post image

von Florian Grummes

Der Goldpreis konnte in den letzten acht Wochen dank seiner Eigenschaft als ultimativer und sicherer Hafen ohne Zweifel stark von den Verwerfungen an den internationalen Finanzmärkten profitieren. Seit dem Tief bei 1.160 US-Dollar Mitte August stieg der Goldpreis zuletzt bis auf 1.298 US-Dollar an und notiert derzeit nur knapp unterhalb der wichtigen horizontalen Widerstandszone um 1.300 – 1.320 US-Dollar.

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Charts Gold in Euro Gold Midas Touch Consulting Florian Grummes

post image

von Florian Grummes

Nach einer längeren Bodenbildungsphase konnte sich der Goldpreis in den letzten Wochen im Zuge der Panik an den Aktienmärkten deutlich erholen. Trotzdem erscheint mir der Anstieg seit Mitte August eher korrektiv und wenig impulsiv. Zudem bestätigt der schwache Silberpreis überhaupt nicht die grundsätzlich bullische Ausgangslage.

Weiterlesen →

Tags: Goldminen GDX Midas-Touch Consulting Saisonalität Sentiment COT-Daten Gold in Euro Gold Charttechnik Charts Meinung Analyse pro aurum Florian Grummes Goldedition vom 27.12.2018

post image

von Florian Grummes

2018 war bislang ein schwieriges Jahr. Nicht nur für Emerging Markets- und Edelmetallinvestoren, sondern insbesondere auch für die neue Anlageklasse der „Kryptowährungen“. Während man im Jahr 2017 hier fast blind viel Geld verdienen konnte, trennt sich im laufenden Jahr knallhart die Spreu vom Weizen. So mussten die meisten „neu ernannten“ Krypto-Trader mittlerweile...

Weiterlesen →

Tags: Kryptowährungen Malta Bitcoin Florian Grummes

post image

von Florian Grummes

Am letzten Donnerstag konnten sich Silber und vor allem der Goldpreis endlich aus der zähen Seitwärtsphase der letzten Wochen mit einem Kraftakt befreien. Gold konnte sich dabei mit 1.233 USD auf den höchsten Stand seit dem 26.Juli erholen. Silber hingegen hinkt weiterhin hinterher und verfügt daher über ein deutliches Aufholpotential...

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Charts Silber in Euro Silber Pro aurum Silberedition 16.10.2018 Midas Touch Consulting Florian Grummes

post image

von Florian Grummes

Nach der vielversprechenden ersten Erholungswelle im August hat sich der Goldpreis im September an der Widerstandszone 1.210 bis 1.215 USD festgelaufen. Die stark überverkaufte Lage hätte eigentlich schneller zu mehr Erfolg führen müssen. Die insgesamt schwache Erholung wirft daher ein äußerst ungünstiges Licht auf Gold und vor allem auch auf Silber.

Weiterlesen →

Tags: COT-Daten Terminmarkt Sentiment Saisonalität Euro GDX Goldminen USD Meinung Analyse Charts Gold in Euro Gold pro aurum Goldedition 25.09.2018 Florian Grummes

post image

Der Edelmetallsektor bleibt weiterhin unter Druck. Zwar kann sich der Goldpreis bislang klar über dem am 16.August erzielten Tiefpunkt von 1.160 USD halten, wirklich überzeugend ist diese Erholung aber nicht. Vielmehr drängt sich zunehmend der Eindruck auf, dass es sich hier nur um eine Zwischenkonsolidierung auf dem weiteren Weg gen Süden handelt.

Diesen Eindruck bestätigt Silber bereits seit Tagen aufgrund der neuen Tiefs.

Weiterlesen →

Tags: Meinung Analyse Charts Silber in Euro Silberminen Silber pro aurum Silberedition 11.09.2018 Florian Grummes Sentiment Terminmarkt Saisonalität COT-Daten

post image

Der Goldpreis konnte in den letzten zwei Wochen eine erste größere Erholungswelle starten und erreichte am Dienstag 1.214 USD. Seitdem tun sich die Bullen aber schwer, ihre initiale Dynamik weiter an den Tag zu legen. Noch ist das Bild einer weitergehenden Erholung aber intakt. Solange die Zone von 1.185 – 1.190 USD nicht mehr nachhaltig unterschritten wird,

Weiterlesen →

Tags: Florian Grummes Gold Pro aurum Goldedition 31.08.2018 GDX Goldminen Sentiment Saisonalität Cot-Report Terminmarkt Charts Analyse Meinung

post image

von Florian Grummes

Die letzten vier Monate waren kein Zuckerschlecken für Edelmetallinvestoren. Vielmehr wurden die Nerven extrem strapaziert, denn sowohl Gold als auch Silber (seit Mitte Juni) kannten im Grunde genommen nur den Weg gen Süden.

Da der Goldpreis Anfang/Mitte Juli seine wichtige Unterstützung im Bereich um 1.240 bis 1.250 USD nicht verteidigen konnte, war der Abverkauf in den letzten Wochen eigentlich nur logisch und konsequent.

Weiterlesen →

Tags: Terminmarkt Saisonalität Sentiment Meinung Analyse Charts Silber in Euro Florian Grummes Silber Kapitulation und Trendwende!

Beiträge 1 bis 10 von 118