post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

Am Dienstag, den 06. Dezember kommentierte Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, das Marktgeschehen nach dem italienischen Referendum am vergangenen Sonntag u.a. wie folgt: "Ein feenhafter Kurszauber nach bester Disneymanier passend zum heutigen Nikolaustag legte sich über die Finanzmärkte. Aktien waren gefragt, der USD sank gegenüber dem Euro, um aber gegenüber Gold zuzulegen. Ergo Feenzauber ohne Gold …

Weiterlesen →

Tags: Gold in Euro Rohöl Kupfer Palladium Platin Silber Gold Interview Terminmarkt Analyse Charts Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

von Markus Blaschzok

Die heute am Nachmittag erschienenen US-Arbeitsmarktdaten entsprachen mit 178 Tsd. neu geschaffener Stellen außerhalb der Landwirtschaft der Markterwartung. Damit steht einer Zinsanhebung am 14. Dezember durch die US-Notenbank FED nichts mehr im Wege.

Weiterlesen →

Tags: Marktkommentar von 02.Dezember 2016 Palladium in Euro Palladium Hyperinflation Bolivar Venezuela US-Arbeitsmarkt Gold Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

von Markus Blaschzok

In Indien hat die hiesige Zentralbank 80% aller Banknoten über Nacht entwertet und für wertlos erklärt. Ähnlich der Abschaffung des 500-Euro-Scheins, betraf es die großen Banknoten mit 500- und 1000-Rupien, um vermeintlich Schwarzgeld-Besitzer abzustrafen. Ein 500-Rupien-Schein hat aktuell einen Wechselkurs von 6,40 Euro, womit der Großteil des Bargeldes, das für das tägliche Leben benötigt wird, betroffen ist.

Weiterlesen →

Tags: Silber in Euro Marktkommentar 18.11.2016 Silber China Indien Bargeld Gold in Euro Gold Goldsilbershop Markus Blaschzok Blaschzok Research

post image

von Markus Blaschzok

Eine alte Börsenweisheit besagt, „politische Börsen haben kurze Beine“, und so erging es auch dem Goldpreis in der Nacht zur Wahl des neuen US-Präsidenten. Als Donald Trump einige Schlüsselstaaten für sich gewinnen konnte, nahm die Wahrscheinlichkeit, dass er diese Wahl für sich entscheiden würde, zu.

Weiterlesen →

Tags: Gold in Euro Gold Marktkommentar 11.11.2016 Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

von Markus Blaschzok

Nachdem die Bundesregierung vor einigen Monaten die Bevölkerung dazu aufforderte, Nahrungsmittelvorräte für 10 Tage bereitzuhalten, riet Berlin den Deutschen in dieser Woche zu mehr eigenverantwortlicher Vorsorge für das Alter, um nicht in der Altersarmut zu enden. Was ist aus der hochgelobten staatlichen Rente der Sozialisten geworden - hatte Norbert Blüm nicht versichert, diese sei sicher?

Weiterlesen →

Tags: Marktkommentar 28.10.2016 Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok Onlinekonferenz 25.10.2016

post image

von Michael dem „Düsseldorfer"

Nach der gestrigen EZB-Sitzung sprachen wir mit Markus Blaschzok über Gold, Silber, die Minen, sowie die aktuelle Entwicklung des Euros und des US-Dollars. Wie weit ist die Bereinigung der spekulativen Longpositionen am Terminmarkt der N.Y. Comex bei den beiden Edelmetallen Gold und Silber fortgeschritten?

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Goldsilbershop Gold Gold in Euro Silber in Euro Silber HUI Charts Charttechnik Technische Analyse Euro US-Dollar Terminmarkt

post image

Die Europäische Zentralbank kauft zwar noch keine Aktien, aber zumindest Unternehmensanleihen. Inzwischen besitzt sie für rund 32 Milliarden Euro sage und schreibe 641 Unternehmensanleihen. Darunter sind interessanterweise auch 9 Gesellschaften aus der Schweiz wie Nestle, Roche, Novartis und der Rohstoffproduzent Glencore. Am Ende der heutigen EZB-Pressekonferenz in Frankfurt am Main versuchte Thorsten Schulte von Mario Draghi zu erfahren "Warum" die EZB diese Unternehmensanleihen kauft, da sie doch nichts mit dem Euro zu tun haben...?

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok EZB-Pressekonferenz 20.10.2016 Mario Draghi Thorsten Schulte EZB-Entscheid 20.10.2016

post image

von Markus Blaschzok

Eine mögliche Bankrotterklärung der Deutschen Bank beschäftigt seit kurzer Zeit die Märkte, obwohl sich der Bankensektor bereits seit einigen Monaten im Abwärtsstrudel befindet. Ob es sich nur um die übliche Taktik handelt, die Märkte liquide zu reden, um den Einstieg für das Smart Money zu ermöglichen oder ob das Kind wirklich kurz davor ist in den Brunnen zu fallen und eine Bankenkrise wie in 2008 auszulösen, werden erst die kommenden Wochen zeigen.

Weiterlesen →

Tags: Marktkommentar 30.09.2016 Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

von Markus Blaschzok

Die US-Notenbank hatte es trotz der vielen Willensbekundungen vergangene Woche wieder einmal nicht gewagt den Leitzins anzuheben und beließ diesen stattdessen unverändert bei 0,5%. Da der Markt ohnehin nur noch mit einer Wahrscheinlichkeit von zuletzt 18% eine Zinserhöhung erwartet hatte und die Wirtschaftsdaten sowie die langfristigen Wachstumserwartungen schwach sind, waren die Reaktionen auf den Zinsentscheid an den Märkten verhältnismäßig gering.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Marktkommentar 28.09.2016 FED Deutsche Bank Gold Silber Technische Analyse Charts Goldsilbershop

post image

von Michael dem "Düsseldorfer"

"Die Financial Repression nimmt zu“, betitelte Markus Blaschzok seinen letzten Marktkommentar und erwartete einen Preisanstieg bei den Edelmetallen, sollte die amerikanische Notenbank in dieser Woche die Zinsen erneut nicht erhöhen. Die Fed blieb untätig und der Edelmetallsektor steigt seitdem. Doch wie geht es weiter? Wie ist die Situation am Terminmarkt und steht sie weiteren Preisanstiegen aktuell entgegen..?

Weiterlesen →

Tags: FED Notenbanken Terminmarkt Palladium Platin Silber Gold Charts Anaylse Goldsilbershop Blaschzok Research Markus Blaschzok

Beiträge 1 bis 10 von 95

Empfehlen Sie uns

Zahlungsmethoden