post image

Gestern ließ Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, auf der Pressekonferenz zur EZB-Sitzung endlich die Bombe platzen. Entgegen dem Marktkonsens fast aller Spekulanten, die ein Ende des Anleihekaufprogramms der EZB zum Jahresende und irrsinnigerweise sogar Zinsanhebungen erwarteten und deshalb auf einen weiter steigenden Euro wetteten, kündigte Mario Draghi an, dass die Druckerpressen auch im Jahr 2018 weiterlaufen und die Zinsen unverändert niedrig bleiben werden...

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Platin Platin in Euro Marktkommentar 27.10.2017 Charts Analyse Bitcoin Gold in Euro EURUSD Geldmenge Geldmengenaggregate Kryptowährungen

Beiträge 1 bis 1 von 1