aktuellen Lage besonders in Europa ist uns heute Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank zugeschaltet. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Griechenland Europa Politik Geopolitik Geldpolitik EZB Gold Finanzmärkte Folker Hellmeyer

post image

von Frank Meyer

Herr Gehrt hat sich in den letzten Wochen recht rar gemacht. Ist denn schon alles gesagt? Fast. Den Rest besprechen wir in unserem heutigen Podcast. Es soll im ersten Teil hauptsächlich um Aspekte jenseits der Börsen gehen. Denn politisch und gesellschaftlich passiert derzeit viel. Der fette, faule und ungebildete „Herr Biedermeier“ liegt noch gut unterhalten auf seinem Sofa herum. Aber wehe, wenn er aufsteht!

Weiterlesen →

Tags: Ronald Gehrt Finanzen Politik Gesellschaft Notenbanken Null-Zinsen Biedermaier Wahlen Europa Bundesbank

post image

von Frank Meyer

Es ist wohl keine Neuigkeit, dass die Welt überschuldet ist und es irgendwann zu einem großen und globalen Schuldenschnitt kommt. Das bringt vieles durcheinander. Nicht nur die Anlagepreise, sondern auch die derzeitigen Strukturen, beispielsweise die der EU. Ob es dann den Euro noch gibt? Oder kommt die D-Mark wieder? Welche Rolle spielt dann Gold? Ich habe mich im zweiten Teil unsers Podcasts mit Hannes Zipfel, dem Chefökonom von Solit Kapital unterhalten…

Weiterlesen →

Tags: Gesellschaft Europa Merkel Deutschland Weltfinanzsystem Schuldenschnitt Hannes Zipfel

post image

von Frank Meyer

Gibt es sie noch die "Insel der Glückseligkeit"? Ist es vielleicht die Schweiz, wo zumindest noch das Volk die Politik aufhalten kann? Mit den Wahlen vom vergangenen Wochenende gab es einen "Rechtsrutsch" in der Schweiz, aber was bedeutet das eigentlich? Wie blicken die Schweizer auf das, was in Europa gerade passiert? Ich habe mich mit Claudio Grass zusammen geschaltet, um seine Sicht auf Europa, den Staat, die Politik und die Gesellschaft zu erfahren.

Weiterlesen →

Tags: Schweiz Gold Claudio Grass Staat Politik Gesellschaft Denkverbote Europa Naher Osten

Beiträge 1 bis 10 von 124