Posts Tagged "Hintergrund"

Metallwoche zu Ostern: Objektivität in der Berichterstattung – zerbrechlich wie ein rohes Ei?

Eggs are scared of broken naber in a box

Lesen wir Analysen und Berichte zum Edelmetallsektor stellen wir uns häufig vorweg die Frage „Qui bono?“ um den Inhalt des nachfolgenden Artikels besser einordnen zu können. Was wird verbreitet, von wem und warum? Geht es um objektive Berichterstattung unter Berücksichtigung der Argumente und Sichtweise aller Seiten oder wird offen oder verdeckt bewusst Propaganda betrieben, um die konsumierende Masse aus Eigeninteresse in die Irre zu führen?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Der Tag nach dem Wasserfall…

© lina0486 - Fotolia.com

„Politische Börsen haben kurze Beine“, heißt eine alte Börsenweisheit. Das Putin gegenüber Washington diplomatische Töne anschlug, wurde von einigen Marktteilnehmern als Entspannung interpretiert, was den „sicheren Hafen“ Gold zumindest etwas weniger notwendig mache. Äußerungen vom WGC zur chinesischen Goldnachfrage für 2014, enttäuschten wohl ebenfalls. Ob beide Einschätzungen richtig oder falsch sind, wen interessiert es kurzfristig? Erst verkaufen, dann analysieren, hieß wohl gestern die Devise in Erinnerung an so mach Ungemach, ziemlich exakt vor einem Jahr…

Weiterlesen →

Volker Carus: Für mich steht Deflation in den Charts…

trumpcard22

Das heutige Gespräch mit Volker Carus aus der dominikanischen Republik ist stark währungslastig und trotzdem dreht sich dabei vieles immer wieder auch um Gold und Silber. Wird 2014 das Jahr der großen Korrektur an den Aktienmärkten und beim japanischen Yen? Was macht der US-Dollarindex, was der Euro? Kommt es hier zu einer bösen Überraschung oder stehen wir erneut vor einer Trendwende? Alles steht in den Charts, sagt Volker. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Der Tag der Entscheidung rückt näher

© lina0486 - Fotolia.com

Nachdem der Jubel über die erfolgreiche Platzierung der deutschen, Pardon, griechischen Anleihe zu knapp 5% langsam abebbte, wandten sich die Marktteilnehmer wieder wichtigeren Dingen zu. Weder der Aktienmarkt, noch der US-Dollar konnten am gestrigen Handelstag glänzen. Beide verabschiedeten sich schwach aus der Woche, was jedoch den Anleihenpreisen und auch dem Goldpreis zugute kam. Wie geht es in der nächsten Woche weiter…?

Weiterlesen →

Thorsten Schulte: Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom – Teil 2

Thorsten Schulte neu 3

Willkommen zurück zum zweiten Teil unseres Interviews auf der Metallwoche mit Thorsten Schulte, dem Chefredakteur des “Silberjunge”. Wir sprechen sowohl über das noch laufende QE3 Programm in den U.S. und ob es tatsächlich deflationär ist, die geopolitische Lage um Russland und mögliche “heiße Eisen”, die eventuell noch nicht jeder auf dem Radar hat, als auch natürlich intensiv über die weitere Entwicklung am Silbermarkt.

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold – Gefangen zwischen goldenen Kreuz und Todeskreuz?

© lina0486 - Fotolia.com

Ob die HFT-Algo-Programme im Papierhandel, sowohl an den Aktien-, als auch an den Rohstoffmärkten sich wirklich für Goldpreisprognosen von Banken oder das Kreuzen von gleitenden Durchschnitten interessieren? Vielleicht suchen sie ihre Chancen doch eher ganz woanders? Ein Blick auf den heutigen Handel bei Gold und Silber unter Berücksichtigung des übrigen Börsengeschehens, dürfte so manchen “Experten” zumindest stirnrunzelnd zurücklassen…

Weiterlesen →

Thorsten Schulte: Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom – Teil 1

Thorsten Schulte neu

zitiert Thorsten Schulte, der Chefredakteur des “Silberjunge” die alte Weisheit der Dakota-Indianer und ergänzt: “Doch die meisten Investoren sind Herdentiere.” In diesem umfassenden, zweiteiligen Interview auf der Metallwoche erörtern wir die Frage: Was wird uns massenmedial suggeriert und was passiert in der Wirklichkeit? Wir können nicht ernsthaft über die weitere Entwicklung der Edelmetallpreise und allen voran Gold und Silber sprechen, ohne dabei das große Bild unseres Weltfinanzsystems immer wieder auf den Prüfstand zu stellen…

Weiterlesen →

Christian Vartian: Im Edelmetallbereich geht es nur darum, ob die Meute parallel etwas will…

vartian

“Das was da an der Börse an Preis ist, ist der Preis der zusätzlichen Menge Gold und nicht der Preis von Gold”, sagt Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber der wöchentlichen Hard Asset Markro Reports. „Wenn gleichzeitig alle dasselbe wollen, dann habe ich bei 300 Tonnen Gold eine andere Preisauswirkung, wenn ich sie auf einen Monat verteile, als auf eine Woche. Und dabei gibt es keinen Unterschied, denn es bleibt dieselbe Menge. Das erklärt die Spiralanstiege.”

Weiterlesen →

Julia Jentsch: Raus in den Frühling! (2)

Blumen gemuese

Willkommen zum zweiten Teil unseres Podcasts zum Thema “Rein in den Frühling” und Rein in die Natur. Man könnte es einfacher und gesünder haben, wenn man etwas bewusster mit sich und der Umwelt umgehen würde. Aber mangels Zeit landen wir dort, wo die meisten gerade gelandet sind.. im Stress. Wir plaudern jetzt etwas über den Spaß da draußen und betrachten auch gesellschaftliche Veränderungen, die uns aufgefallen sind. Achtung! Ausdrücklich zum Nachmachen :-)

Weiterlesen →

Metallwoche Extra: Neues von den Schmuddelkindern und andere Schmuddeleien

Flammenmikro EXTRA

Gold, Silber und die Minen fallen weiter. Für uns Gelegenheit mal etwas näher hinzuschauen. Und – psssst – Achten Sie besser darauf, wo Sie hintreten – es liegt viel Schmutz rum. Mit Besen, Dreckschaufel und Wischmopp ausgestattet widmen wir uns den Schmuddeleien und räumen etwas auf – nur ab und an unterbrochen von – Werbung…

Weiterlesen →

Bruno Bandulet (1) Die politische Großwetterlage

bandulet

„Wer die Gegenwart verstehen will, muss die Vergangenheit kennen“, sagt Dr. Bruno Bandulet. Als Buchautor und Publizist beobachtet der die Geschehnisse sowohl auf politischer als auch auf wirtschaftlicher Ebene. Sein bis Ende 2013 heraus gegebener Gold & Money Intelligence-Börsenbrief gehörte seit den 80er Jahren zur Pflichtlektüre der Goldbugs. Im ersten Teil unseres Interviews unterhalte ich mich mit ihm über die politische Großwetterlage. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Hannes Zipfel: Wie geht es weiter am Gold & Silbermarkt?

Zipfel

Willkommen zu einem weiteren Podcast. Wie geht es weiter am Gold- und Silbermarkt? Wie ist die Stimmung, wie die Erwartungshaltung der Anleger? Verliert die Rallye seit Jahresbeginn bereits wieder an Schwung oder klettern die Metalle an der sogenannten „Wall of Worry?“ Zugeschaltet dazu aus Wiesbaden ist mir der Chefökonom der VSP AG Hannes Zipfel.

Weiterlesen →

Fondsmanager Uwe Bergold: Über die Schulter geschaut

Uwe Bergold

Wie angekündigt, senden wir heute den zweiten Teil unseres Podcasts mit Fondsmanager Uwe Bergold. Diesmal schauen wir ihm etwas genauer über die Schulter, wie er mit den Finanzmärkten umgeht und inwieweit die Emotionen bei Anlageentscheidungen eine Rolle spielen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Christian Vartian: Das Smart Money kauft wieder Gold!

vartian

„Die Fed hat von extrem deflationär auf ganz leicht inflationär umgeschaltet, obwohl sie weniger Staatsanleihen kauft“, sagt Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber der Hard Asset Marco-Reports. Er erklärt uns, warum die Fed mit der ganzen „Tapering“ – Diskussion die gesamte Finanzwelt geschickt an der Nase herumgeführt hat. Dieses Interview sollte kein wissenshungriger Edelmetallanleger verpassen!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Augen zu – vertraue mir…

© lina0486 - Fotolia.com

Erinnern Sie sich noch an das “Dschungelbuch” mit Mogli, Balu dem Bären, King Lui dem König im Affenstall und der Schlange “Kaa”? Hypnotisierend sang die Schlange: “Hör auf mich, glaube mir – Augen zu, vertraue mir.” Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor? Alles von $900 bis $2.000 im Gold und $14 bis $50 Dollar im Silber, wohlgemerkt noch in 2014, ist momentan im Angebot. Welchen Sirenengesängen möchten Sie als Anleger wohl lieber vertrauen?

Weiterlesen →

Long Term Capital Management – Short Term Capital Burner

Dynamite Crazy

Wie schafft man es, innerhalb von wenigen Jahren Milliarden zu gewinnen, wieder zu verlieren und dabei das Finanzsystem in seinen Grundfesten zu erschüttern? Richtig, man gründet einen Hedge-Fonds. Eine Anleitung zum Basteln dieser Art von Finanzbombe findet sich diesmal nicht im Internet oder in Handbüchern talibanischer Ausbildungsstätten, sondern in der Geschichte. Mit einem Bündel ökonometrischer Modelle um den Bauch gebunden konnten die Gründer von Long Term Capital Management (LTCM) die Wall Street stürmen, mittels reichlicher Munitionierung durch die Banken ein Spekulationsfeuerwerk zünden, kometenhaft zu den Stars ihrer Branche aufsteigen, um dann genauso schnell zu verglühen und schließlich im Fed-gespannten Sicherheitsnetz namens Bailout zu landen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Minen schlagen Gold und Aktien

© lina0486 - Fotolia.com

Was für eine Woche! Das Bundesverfassungsgericht leitet erstmals eine Entscheidung zur Prüfung zum EuGH um. Bleibt es die Ausnahme oder wurde hier ein Türöffner geschaffen? Einfallstore aufgestossen wurden gestern durch die automatisierten Kaufprogramme, sowohl bei den Aktien, als auch bei den Rohstoffen, nachdem Potter und Münchhausen den großen US – Arbeitsmarktbericht veröffentlicht haben…

Weiterlesen →

Anni Machon: Europa muss seine eigene Internet- und Software-Struktur entwickeln

Anni Machon

Lars Schall sprach für “Die Metallwoche“ mit der ehemaligen MI5-Agentin Anni Machon über die Enthüllungen zu NSA & Co., insbesondere im Zusammenhang mit Deutschland und dem Vereinigten Königreich. So sagt sie beispielsweise, dass Schleppnetz-Informationen nicht angehäuft werden, um Terrorangriffe abzuwenden. Grundsätzlich sieht sie die westlichen Gesellschaften auf dem Weg zum Faschismus.

Weiterlesen →

Christian Vartian: Fakten, Hintergründe und strategische Überlegungen – Teil 2

vartian

Willkommen zurück zum zweiten Teil unseres Interviews mit Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber der Hard Asset Makro Reports. Wir sprechen jetzt über seine Einschätzung zur weiteren Entwicklung der monatlichen Anleihekäufe in Amerika, die Gefahren für den Immobiliensektor und in einem Spezial klären wir ein paar Verständnisfragen zu seiner Hedge-Strategie in den Anlageklassen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Christian Vartian: Edelmetalle – Fakten, Hintergründe und strategische Überlegungen

vartian

Willkommen zu einem zweiteiligen Podcast mit Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber des wöchentlichen Hard Asset Makro Reports. Wie beurteilt er die derzeitige Situation am Goldmarkt? Wie entwickelt sich Platin und Palladium und was müssen Anleger wissen, bevor sie in diese beiden Metalle und speziell in Minenunternehmen dieses Sektors investieren? Viel Spaß mit Fakten, Hintergründen und strategischen Überlegungen…

Weiterlesen →

BIZ vor dem Aus – Washington beschließt die Abschaffung

biz

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich ist eine jener geheimnisvollen Organisationen, von der viele raunen, deren Wesen, Funktion und Geschichte jedoch den meisten praktisch unbekannt ist. Bestenfalls wird sie noch als Stammsitz des Ausschusses für internationale Bankenaufsicht gekannt, der Eigenkapitalvorschriften für den Bankensektor beschließt. Dabei sollte jeder aufgeklärte Bürger wissen, dass es sich um den exklusiven Club der weltweit mächtigsten Zentralbanker handelt. Was in Basel in informellen Gesprächen zwischen den Häuptern der nationalen Notenbanken beschlossen wird, bestimmt das Schicksal unserer (Finanz-) Welt…

Weiterlesen →

Dietmar Siebholz: Das Gold der Bundesbank. Trau. Schau.Wem.

Dr. Dietmar Siebholz

Wir werden wahrscheinlich nie erfahren, wie es um das Gold der Notenbanken und auch das der Bundesbank bestellt ist. „Es genügt zu wissen, dass es Differenzen zu den Fakten gibt. Damit ist etwas Besonderes gemeint.“, so Dietmar Siebholz, der sich seit Jahren mit dem Thema des Bundesbankgoldes beschäftigt. Wir beleuchten in unserer Sendung viele geschichtliche Details und Hintergründe des Goldmarktes.

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Die Bullen nehmen die Treppe und die Bären den Fahrstuhl

© lina0486 - Fotolia.com

Gestern Nachmittag war es soweit. Gold und Silber reckten kurz die Köpfchen über wichtige Widerstandszonen und bekamen prompt eins auf die Mütze. Es wirkte, als hätten die Bären geduldig auf der Lauer gelegen, um im richtigen Moment blitzschnell zuschlagen zu können. Ob ein profitorientierter Verkäufer auch so agieren würde? Aber wen interessiert das schon, wenn die Musik derzeit ganz woanders spielt und der Yen ein “sicherer Hafen” ist…?

Weiterlesen →

John Butler: Die Sicht auf 2014 – Gefahren voraus

john-butler

Viele Unsicherheiten und Fragen, die uns im letzten Jahr begleiteten, setzen sich auch im neuen Jahr fort. Es gibt unverändert politische, wie ökonomische Risiken, auch wenn derzeit gerne vielerorts die “Schön-Wetter-Fahne” geschwenkt wird. Wie blickt ein Fondsmanager ins Jahr 2014? Wo wittert er Risiken, wo Chancen? Sprechen wir darüber mit John Butler aus der City of London, der lange Zeit auch in Deutschland beruflich und privat zuhause war.

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Gold und Silber – Schmeiss weg – Gib her!

update

Kaum war unsere Silvesterausgabe “im Kasten” da gab es noch einmal heftige Bewegungen am Terminmarkt der Comex. Kurz vor dem Jahreswechsel herrschte wohl bei einigen Marktteilnehmern noch ein gewisser Handlungsbedarf. Erst kräftig runter im Gold bis nahe der Jahrestiefs, dann urplötzlich hoch. Heute setzt sich der Anstieg fort. Neuigkeiten, “Breaking News”? Fehlanzeige – schauen wir mal nach…

Weiterlesen →

Christian Vartian: Schöne Bescherung…?!

vartian

Eine Sendung an Heiligabend und dann zu den Edelmetallen. Na das gibt aber eine wunderschöne Bescherung nach den Kursverlusten in diesem Jahr! Oder doch nicht? Wir versuchen heute mit Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber des Hard Asset Macro Reports, das gegenwärtige Finanzumfeld und die Hintergründe dazu etwas näher zu beleuchten. Ein Rück- und Ausblick zum Fest. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Ein zartes Pflänzchen oder nur eine Panikblüte?

© lina0486 - Fotolia.com

Gold, Silber und endlich auch einmal die Minenindizes erlebten einen guten Start in die Woche. doch treibt hier gerade ein erstes, zartes, junges Pflänzchen ihren Trieb aus oder erleben wir mitten im Winter nur eine kurze Panikblüte? Was sagen die Charts, wie sieht es tatsächlich im Andienungsprozess an der New Yorker Comex um die Lieferungen aus und wie verhalten sich die “üblichen Verdächtigen” diesmal und wie ist die Stimmung am Markt?

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Silber an der N.Y. Comex – Hedge-Funds sind netto short

© lina0486 - Fotolia.com

Wie von uns bereits schon vermutet, wechselten weitere Großspekulanten im Silber am Terminmarkt auf die Verkaufsseite. Mittlerweile halten sie dort jetzt eine Netto-Short-Position. Im Gold ist das Bild noch etwas anders, jedoch weisen die Großspekulanten jetzt die geringste Netto-Long-Position seit dem Jahr 2007 aus! Zu einem enormen Papierunzenspektakel kam es aber gestern in den ersten 15 Minuten nach dem US – Arbeitsmarktbericht. Und in der Minute davor…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Alle Blicke auf Bitcoins – Edelmetalle sind (noch) Müll

© lina0486 - Fotolia.com

Gold, Silber und die Minenindizes verabschieden sich behauptet ins Wochenende. Nicht mehr und auch nicht weniger. Das Handelsvolumen an der COMEX in beiden Metallen war am Freitag, trotz Feiertag zuvor, nicht schlecht und der Rückgang im offenen Interesse deutet auf weiteres Short-covering hin. Erleben wir wirklich nur eine Verschnaufspause vor einem erneuten Kursrutsch, wie einige Analysten prognostizieren? Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Michas Brille: Die ersten Andienungen an der N.Y. Comex

Seeing dollars

Wie in der Metallwoche am Mittwoch ausführlich besprochen, haben wir am Freitag, den 29.11.2013 den sog. „First-Notice-Day“ für Gold- und Silberkontrakte aus dem Terminmonat Dezember an der N.Y.Comex. Bedingt durch Thanksgiving, wo die COMEX geschlossen ist, wurden am späten Mittwochabend die ersten Andienungen zum 02.Dezember 2013 durch die CME Group veröffentlicht…

Weiterlesen →