Posts Tagged "Markus Blaschzok"

Edelmetallhändler Markus Blaschzok akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel

Weiterlesen →

Metallwoche Spezial: Hintergrundwissen zu den CFDs, den Contracts For Difference

Markus Blaschzok

Viele Anleger haben physische Edelmetalle in Form von Münzen und Barren gekauft, weil sie echte Werte außerhalb des Banken- und Finanzsystems halten wollen. Trotzdem stellt sich für Viele die Frage: Was kann ich machen, um bei den teilweise heftigen Schwankungen der Edelmetallpreise nicht tatenlos zusehen zu müssen? Welche Instrumente kann ich einsetzen, um auch bei langen und starken Korrekturen in einem Markt nicht die Nerven zu verlieren?

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Gold und Silber – Dreh im Markt oder Abverkaufsgelegenheit?

von Michael dem “Düsseldorfer” Um 16 Uhr heute Nachmittag schickte ein enttäuschender ISM – Einkaufmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe und schwächer als erwartet ausgefallene Bauausgaben den S&P 500 in den Keller, Gold und Silber sprangen nach oben. Der US Dollar verlor binnen 15 Minuten unter hohen Umsätzen gegen den japanischen…

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Silber noch tiefer? EM-Taper-Geschwafel

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Warten auf die FED – Spekulanten verausgabt

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Gold und Silber – wie weit reicht die “Puste”?

Markus Blaschzok

Relativ enttäuschende CoT-Daten schienen zumindest zu Wochenanfang keinen allzu großen, negativen Einfluß auf Gold und Silber zu haben. Beide Metalle behaupteten ihr Niveau der Vorwoche und konnten am Montag sogar leicht zulegen. Was aber sagt der Techniker? Wie ist das augenblickliche Bild? Um das zu klären sprechen wir mit Markus Blaschzok aus Amberg in der Oberpfalz…

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Fed Up! – Die wahren Ziele der Notenbanken

Markus Blaschzok

“Keines der offiziell genannten Mandate der FED oder einer jeden anderen Notenbank entsprechen nur annähernd deren wahren Aufgabe und Funktionsweise innerhalb einer Volkswirtschaft”, schreibt Markus Blaschzok in seinem neuesten Marktkommentar. Im ersten Teil dieses Interviews versuchen wir diese Aussage zu erklären und zu hinterfragen. Was sehen wir und was sollen wir vielleicht auch nur sehen? Gibt es eine bewußte Steuerung oder ist alles nur Zufall?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Produzenten im Gold erstmals long – Spekulanten verstärken Shorts

Markus Blaschzok

Nach kleineren Shorteindeckungen zu Wochenschluss am vergangenen Freitag, wurden Gold- und Silber erneut zu Beginn dieser Woche abverkauft. Gold fiel durch die Unterstützung bei $1.225 und auch Silber tauchte unter die Kreuzunterstützung bei $19.50. Wie geht es weiter, wo liegen die Handelsmarken und was zeigt uns der neue CoT-Report? All das besprechen wir mit Markus Blaschzok von Blaschzok Research…

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Spekulative Bereinigung in Gold und Silber – Wie geht es weiter?

Markus Blaschzok

Gold und Silber starten fest in die neue Handelswoche, aber auch noch verhalten. Was erwartet uns in dieser Woche, wo liegen die Handelsmarken? Wir sprechen über Platin und Palladium, Zucker und Kafffee, aber auch über den US Dollar Index, den Euro, den S&P 500 und die Minen. Zugeschaltet ist uns Markus Blaschzok von Blaschzok Research, selbständiger Finanzmarktanalyst aus Amberg in der Oberpfalz.

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Ausbruch jederzeit möglich…aber wohin?

Markus Blaschzok

Mit dem Septembermonat traten die Edelmetallmärkte, allen voran Gold und Silber in ihre stärkste Phase ein. Wirklich? Bisher ist am Markt davon recht wenig zu verspüren. In den kommenden Minuten wollen wir das Gesamtbild ein wenig besser verstehen lernen und dazu ist auch ein Blick auf den US-Dollar und speziell den Euro von Nöten. Zugeschaltet ist Markus Blaschzok, unabhängiger Finanzmarktanalyst von MB Research. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Mögliche Treibsätze für Edelmetallpreise aus dem COT-Report

Markus Blaschzok

Wir erweitern heute unsere Gedanken unserer Metallwoche vom Samstag und blicken noch etwas tiefer in die Terminmärkte bei Gold und Silber hinein. Und wir gehen der Frage nach, wann sich für wen und auf welche Art und Weise Absicherungen der Preise auf welchen Niveaus Sinn machen könnten. Zusätzlich hinterfragen wir, welcher Schwung für die Edelmetalle hinter den COT-Daten der letzten Wochen noch stecken könnte…

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Korruption, Papiergeld und Inflation

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Edelmetalle vor neuer Korrektur?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Gold und Silber – im Osten nichts Neues…

Markus Blaschzok

In der letzten Handelswoche sahen wir nicht nur herbe Verluste im Aktien- und Anleihemarkt, sondern auch im Bereich der Edel- und Basismetalle, sowie im Rohölsektor. Ist Cash jetzt “King” oder lauern auch dort Gefahren? Es gibt viel zu besprechen mit Markus Blaschzok, dem selbständigen Finanzmarktanalysten von MB Research aus Amberg in der Oberpfalz. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Gold, Silber und die Hitze in der Küche…(Update mit CoT-Charts am 23.Juni 2013)

© lina0486 - Fotolia.com

„Wenn Sie glauben, dass Bernanke meint, was er sagt, dann glauben Sie an den Weihnachtsmann”, so Marc Faber kürzlich im Interview mit Bloomberg TV. Während die 5-jährigen Zinsen der U.S. Staatsanleihen in dieser Woche um ganze 37% stiegen und die Übernachtanleihen in China auf 25% hoch knallten, überlegen einige westliche Edelmetallbesitzer wohl bereits, ob es nicht besser wäre ihr “Blech” schleunigst zum Altmetallhändler zu schleppen. Nur die Asiaten scheinen sich momentan zu freuen: “Ist denn schon Weihnachten…”?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: CoT-Report | Silber & Gold extrem bullisch

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Silber fällt aus seiner Handelsspanne

Weiterlesen →

Marktkommentar von Markus Blaschzok: Gold – Long über 1.400 USD

Weiterlesen →

Marktkommentar – Markus Blaschzok: Gold mit zweitem Standbein

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Der “Shadow” Goldpreis und die “Big 4″

Markus Blaschzok

Statt zum Bierausflug samt Bollerwagen traf ich mich mit Markus Blaschzok, von MB Research, zum heiteren Gedankenumtrunk. Wir sprechen über den drastischen Preisverfall der Edelmetalle im April und welche Strukturveränderungen sich daraus für Gold und Silber jetzt am Terminmarkt ergeben. Richtig spannend wird es beim “Shadow on the Wall”, nein, nicht der von Mike Oldfield, sondern beim “Shadow” Gold- und Silberpreis, den Markus uns erklärt.

Weiterlesen →