post image

Während zu Hause die Argentinier und Ukrainer die neuen Höchstpreise des Goldes "feiern", zeigt das gelbe Metall auf eindrucksvolle Art und Weise, was in so einer Situation die heimischen Währungen eigentlich noch wert sind. Zu feiern haben nur diejenigen, die den Papiermüll rechtzeitig ins Gelbe getauscht haben...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Palladium Minen EZB Draghi Schweiz Schweizer Franken Medien Propaganda Yellen COT Charts Argentinien Blackrock Zinsen Krieg

post image

"Die Inflationstendenz ist ganz entscheidend", sagt Ronald Stöferle eingangs unseres Interviews. "Hierbei muss unterschieden werden zwischen der Preisinflation und der monetären Inflation. Wir sehen hier momentan ganz klar rückläufige Tendenzen, "Stichwort" Tappering in den USA, aber auch Länder innerhalb der Eurozone zeigen deflationäre Tendenzen.

Weiterlesen →

Tags: Ronald Stöferle Deflation Inflation EZB Stresstests Banken Silber Gold Österreichische Schule der Nationalökonomie Incrementum AG

post image

 von Michael dem "Düsseldorfer"

Wie geht es weiter mit Silber? Mittlerweile dreieinhalb Jahre Enttäuschung liegen hinter vielen früheren Silberenthusiasten. Die heutige Verwendung des Begriffes „Steckfolter“, so schreibt Thorsten Schulte in seinem letzten Silberbulletin, „ grenzt  ja fast schon an einen Euphemismus.“ Fragen wir mal nach wie es dem „Patienten“ Silber nach Ansicht des "Silberjungen" heute geht...

Weiterlesen →

Tags: Silber Weltwirtschaft Silberangebot Silbernachfrage Frühindikatoren BRIICS Chart Analysen US Dollar OECD EZB

post image

Von Frank Meyer

Stöbert man in den letzten Artikeln von Thorsten Polleit finden sich Überschriften wie folgt: "Zerstörungswerk der Zentralbankpolitik - Einführung des Sozialismus. Marx und Engels stehen Pate. Verstaatlichung des Kredits." Wir sprechen folgerichtig heute über das Papiergeldsystem, ein System mit großen Tücken, wie Thorsten im Interview ausführt. Erst mehr Sozialismus, dann Crash? Die nächste Krise wird noch dramatischer ausfallen...

Weiterlesen →

Tags: Thorsten Polleit Sozialismus Venezuela Jürgen Stark EZB FED Boj Papiergeldsystem Zinsmarkt Zentralbanken

post image

von Prof. Thorsten Polleit

Um eine Abwertung des Euro-Wechselkurses herbeizuführen, wird die EZB wohl die elektronische Notenpresse anwerfen müssen.

Die Stimmen werden lauter, der Euro-Wechselkurs sei zu hoch und müsse gesenkt werden. Ein zu starker Außenwert schädige die Euroraum- Wirtschaft. So würden zum Beispiel Exporteure profitieren, wenn der Euro- Wechselkurs nachgibt, weil dann ihre Produkte auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähiger werden. Vor allem aber drohe eine Verbilligung der Importgüter, wenn der Euro weiterhin stark ist, und das würde die drohende Deflationsproblematik verstärken.

Weiterlesen →

Tags: Polleit Marktkommentar Degussa Goldhandel GmbH EZB Euro

post image

"Wir haben uns im europäischen Kontext langsam alle gefunden",sagt Philipp Vorndran vom Vermögensverwalter Flossbach von Storch aus Köln, "Geld ausgeben und Eurobonds haben wir ja ohnehin schon längst." Wir schauen im Interview auf die deutsche Politik, den "Lender of last Resort", wie es mit dem Kaiser ohne Kleider weltweit weitergeht und auf den Währungskrieg, wo jeder versucht seine eigene Währung so schwach, wie möglich zu machen...

Weiterlesen →

Tags: Währungskrieg Philipp Vorndran Flossbach von Storch EZB Notenbanken Liquidität Gold China Bondmarkt US-Anleihen Aktien Euro Immobilien

post image

"Was auf der letzten EZB-Pressekonferenz verkündet wurde, hat eine Dimension mit viel länger anhaltender Wirkung für uns alle", sagt Hannes Zipfel der Chefökonom der VSP AG, gleich zu Anfang unseres zweiteiligen Interviews. "Die Ankündigung von Mario Draghi war erst die Ouvertüre und viele werden sich noch umschauen in den nächsten Monaten."

Weiterlesen →

Tags: Hannes Zipfel Solit VSP AG EZB Euro Zinsen Geldsystem Hintergrund Immobilienmarkt BoE Südeuropa ABS Wissen Kredite

post image

Das waren komische Zeiten, in denen die Wirtschaft bei sieben Prozent Inflation blühte und die D-Mark noch stark war. Und heute? Heute haben die Notenbanken die Zinsen auf nahezu Null Prozent gedrückt, und ständig droht die Deflation. Seltsam! Im Raum steht jetzt eine EZB-Entscheidung und damit eine Ankündigung, die für die nächsten Monate oder Jahre, die zu gewaltigen Veränderungen führen könnte. Könnte!

Weiterlesen →

Tags: Vartian EZB ABS Gold Silber Platin Palladium Deflation Hintergrund Wissen Zentralbanken Staatsgeld Rohöl

Beiträge 1 bis 10 von 109