post image

Vorab ein Hinweis: Das heutige Interview haben wir am vergangenen Sonntagabend, also noch vor dem Preissturz am gestrigen, frühen Montagmorgen - in einer Zeit, wo es kaum Liquidität am Markt gab - mit Markus Blaschzok aufgezeichnet. Seine Aussagen und Überlegungen zu den kurz- bis langfristigen Perspektiven der vier Edelmetalle auf US-Dollar-, als auch auf Eurobasis sollten Sie trotzdem oder sogar gerade deshalb nicht versäumen.

Weiterlesen →

Tags: Analyse Charts Minen Palladium Platin Silber Gold Physischer Markt Terminmarkt Cot-Report Goldsilbershop.de VSP AG Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

von Markus Blaschzok

Nicht einmal ein "Nein" bei der Volksabstimmung in Griechenland brachte den medial extrem heiß gekochten GREXIT. Wir nahmen in den vergangenen Monaten in Interviews, Konferenzen und Artikeln stets fest die Position einer letztlichen Einigung ein und machten uns zu keiner Zeit Gedanken über einen Austritt Griechenlands. In dieser Woche sagte auch EZB-Chef Mario Draghi auf seiner Konferenz, dass die Euro-Mitgliedschaft Griechenlands nie infrage gestellt wurde.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Marktkommentar 18.07.2015

post image

von Markus Blaschzok

Die Edelmetalle erlebten in dieser Woche einen begrenzten Sell Off, wobei der Goldpreis auf die Unterstützung bei 1.245 $ fiel, die wir Mitte Mai als Preisziel definiert hatten. Silber fiel ebenso allein am Dienstag um einem Dollar auf die Unterstützung bei 15,50 $ je Feinunze, was den Charakter eines Sell Offs hatte, da unterhalb dieser Marke jede Menge Stop Loss Orders im Markt lagen.

Weiterlesen →

Tags: Marktkommentar vom 11.07.2015 Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

"Es ist eine Sache, wenn innerhalb einer Woche per Glattstellung von 6.000 COMEX-Short-Kontrakten 30 Millionen $ an einer Kursbewegung von einem Dollar verdient wurden. Die Tatsache, dass JPMorgan aber 350 Millionen $ an jedem Silberkursgewinn von einem Dollar verdienen kann, dürfte zu verlockend für diese Bank sein, um noch ewig damit zu warten." (Ted Butler im Artikel mit dem Titel: „Die endgültige Bestätigung“ am 22. Juni 2015) Macht Butler hier aus Silber ein Grexit-Drama, dass auch keiner mehr hören kann oder sollten wir ihm zuhören?

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Silber Ted Butler CFTC JP Morgan MInenindizes HUI XAU Gold Rohstoffe Manipulation Terminmarkt Charts

post image

Jede Fernsehdiskussion wird aktuell vom Griechenlandthema besetzt und das Spektrum der Meinungen reicht von Ungläubigkeit über blankes Entsetzen bis hin zu Fassungslosigkeit angesichts der aktuellen Entwicklung. Viele unserer Zuhörer schätzen Markus Blaschzok nicht nur für seine technischen Analysen hinsichtlich der Rohstoffe und Edelmetalle, sondern speziell auch für seine ehrlichen und mutigen politischen Analysen. Im ersten Teil dieses Podcast haben wir deshalb seine Meinung zu Griechenland und der weiteren Entwicklung auch in der Europäischen Union erfragt.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Griechenland Europäische Union Grexit

post image

von Markus Blaschzok

Silber hatte in der vergangenen Woche unser Preisziel bei 15,50 $ mit einem Tief bei 15,83 $ haarscharf verfehlt. Gold fiel jedoch nur bis 1.164 $ und demonstrierte dadurch deutliche relative Stärke, da es zu keinem Test der Unterstützung bei 1.145 $ kam. Unseren Verkaufszeitpunkt im Silber definierten wir in einem Spike nach dem Bruch des Widerstands von 17,20 $ mit einem idealen Verkaufsniveau im Bereich um die 18 $.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Griechenland Euro Palladium Marktkommentar vom 16.06.2015 Markus Blaschzok Blaschzok Research

Beiträge 1 bis 10 von 47