post image

"Es ist eine Sache, wenn innerhalb einer Woche per Glattstellung von 6.000 COMEX-Short-Kontrakten 30 Millionen $ an einer Kursbewegung von einem Dollar verdient wurden. Die Tatsache, dass JPMorgan aber 350 Millionen $ an jedem Silberkursgewinn von einem Dollar verdienen kann, dürfte zu verlockend für diese Bank sein, um noch ewig damit zu warten." (Ted Butler im Artikel mit dem Titel: „Die endgültige Bestätigung“ am 22. Juni 2015) Macht Butler hier aus Silber ein Grexit-Drama, dass auch keiner mehr hören kann oder sollten wir ihm zuhören?

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Silber Ted Butler CFTC JP Morgan MInenindizes HUI XAU Gold Rohstoffe Manipulation Terminmarkt Charts

post image

Jede Fernsehdiskussion wird aktuell vom Griechenlandthema besetzt und das Spektrum der Meinungen reicht von Ungläubigkeit über blankes Entsetzen bis hin zu Fassungslosigkeit angesichts der aktuellen Entwicklung. Viele unserer Zuhörer schätzen Markus Blaschzok nicht nur für seine technischen Analysen hinsichtlich der Rohstoffe und Edelmetalle, sondern speziell auch für seine ehrlichen und mutigen politischen Analysen. Im ersten Teil dieses Podcast haben wir deshalb seine Meinung zu Griechenland und der weiteren Entwicklung auch in der Europäischen Union erfragt.

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Griechenland Europäische Union Grexit

post image

von Markus Blaschzok

Silber hatte in der vergangenen Woche unser Preisziel bei 15,50 $ mit einem Tief bei 15,83 $ haarscharf verfehlt. Gold fiel jedoch nur bis 1.164 $ und demonstrierte dadurch deutliche relative Stärke, da es zu keinem Test der Unterstützung bei 1.145 $ kam. Unseren Verkaufszeitpunkt im Silber definierten wir in einem Spike nach dem Bruch des Widerstands von 17,20 $ mit einem idealen Verkaufsniveau im Bereich um die 18 $.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Griechenland Euro Palladium Marktkommentar vom 16.06.2015 Markus Blaschzok Blaschzok Research

post image

Der Marktkommentar von Markus Blaschzok

Die Edelmetalle zeigten sich in der letzten Woche wieder schwach, wobei Gold in Euro den kurzfristigen Aufwärtstrend in der letzten Woche gebrochen hatte. Der Euro bewegt sich weiterhin in einer Handelsspanne zwischen 1,05$ und 1,10$ und erst mit einem Ausbruch aus dieser wird weiteres Potenzial in die ein oder andere Richtung frei.

Weiterlesen →

Tags: Marktkommentar Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

Nein, auch Markus Blaschzok hat keine Glaskugel in der er die zukünftige Preisentwicklung der Edelmetalle und Rohstoffe präzise voraussehen kann. Auffällig hingegen ist seine Trefferquote. Was zeigen ihm heute die Positionierungen im Long- und Shortbereich der einzelnen Marktteilnehmer? Ist der Euro tatsächlich auf direktem Wege zur Parität zum US-Dollar und wie geht es weiter mit Gold in Euro...?

Weiterlesen →

Tags: Geopolitik Fracking USA Gold in Euro COT-Daten Charts Rohöl Palladium Platin Euro Silber Gold Markus Blaschzok Blaschzok Research

post image

von Markus Blaschzok

Die Schweizer Notenbank (SNB) hatte am Donnerstag um 10.30 Uhr die Bindung des Schweizer Franken an den Euro zu einem Wechselkurs von 1,20 CHF je Euro aufgehoben. Daraufhin kam es zu einer sofortigen Neubewertung des Frankens, welcher kurzzeitig bei 0,86 Franken je Euro gehandelt wurde und sich zum Wochenschluss nahe der Parität bei 0,9941 einpendelte.

Weiterlesen →

Tags: Blaschzok Research Russland Rohöl Gas Euro SNB Gold in Euro EUR-CHF Schweiz Gold Markus Blaschzok Marktkommentar 2015

post image

Noch vor einigen Monaten wurde Rohöl zu Preisen von 110 US-Dollar gehandelt und in dieser Woche fiel der Preis für ein Fass unter die Marke von 60 USD, was der niedrigste Wert seit dem Crash der Wirtschaftskrise vor fast sechs Jahren ist. Wir sahen über ein Jahr hinweg in den Daten des US-Terminmarktes, dass der Ölpreis viel zu hoch war und es ein massives Überangebot am Markt gab...

Weiterlesen →

Tags: Ölmarkt Märkte Silber Gold Markus Blaschzok

Beiträge 1 bis 10 von 43