Posts Tagged "Indien"

Metallwoche am Mittwoch: Jubel, Van Rompuy und der ganz normale Wahnsinn…

© lina0486 - Fotolia.com

Jubel über sprudelnde Steuereinnahmen in Deutschland, während die EU-Kommission und die EZB um die Subventionierung kapitalschwacher Banken streiten. Kapitallücken, die beim EZB-Stresstest aufgedeckt werden könnten, sollen weiterhin mit staatlichen Geldern gestopft werden, schreibt das Handelsblatt. Doch worauf warten die Edelmetalle? Signalisieren die minimalen Handelsspannen in Gold und Silber eher Unentschlossenheit oder Frühjahrsmüdigkeit? Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch.

Weiterlesen →

Hannes Zipfel: Die Hard-Asset-Menge wird weiter aufgeblasen

Zipfel

Im heutigen Gespräch mit Hannes Zipfel, dem Chefökonomen der VSP AG, nehmen wir den US-Dollar und die D-Mark “Light” den Euro unter die Lupe und warum Mario Draghi nicht unterschätzt werden sollte. Auch China und Indien, zwei Länder, die bei der physischen Goldnachfrage eine enorme Rolle spielen, kommen nicht zu kurz. Ein Podcast, wie immer mit Hannes Zipfel: Informativ, lehrreich und mit reichlich Hintergrund. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Gold als finanzielles Kriegsgerät

© lina0486 - Fotolia.com

Gold und Silber gelten in der Öffentlichkeit und unter Experten inzwischen als abgeschrieben. Nach fast drei Jahren Bärenmarkt ist die Frustation allgegenwärtig. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, sucht sich das Gold ein neues zu Hause in den Tresoren der starken Hände. Was wollen die damit? Man könnte die Verlagerungen auch als finanzielle Aufrüstung verstehen – vor einem Krieg. Selbst die Bundesbank rüstet auf. Die Chinesen ohnehin. Willkommen zu unserer letzten Metallwoche am Samstag in diesem Jahr!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Silber an der N.Y. Comex – Hedge-Funds sind netto short

© lina0486 - Fotolia.com

Wie von uns bereits schon vermutet, wechselten weitere Großspekulanten im Silber am Terminmarkt auf die Verkaufsseite. Mittlerweile halten sie dort jetzt eine Netto-Short-Position. Im Gold ist das Bild noch etwas anders, jedoch weisen die Großspekulanten jetzt die geringste Netto-Long-Position seit dem Jahr 2007 aus! Zu einem enormen Papierunzenspektakel kam es aber gestern in den ersten 15 Minuten nach dem US – Arbeitsmarktbericht. Und in der Minute davor…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Lauerstellung vor EZB und US Arbeitsmarktbericht

© lina0486 - Fotolia.com

Nach unten wollen Gold und Siber zurzeit nicht – nach oben aber auch nicht. Palladium hingegen stiehlt den Schwestermetallen derzeit klar die Show und notiert nur noch etwa 13% unter dem Hoch aus dem Jahr 2011. Während die Marktteilnehmer die morgige EZB-Sitzung und den großen US Arbeitsmarktbericht am Freitag in den Blick nehmen, schauen wir etwas über den Tellerrand hinaus und entdecken erneut vielleicht wichtigere Themen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag XXL: Krieg am Edelmetallmarkt!

© lina0486 - Fotolia.com

Wie in unserem gestrigen Update bereits geschildert, kam es kurz nach COMEX-Eröffnung erneut zu einem kräftigen Preisrutsch bei Gold und Silber. In unserer heutigen Ausgabe versuchen wir den Dingen etwas näher auf den Grund zu gehen. Ist die erste, medial und breitflächig verbreitete Interpretation zu den Geschehnissen am Markt die richtige? Häufig genug ist ein zweiter Blick notwendig und manchmal muss dazu auch mal etwas “um die Ecke” gedacht werden…

Weiterlesen →

Eric Sprott: Schaut auf Angebot und Nachfrage und ihr wisst “sie” verlieren das Spiel…

ericsprott2

Ob China und Russland im Gold oder Indien im Silber: Die physische Nachfrage steigt und steigt, aber der Preis fällt. „Ich weiß nicht, ob sich jemand vorstellen kann, was los wäre, wenn die Chinesen zusätzliche 25% am Rohölmarkt, Weizenmarkt oder Maismarkt kaufen, der Preis aber trotzdem fallen würde,“ fragt Milliardär Eric Sprott, CEO von Sprott Asset Management, den wir heute bei uns im Interview ganz herzlich begrüßen…

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Notenbankpolitik und Märkte aus Sicht der “Österreicher”…

Ronald und Mark

Lange mussten wir auf ein Schnauben des Goldbullen warten, so als wäre er auf Diät gesetzt worden. Der Schuldenbär hingegen wird fetter und fetter und auch die amerikanische Notenbank kürzt nicht seine monatliche Ration. Noch grunzt der Bär zufrieden und bedankt sich an den Aktienbörsen mit einem zufriedenen “Schluckauf”, der die Kurse in die Höhe schießen läßt. Ob ihm die verabreichte Nahrung aber auch nachhaltig bekommt…?

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Nach der Fed ist vor der Wahl

© lina0486 - Fotolia.com

Was war DAS am Freitag? Gold, Silber und die Minen gaben im Tagesverlauf wieder reichlich im Umfeld der Rede von Fed-Mitglied James Bullard ab. Vieles, was in diesen Tagen geäußert wird, nicht nur seitens der amerikanischen Notenbank, stimmt uns nachdenklich und läßt uns teilweise nur Kopf schüttelnd zurück. Reden wir darüber. Willkommen zur Metallwoche am Samstag.

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Tap-Tap-Tap – Warten auf die Bernanke Show…

© lina0486 - Fotolia.com

Noch zwei Stunden bis zum Fed-Zinsentscheid und den Verlautbarungen zu den zukünftigen Anleihekäufen. Die Pressekonferenz von Ben Bernanke um 20:30 Uhr dürfte heute internetweit sehr gut besucht sein. Gold und Silber werden munter abverkauft, während S&P 500 und auch der DAX sich zur Stunde auf luftig, hohem Niveau halten. Wird schon schief gehen…

Weiterlesen →

India hikes import duty on gold jewellery to 15 pct

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: “Syrische Wochen” für Gold, Silber und Öl?

© lina0486 - Fotolia.com

Nach dem Labour Day am Montag wurde der Markt gestern kurzfristig durch zwei Raketentests im Mittelmeer aufgeschreckt. “Syrische Wochen”, nicht nur für die Edelmetalle und Rohöl, auch die Aktienmärkte reagieren derzeit nervös. Silber erweist sich erneut als richtiger Signalgeber. Das weiße Metall ließ bereits gestern erahnen – “Gemach, Gemach, ich brauch’ mal ‘ne Pause…

Weiterlesen →

Indien will Bürgern Gold abkaufen

Weiterlesen →

Michas Brille: Silberminen – Wo liegen die All-In-Cash-Kosten – ein paar Worte zu Indiens Gold

Seeing dollars

Vieles passiert, viel ist schnell wieder aus dem Sinn, vor allem wenn erneut viel passiert und noch viel mehr vor uns liegt. Wie will man da auch nur annähernd den Durchblick behalten? An dieser Stelle versuche ich mal wieder ein paar Dinge anzureißen, die mir zumindest aufgefallen, sprich im Kopf irgendwo hängen geblieben sind…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Haste mal ne’ Unze?

© lina0486 - Fotolia.com

Seit dem 08.Juli 2013, also 33 Tage in Folge, sind die Gold Forward Offered Rates (GOFO) an der LBMA im 1 bis 3 und seit 4 Tagen auch im 6-Monatsbereich negativ. Gold ist durchaus “begehrt”. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Hey, Indien hat doch über 500 Tonnen! Das scheint dem Chef der LBMA auch eingefallen zu sein, denn er rät der indischen Zentralbank dazu das Gold gegen US-Dollar tauschen, um die aktuellen Währungsprobleme des Landes zu lösen…

Weiterlesen →

Metallwoche Extra: Erholung, Gegenbewegung, neuer Bullenmarkt?

Microphone with headphones on old background

Gehen wir strikt nach der 20 Prozent Regel befindet sich Silber seit gestern in einem Bullenmarkt. Wie Sie winken nur müde ab? Vor gerade einmal sieben Handelstagen, am 07.August 2013, notierte Silber im Tief noch bei knapp über 19 Dollar die Feinunze und die Stimmung war grottenschlecht. Und heute? Mal frisch “gegoogelt” nach neuesten Nachrichten zu Silber und siehe da: “Kugelstoßerin gewinnt WM-Silber”. Das war aber schon vor drei Tagen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Silber will hoch – Gold ziert sich…noch

© lina0486 - Fotolia.com

Mit Eröffnung des heutigen Handels an der Wall Street kommt erneut Schwung in den Handel mit Gold, Silber und den Minen. Während Letztere momentan den festen Willen zeigen ihr Aufwärtspotential weiter fortzusetzen, hadert Gold noch mit dem Widerstandsbereich zwischen $1.340-50. Fehlt hier die Kraft oder holt der Markt nur Luft? Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Minen bestätigen nicht. Schlecht für die kommende Woche?

© lina0486 - Fotolia.com

Was haben wir den US-Arbeitsmarktbericht gefeiert! Nach der Qualität des US-Aufschwungs fragt keiner. Gold und Silber legten ein Intraday-Reversal hin. Minen blieben am Boden. Ein schlechtes Omen? Was sagen die Charts? Was ergibt sich aus dem COT-Report? Sind die Lager in London und New York wirklich leer? Oder sollte man das alles nur von seinem Häufchen Metallaus als “interessant” betrachten, da alle Karten gezinkt sind? Und die Minen? Wir blicken in die Berichtssaison. Oh Katastrophe! Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold und Silber – Ausatmen oder kalte Dusche voraus?

© lina0486 - Fotolia.com

Während Platin und Palladium im heutigen Handelsverlauf zum Teil deutlich fester notieren, zeigt Gold Respekt im Widerstandsbereich. Der Ausbruch über die Marke von 1.340 Dollar wird bisher im New Yorker Comex Handel wieder abverkauft. Geht der Rallye in Gold und Silber bereits wieder die Puste aus? Der Verfall der August-Optionen an der Comex zum morgigen Handelsschluss, dürfte die Metalle zumindest in Schach halten…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Heisses Warten auf die Fed – Ob “they can”?

© lina0486 - Fotolia.com

Während wir unter unerträglicher Hitze die Metallwoche heute aufgezeichnet haben, kann alles schon am Abend Makulatur sein. Die Federn sind gespannt, so dass es eigentlich nur eine Kleinigkeit vom FED-Meeting geben müsste, und die Kuh würde fliegen – nicht nur bei Gold und Silber. Aber wohin diese Kuh fliegt, wenn sie fliegt, ist alles andere als klar. Es steht (wieder mal) Knopf auf Spitz. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Abverkauf zum Wochenschluss

© lina0486 - Fotolia.com

Unsere Warnung in den letzten Tagen, dass der Silberpreis nochmals unter das Niveau von $22 gedrückt werden könnte, bewahrheitete sich im Freitagshandel. Silber ging zu Comexschluss mit einem Wochenminus von 2,75 Prozent bei 21.57 US-Dollar aus dem Handel. Das Gold-Silber-Ratio schloss bei knapp 64:1 und damit auf Wochenschlusskursbasis auf dem höchsten Niveau seit August 2010. Eine faustdicke Überraschung jedoch bot der gestern von der CFTC veröffentlichte Bank Participation Report für Gold…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Abhängigkeiten von Forderungen

© lina0486 - Fotolia.com

Munter runter ging’s am Freitagabend für den Dow Jones Index, nachdem man sich einen großen Schluck aus der Bärenschnapspulle genehmigt hatte. Auch die U.S. Staatsanleihen beendeten den schlechtesten Monat seit dem Jahr 2004. Natürlich dürfen Gold und Silber in solch einem Umfeld nicht mit Preisabgaben sparen. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Nach unten war das (noch) nix…

Weiterlesen →

India: Gold, silver imports more than double in April from year-ago levels

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: China, der schlafende Gold-Riese

© lina0486 - Fotolia.com

Während Gold und Silber unverändert eine Zick-Zackschleife nach der anderen fahren, durften zumindest Platin und Palladium gestern und heute von der Kette. Viel passiert hinter den Kulissen am Edelmetallmarkt und Goldman Sachs bekommt dank Priol und Pelzig ein besonderes „Branding“ im ZDF. Wie sich die Zeiten doch ändern. Willkommen zu einer Nachrichten gespickten Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Metallwoche-Extra mit Folker Hellmeyer: Intervention & Manipulation bei Gold und Silber

Microphone with headphones on old background

Ich melde mich heute aus der Bremer Landesbank und bespreche dort den Goldmarkt mit Folker Hellmeyer in einer Metallwoche Extra. Wir reden über Gold, dessen Gegenspieler, die täglichen Manipulationen und über die Rolle der Chinesen. Wie sieht Folker die kommenden Jahre, die Rolle der Chinesen und inwieweit sind ein Goldverbot und Kapitalverkehrskontrollen eine Gefahr?

Weiterlesen →