Posts Tagged "Michael"

Charts unter der Lupe: HUI, SIL, Ratios

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle: Die Stimmung am Goldmarkt und bei den Minen

stoeferle3

Knapp zwei Wochen nach dem rapiden Kursrutsch bei den Edelmetallen hat sich der Markt wieder etwas erholt. Die Stimmung unter den Anlegern gegenüber Gold und Silber ist trotz hoher physischer Käufe immer noch schlecht und das Wort “Minenaktien”, wagt man sich kaum noch überhaupt anzusprechen. Wie beurteilt Ronald Stoeferle aus Wien die Situation jetzt?

Weiterlesen →

ChaChaCharts! Rücksetzer jetzt kurzfristig einkalkulieren

Gestern war Verfallstag an der N.Y. Comex für die Mai- Gold- und Silberoptionen. Die in diesem Umfeld „interessanteste“ Option war eine 1.450 Dollar Calloption, die in den letzten Tagen einen Anstieg im offenen Interesse verzeichnete. Im gestrigen Handelsverlauf zeichnete sich bereits ab, dass diese Option für die Käufer ins Geld laufen würde, da der Markt sich zum Handelsschluss deutlich von der 1.450 Dollarmarke nach oben absetzen konnte.

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch – Goldman: „Habe fertig im Gold“

© lina0486 - Fotolia.com

Die selbstverständlich ausschließlich kundenfreundlich ausgerichtete Investmentbank „Goldman wettet nicht mehr gegen das Gold“ Sachs schließt ihre Verkaufsposition und erwartet aktuell,„dass Gold in drei Monaten wieder bei 1.530 Dollar stehen könnte“, so das Handelsblatt. Man habe dadurch sogar ein noch deutlich besseres Ergebnis in so kurzer Zeit erzielt. Ein Schelm, der hierbei um die Ecke denkt…

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle und Mark Valek: Gold – Für Antizykliker das perfekte Set-Up

stoeferle3

Von Michael dem „Düsseldorfer“

„Iß’ und trink so langs’ Dir schmeckt, schon zwoamal is’ uns’ Geld verreckt“. Sie glauben, dass eine Diskussion über Papierwährungen, das Gold, die Comex, Japan und speziell über Fachbegriffe, wie „finanzielle Repression“, die Geldumlaufgeschwindigkeit und globale Geldmengen, bestimmt sehr trocken, unverständlich und mit einem Hauch schlechter Laune geführt wird? Keinesfalls! Von Ronald Stoeferle und Mark Valek, zwei waschechten „Kontrarians“ aus Wien, die gleichzeitig zu den Verfechtern der österreichischen Schule der Nationalökonomie gehören, kann man viel lernen und den Spaß gibt’s immer gratis dazu. Hören Sie selbst!

Weiterlesen →

CHACHACharts: Nach dem US – Arbeitsmarktbericht

© javier brosch - Fotolia.com

Von Michael dem “Düsseldorfer

Ei der Daus. USA: Neugeschaffene Stellen außerhalb der Landwirtschaft März 88.000. Erwartet wurden im Durchschnitt der zuvor Befragten 190.000. Uuuuphs…ganz knapp daneben und die schlechteste Zahl seit Juni 2012. Die Arbeitslosenrate fiel von 7,7% auf 7,6%, aber nur weil die Erwerbsquote um 20 Basispunkte auf 63,3% fiel, ein neues 30-Jahrestief! Ja, auch so fällt die Arbeitslosenrate. Es müssen halt nur immer mehr Menschen aus dem Berufsleben ausscheiden, für die Statistik sinkt damit die Arbeitslosenrate genauso…

Weiterlesen →

Metallwoche extra (schriftlich): Silber – Werde mutig, wenn Du Angst bekommst!

Von Michael dem “Düsseldorfer”

Zeter und Mordio, die 28 Dollarmarke wurde nach unten durchbrochen! Na und? Die Frage ist doch lediglich und wie jetzt weiter? Wird hier ein nachhaltiger Abwärtstrend etabliert, der das Zeug hat Silber jetzt auch kurz- bis mittelfristig durch die 26 Dollar und damit durch den Boden der zweijährigen Konsolidierung zu schicken? Schauen wir doch mal etwas genauer nach…

Weiterlesen →

Michas Brille: Handeln oder Nicht-Handeln in extremen Situationen…

Seeing dollars

Von Michael dem “Düsseldorfer”

Auf der Focus Money Ausgabe Nr.12 vom 13.März 2013 prangte der Titel: „ Goldrally am Ende? Diese 30 Experten setzen auf einen Goldpreis von 3.000$ und höher“. Goldpreisrally? Silberpreisrally? Unvorstellbar heute für nicht wenige selbst hartgesottene Edelmetallanleger. Was aber mache ich als physischer Edelmetallbesitzer sollten die Preise doch auf einmal urplötzlich förmlich explodieren…?

Weiterlesen →

Michas Brille: Jim Sinclair, ein Interview und meine Gedanken dazu

Seeing dollars

Vieles passiert, viel ist schnell wieder aus dem Sinn, vor allem wenn erneut viel passiert und noch viel mehr vor uns liegt. Wie will man da auch nur annähernd den Durchblick behalten? An dieser Stelle versuche ich mal ein paar Dinge anzureißen, die mir zumindest aufgefallen, sprich im Kopf irgendwo hängen geblieben sind…

Weiterlesen →

Neues von der Gold – und Silberfront

Eyeing the world

Die nachfolgende von mir verfasste Kolumne erschien am 23.Februar 2013 im “Silberbulletin” und wurde von der Redaktion des „Silberjunge“ zur Veröffentlichung auf der Metallwoche freigegeben, wofür wir uns recht herzlich bedanken. Das Thema beschäftigt sich erneut mit der Manipulation am Edelmetallmarkt und den dafür auch erkennbaren Indizien…

Weiterlesen →

Gerald Celente: Nur wenn sich die Menschen ändern, kann sich Alles ändern

gerald celente

Am Tage der Aufzeichnung dieses Interview mit Gerald Celente, dem Direktor des Trend Research Instituts, herrschte hektische Betriebsamkeit in Kingston, New York, dem Wohn- und Arbeitsplatz von Gerald. Das neue Trends Journal wurde gerade zum Versand fertig gemacht. Grund genug ihn zu seiner Sicht auf das Jahr 2013 zu befragen…

Weiterlesen →

ChaChaCharts: Die Stimmungslage und die Nachrichten

© javier brosch - Fotolia.com

Mehrfach haben wir schon darüber diskutiert, wer bei dem „Gipfelsturm“ des Dax, des Dow Jones oder dem SP 500 überhaupt mit dabei ist. Nachdem die Privatanleger in einem Jahrzehnt gleich zweimal (im Jahr 2000 und 2008) heftig eins auf die Nase bekommen hatten, verkam das Börsenparkett größtenteils zum Spielplatz der Banken und Hedgefonds…

Weiterlesen →

Michas Brille: Nachdenkliches zu Gold und Silber

Seeing dollars

Vieles passiert, viel ist schnell wieder aus dem Sinn, vor allem wenn erneut viel passiert und noch viel mehr vor uns liegt. Wie will man da auch nur annähernd den Durchblick behalten? An dieser Stelle versuche ich mal ein paar Dinge anzureißen, die mir zumindest aufgefallen, sprich im Kopf irgendwo hängen geblieben sind…

Weiterlesen →

Michas Brille: Die Attacke auf die Edelmetalle an der Comex

Seeing dollars

Das gestrige Handelsgeschehen mit Eröffnung der Futuresmärkte an der New Yorker Comex möchte ich heute zum besseren Verständnis noch mal etwas genauer unter die Lupe nehmen…

Weiterlesen →

ChaChaCharts! Gold in US-Dollar in unterschiedlicher Betrachtung

© javier brosch - Fotolia.com

Wir stehen nach der letzten Woche, die für Gold sowohl auf US-Dollar-, als auch auf Eurobasis sehr positiv beendet werden konnte, erneut vor richtungweisenden Hürden. Schauen wir einmal nach, ob uns unser „Malen nach Zahlen“ etwas Hilfestellung für die neue Woche bieten kann…

Weiterlesen →

ChaChaCharts: Der letzte Handelstag der Woche, des Monats und Quartals…

© javier brosch - Fotolia.com

Pssst. Es ist Freitag. Der letzte Handelstag der Woche, des Monats und des Quartals. Jetzt aber schnell, ein paar Portfolios müssen doch noch auf die Schnelle aufgehübscht werden, schließlich möchte man doch zeigen, was man so alles hat und wo man richtig gelegen hat. Ein paar Goldunzen vielleicht? Macht sich doch gut, wenn man dann am Montag mit stolzer Brust behaupten kann: Gold muss man doch einfach in jedem Depot haben. Schließlich verzeichnete das Edelmetall gerade wieder ein neues Allzeithoch in Euro und Schweizer Franken.

Weiterlesen →

ChaChaCharts! Silber: Eine Momentaufnahme

© javier brosch - Fotolia.com

Was bringt diese Woche im Silber, wo könnte die Reise hingehen? Nachdem Silber auf US-Dollarbasis fünf Wochen in Folge gestiegen ist, stellt sich die Frage: Kommt es jetzt zu einer Korrektur, geht der Anstieg direkt weiter und in beiden Fällen, wo liegen die nächst möglichen Ziele bzw. Haltelinien…

Weiterlesen →

Silber: Anlieferung an der Comex. Wird es jetzt endgültig zur Farce?

Silberbarren Kilo und Philharmoniker

Seit dem 29. Juni 2012, dem sogenannten First-Notice-Day für den Juli-Silber-Kontrakt an der NY Comex, verlaufen die Andienungen (Lieferungen) zäh bis schleppend. Diese Anomalie können wir mittlerweile seit gut zwei Jahren in den Haupthandelsmonaten beobachten. Die neuesten Lieferankündigungen allerdings werfen ein paar Fragen auf. Viele geballte Hinterrgünde zum Thema COMEX und den Schiebern hinte rden Kulissen…

Weiterlesen →

Michas Brille – Wir bekommen immer die Mehrheit, wenn wir sie brauchen…!

Seeing dollars

Vieles passiert, viel ist schnell wieder aus dem Sinn, vor allem wenn erneut viel passiert und noch viel mehr vor uns liegt. Wie will man da auch nur annähernd den Durchblick behalten? An dieser Stelle versuche ich mal ein paar Dinge anzureißen, die mir zumindest aufgefallen, sprich im Kopf irgendwo hängen geblieben sind…

Weiterlesen →

Michas Brille: Hey, bald Wochenende…!

Seeing dollars

Vieles passiert, viel ist schnell wieder aus dem Sinn, vor allem wenn erneut viel passiert und noch viel mehr vor uns liegt. Wie will man da auch nur annähernd den Durchblick behalten? An dieser Stelle versuche ich mal ein paar Dinge anzureißen, die mir zumindest aufgefallen, sprich im Kopf irgendwo hängen geblieben sind.

Weiterlesen →

ChaChaCharts! Gold & Silber nach dem nächtlichen Kursanschlag

© javier brosch - Fotolia.com

Nach der Anhörung Bernankes und unserem letzten Update vom gestrigen Abend ging es weiter bergab für Gold und Silber im Übernachthandel und am heutigen Vormittag im europäischen Geschäft. Da der heutige Freitag auch eine „Botschaft“ in den jeweiligen Wochencharts hinterlassen kann, bringen wir ein Update in Bildern. Was „muss“ jetzt halten…?

Weiterlesen →

Gold & Silber: Gehöriger Dampf im Kessel!

Gold in Euro Tag 1 06 2012

Der US-Arbeitsmarkt kam und Gold bekam das Fliegen. Es riecht nach QE-X. Charttechnisch gibt es jetzt wichtige Zeichen, welche der Hoffnung. Aber… Ein Kurzkommentar von Michael, dem “Düsseldorfer”…

Weiterlesen →

Gold und Silber: Absturz oder großer Boden voraus?

© javier brosch - Fotolia.com

Mit dem heutigen Beitrag begehen wir mal wieder Neuland auf der Metallwoche. Lesen oder hören? Machen Sie doch einfach, was Sie wollen! Wir präsentieren Ihnen heute eine kleine Chartshow, mit Betrachtung von Gold und Silber auf US Dollarbasis in unterschiedlichen Zeitfenstern. Dazu gesellen sich auch Bilder fremder Quellen, die Ihnen, je nach persönlichem Geschmack, zu den Worten oder Zeilen, visuell vielleicht noch etwas mehr Aha-Effekte vermitteln können…

Weiterlesen →

Michael & Volker Carus: Die Welt geht unter! (Teil 2)

Nach dem ersten Teil nach dem Einbruch bei Gold und Silber reichen wir nun den zweiten Teil nach. Wie weit ist der Bogen gespannt oder überspannt? Eine Sendung über eine menge Psychologie, Verhältnisse und die Faktoren Zeit, Preis und Wert – mit Michael, dem Düsseldorfer und Volker Carus. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Silber in Dollar und Euro: Keine Angst!

Warum so ein Titel? Ganz einfach! Als ich heute Morgen auf die technischen Indikatoren in den Chartbildern von Silber auf US Dollar und Euro-Basis schaute, blinzelte der RSI rüber und meinte verschmitzt: Keine Angst…

Weiterlesen →

James Turk: Gold und Silber sind unverändert unterbewertet

James Turk

„Achtet nicht auf die Bäume, tretet zurück und schaut auf den Wald.“ Gerade in Zeiten wie diesen ist es höchst angenehm mit Menschen zu sprechen, die wirklich etwas von Gold und Silber als Geld verstehen. James Turk, Vorsitzender und Gründer von GoldMoney, ist zweifelsfrei einer von Ihnen. Wir freuen uns deshalb sehr ihn erstmalig bei uns auf der Metallwoche begrüßen zu dürfen…

Weiterlesen →

ChaChaCharts: Der CFTC Report und die Währungen

© javier brosch - Fotolia.com

Abseits der Währungen Gold und Silber, werfen wir heute mal einen Blick auf die Strukturen im letzten CFTC Report zu Euro, Yen und Schweizer Franken. Wie sind die Positionierungen dort an der CME, wer ist long, wer short? Gibt es Veränderungen? Willkommen zu einem kurzen Währungsupdate der anderen Art…

Weiterlesen →

Volker Carus – Warum der US Dollar steigen muss

Printing US dollar banknotes

Wir senden heute einen lang gewünschten Devisen-Spezial mit Volker Carus aus der dominikanischen Republik. Volker bringt seine Gedanken und Überlegungen ein, warum der US Dollar steigen muss und welche Auswirkungen es seiner Meinung nach auf die anderen FIAT-Währungen hat, die mit dem US Dollar verglichen werden. In Verbindung mit dem Gold-Spezial gibt Volker hier weitere Gedankenanstöße für ein Verständnis „des großen Bildes“.

Weiterlesen →

Neues von der Gold – Silber– und Dollarfront: “Junk for Oil”

Wenn man sich die täglichen Schlagzeilen und Artikel der Nachrichtenübermittler anschaut, entdeckt man bisweilen recht skurrile Überschriften. Am gestrigen Freitag jedoch blieb mir bei einem Artikel auf Bloomberg fast die Spucke weg. Titelte man doch dort: India and China Skirt Iran Sanctions With ‘Junk for Oil’…

Weiterlesen →

Die „Welt“ in Bildern – Schöne neue Aktienwelt !?

© javier brosch - Fotolia.com

Kennen Sie den netten Spruch: „Du kannst nicht den Kuchen haben und ihn gleichzeitig essen“? Man könnte auch noch einen anderen hier ergänzen: „Sei vorsichtig bei dem, was Du Dir wünschst!“ – Du könntest es bekommen. Das große Bild in 14 Charts und einigen Bissigkeiten. Viel Spaß!

Weiterlesen →