Posts Tagged "Meyer"

Verkäufer und/oder Berater? Ein Blick in das Beratungsgeschäft der Finanzindustrie

Geldanlage in Gold und Silber als Goldmünzen und Goldbarren

Welche Branche ist wohl am unbeliebtesten? Die der Politiker? Die Journalisten? Bestatter? Finanzberater? Letztgenannte stehen nicht hoch in der Gunst der Leute. Zurecht? Wie überall: Es gibt solche und solche. Wir schaue heute etwas tiefer in die Finanzberatungs-Branche mit einem, der dort freiberuflich seit Jahren unabhängig arbeitet. Viel Spaß bei unserem “Insider-Podcast”!

Weiterlesen →

Markus Gärtner zurück aus Asien: Eindrücke und Impressionen aus der Zukunft

Meyer und Gaertner

Wenn einer eine Reise tut, da kann er was erleben – und beobachten. Der Journalist Markus Gärtner und Blogbetreiber seines gleichnamigen Blogs aus Vancouver, hat sich 30 Tage auf den Weg durch Asien gemacht. Viel Stoff über eine Region, die in Zukunft den Taktstock in der Welt übernehmen könnte… Viel Spaß mit vielen Eindrücke und Erlebnisse aus Asien…

Weiterlesen →

Rückblick 2014: Alles blieb besser. Ein Kontinent raste in sein Glück

ak-logostripes-200x200

Vergessen Sie alle dämlichen Prognosen für das neue Jahr! Während sich die anderen noch damit plagen, liefern wir Ihnen heute schon den Rückblick auf 2014, ohne dass es schon begonnen hat – also einen Abgesang auf 2014. Prosit!

Weiterlesen →

Blue Moon Talk: Gesellschaftliche Verrücktheiten

© B@rmaley - Fotolia.com

Wie heißt es so schön? Erst geht das Geld kaputt und dann der Rest. Gratulation! Da sind wir schon gut voran gekommen. Die Veränderungen spürt man nicht nur an den Märkten, sondern überall, wenn man mit offenen Augen durch die Lande zieht. In unserem dritten Teil unseres Blue Moon Talk mit “dork” sprechen wir über Auffälligkeiten, wenn Werte durch andere Belanglosigkeiten ersetzt werden und die Dinge auch in den Familien und in der Arbeitswelt verrückt werden…

Weiterlesen →

Meyers Brille: Bitcoins

Bitcoins isolated on white

Am späten Dienstag Abend steht der Preis für einen Bitcoin bei 147 Euro. Die meisten wissen mit dem Begriff (noch) nichts anzufangen. Ich habe mir über dieses Thema ein paar Gedanken gemacht. Für die Hörer der Metallwoche gibt es diese als Audio. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Meyers erstes Buch ist raus: Meyers Money-Fest

Moneyfest-wiley

Nachdem schon gefühlte vier Milliarden Bücher geschrieben wurden, ist vor wenigen Tagen ein weiteres erschienen: “Meyers Money-Fest”. Meyers Abrechnung mit den Finanzmärkten in einer Zeit, in der alles angeblich so viel besser bleibt…

Weiterlesen →

Gärtnerei & Meyerei: Einmal quer übern Teich gedacht

Markus Gaertner

In Vorfreude auf den “Männertag” und auf die in Deutschland am 8.5. Mai geöffneten Börsen, ich mich mit meinem Kollegen Markus Gärntner aus Vancouver zusammen geschaltet, um über Märkte, Börse und die Geschehnisse der letzten Tage zu diskutieren. Viel Spaß bei unserem Feiertags-Podcast…!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch – Goldman: „Habe fertig im Gold“

© lina0486 - Fotolia.com

Die selbstverständlich ausschließlich kundenfreundlich ausgerichtete Investmentbank „Goldman wettet nicht mehr gegen das Gold“ Sachs schließt ihre Verkaufsposition und erwartet aktuell,„dass Gold in drei Monaten wieder bei 1.530 Dollar stehen könnte“, so das Handelsblatt. Man habe dadurch sogar ein noch deutlich besseres Ergebnis in so kurzer Zeit erzielt. Ein Schelm, der hierbei um die Ecke denkt…

Weiterlesen →

DAX 8000! Geläuterter Sozialismus wird hofffähiger

robert Halver

So eine “Krise” hat schon etwas. Man kann davon ausgehen, dass danach die Kurse in immer luftigere Höhen steigen. So geschah es am 8. März kurz nach 9 Uhr, dass der DAX die Marke, wie von den Notenbanken befohlen, die 8000er kurz überrannt hatte. Schnell habe ich mit Robert Halver von der Baaderbank auf dem Parkett gekrallt. Hier ein paar kurze Einschätzungen…

Weiterlesen →

Preis und Wert: Essen ist pfertig!

meyerDAX-300x233

Eigentlich wollte ich nichts mehr über Lasagne aus Rest-Pferden, Schubecks Pferdegulasch oder über die empörten Gesichter der ach so getäuschten Verbraucher im Fernsehen schreiben. Jetzt, da ich eine Kartoffelsuppe selbst gekocht – und auch noch gegessen habe – kommt es mir schon wieder hoch. Nicht das das an der Suppe lag…


Weiterlesen →

Japan: So schön sieht eine Pleite aus

meyerDAX-300x233

Neidvoll gehen die Blicke der Anleger nach Japan. Dort steigt der Nikkei und stellt alle anderen Börsen in den Schatten. Fulminante Aufschläge vermitteln das Gefühl, in Japan geht es endlich wieder aufwärts. So schön kann eine Pleite aussehen…

Weiterlesen →

Meyers Meinung: Wenn aus dem DAX die DäxIn wird.

meyerDAX-300x233

Sie haben wir nicht herrliche Zeiten, in denen eine Sexismusdebatte tobt, die inzwischen auch die Börsen heimsucht und damit auch die schreibende Zunft – wie zum Beispiel den Autor dieser Zeilen bzw. dieses Podcasts? Was in drei Teufels Namen ist in Zukunft politisch korrekt? Ein leiser Hilfeschrei von Frank Meyer…

Weiterlesen →

Neues aus der Meyerei. Segel setzen! Und wohin geht es?

meyerei-pic

Tschüss 2012! Hallo 2013. Wir aus der Meyerei blicken zurück und blicken voraus. Meyerei? Meyer, Hellmeyer und zwei Schlaumeier (Flierl, Malisch) nehmen zum zweiten Mal in einer Konferenz das große Bild in den Fokus. Europa, Eurokrise, Politik, Banken, Gesellschaft , Geopolitik und Edelmetalle. Wir senden einen Podcast mit einem Blick zurück auf 2012 und einen Blick voraus in das Jahr 2013. Viel Spaß bei unserer Vierer-Konferenz…

Weiterlesen →

Meyers Meinung: Wenn Zeitungen irgendwann weg sind. Die Dummheit bleibt.

Zeitungen waren schon immer eine recht nützliche Sache. Nachdem man sie ausgelesen hatte, konnte man damit nasse Schuhe ausstopfen, Mülleimer auslegen, mit ihnen Fenster putzen oder auch den Küchenherd damit anheizen. Ich nutze sie auch, um den Fußboden bei Malerarbeiten auszulegen…

Weiterlesen →

Meyers Meinung: Experten! Experten? Perten mit Ex.. oder sowas…

meyerDAX-300x233

Eine kleine gesprochene Kolumne… mit Auffälligkeiten in den Zeitungen zum Thema Gold. Ahhhhhhhh! Wie schnell die Experten ihre Meinung doch drehen. Experten. Was ist das? Bis auf wenige Ausnahmen für mich ein großes Ärgernis. Sie reden und reden – gerade so wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Manchmal wechseln sie die Meinung schneller als die Unterwäsche. Und welche netten Logikketten sie doch immer benutzen…

Weiterlesen →

Meyers Kommentar: Gelder, Gauner, Gurkentruppen

meyerDAX-300x233

Die Sonne steht hoch, die Börse auch. Eine ruhige Zeit an den Märkten mit dem Gefühl, der Herbst könnte heißer werden als dieser Sommer. Ein paar Gedanken von mir zur gegenwärtigen Lage, einigen Überlegungen und Beobachtungen. Wer nicht lesen will, kann hören. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Meyers Kommentar: Mehr vom Alten. Aber es reicht nicht.

meyerDAX-300x233

Ach die Märkte… haben sie doch wieder die Notenbanken vor sich her getrieben. Zinssenkungen und gute Absichten waren heute die Folge, woraus weitere Folgen erwuchsen. Am Morgen hieß es noch, der DAX könne nur verlieren. Und das tat er auch. Billigeres Geld und sinkende Goldpreise.. Seltsam. Ein Kommentar von Frank Meyer…

Weiterlesen →

Twist – Mit dem Hintern wackeln

Ach, wie groß war wieder die Aufregung wegen der US-Notenbanksitzung. Und dann? Ja, sehen Sie! Nichts. Zu viel verschmutzes Papier. Ein paar laute Gedanken von Frank Meyer. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Meyers Kommentar: Kapitalverkehrskontrollen & Goldverbot

meyerDAX-300x233

Vor wenigen Wochen erst dachte die Schweiz laut über Kapitalverkehrskontrollen nach. Seit Montag erfährt der Begriff Aktualität auch in Bezug auf Griechenland, sollte es aus der Eurozone austreten oder ausgetreten werden. Es handele sich um Notfallpläne, sagen die für die Idee Zuständigen in der EU. Ist ein Goldverbot der nächste logische Schritt? Ein Kommentar in Podcast-Form von Frank Meyer

Weiterlesen →

Meyers Brille: Erneut 100 Milliarden Euro für die Zombis verschossen

Seeing dollars

Spanien als viertes Land unter dem „Schutzschirm“. Die Wirkung von 100 Milliarden Euro hielt gerade mal ein paar Stunden an. DAX, Euro und die PIIGS-Anleihemärkte werden schon wieder abverkauft. Je älter der Tag, desto verhaltener der Jubel über die Rettung spanischer banken. Gedanken zu diesem Thema über den Tellerrand hinaus in einem Kommentar von Frank Meyer.

Weiterlesen →

HUI! Das war ein Hui, kein Pfui

Weiterlesen →

Alte Münzen als heimliche Aufsteiger

Wilhelm20

Gold- und Silbermünzen sind eine Wissenschaft für sich. Es lohnt sich, ab und zu mal über die alten Münzen nachzudenken, nicht nur aus geschichtlichen Gründen. Viele von ihnen wurden millionenfach geprägt und sind trotz ihres Alters alles andere als selten, aber dennoch seltener geworden. Sie eignen sich nicht nur zum Sammeln, sondern auch als Anlage. Ich möchte das Thema hier kurz anreißen…

Weiterlesen →

Meyers Blockupy – Direkt aus der Börse

Weiterlesen →

Silber: 29,976 USD. Willkommen auf dem Zertifikate-Friedhof!

Weiterlesen →

Bericht von der 4. Edelmetallmesse in Hamburg

Edelmetall

In Hamburg fand am Wochenende die 4. Hanseatic Money Fair statt, die norddeutsche Edelmetallmesse statt. Dort trafen sich Edelmetallhändler mit vielen hunderten Interessenten an Metall, alten Münzen, Gold und Silber. Ich war als Moderator unterwegs und habe mich mit vielen Leuten dort unterhalten. Hier mein kleiner Bericht von der Messe.

Weiterlesen →

Gold und Silber: Weg mit dem Dreck

Weiterlesen →

Hannes Zipfel (Teil 2) – Gold, Betongold und Fluchtgelder

Zipfel

Im zweiten Teil unseres Interviews mit Hannes Zipfel von der VSP AG geht es um geldliche Dinge. Wo sollte man sein Geld liegen haben? Und wo nicht? Was sagt er zu Gold und Silber? Und erleben wir eher einen Boom bei den Immobilienpreisen als bei den Metallen? Was heißt, flexibel zu sein?

Weiterlesen →

Ronald Gehrt: „Es gab noch kein vergleichbares Beispiel.“

Gehrt001

In der kommenden Woche wird die EZB erneut Geld zu kleinen Kosten an die Banken verschenken. Wie viel es sein wird, ist Spekulation. Dass es aber Wirkungen auf die Kurse der Anleihen, Aktien und auch Rohstoffe haben wird, ist unstrittig. Bekommt die „Rally der Verzweiflung“ neuen Schub? Gedanken und Überlegungen mit dem Profibörsianer, Börsenbriefautor und Kolumnisten Ronald Gehrt…

Weiterlesen →

ChaChaCharts! Wir sind dann mal weg!

© javier brosch - Fotolia.com

Während Herrn Draghi verlauten lässt, dass er keine Anzeichen für inflationäre Tendenzen erkennen kann, sondern eher das Gegenteil, denken sich die beiden Edelmetalle Gold und Silber „Wir sind dann mal weg!“ – Weg, wie Michael! Ha Ha! Ha!

Weiterlesen →

Neues von der bösen Goldblase

Gold

Es heißt, die Deutschen kaufen ganz wild Gold. Sie wären Weltmeister im Horten des gelben Metalls. Manche Analysten fühlen sich genötigt, vor einer Goldblase zu warnen. Verbraucherschützer schlagen seit Jahren schon Alarm. Schauen wir uns die Daten aus dem letzten Jahr etwas genauer an…

Weiterlesen →