post image

Während zu Hause die Argentinier und Ukrainer die neuen Höchstpreise des Goldes "feiern", zeigt das gelbe Metall auf eindrucksvolle Art und Weise, was in so einer Situation die heimischen Währungen eigentlich noch wert sind. Zu feiern haben nur diejenigen, die den Papiermüll rechtzeitig ins Gelbe getauscht haben.

Auch dem Euro soll es weiter an den Kragen gegen. Schwache Währungen sind nach den modernen Fibeln der Knallforsch-Ökonomie gute Währungen. In der kommenden Woche könnte die Tür für eine weiter sinkende Kaufkraft des Euro nach unten aufgemacht werden, wenn die EZB ankündigt, künftig auch Ramschpapiere für frisch gedrucktes Geld den Inhabern der Müll-Papiere abzukaufen, also den Banken und auch Blackrock. Der weltgrößte Vermögensverwalter rockt künftig mit das EZB-Boot.

Zu den Stars des Monats August gehörten neben Kaffee und Palladium vor allem der US-Dollar. Er ist der lachende Dritte und bekanntlich etwas weiter weg vom "Schuss" als wir in Europa. Gewollt? Wahrscheinlich. Während Gold im August leicht stieg, hinkt ihm das Silber weiter hinterher. Was sagen Charts, Minen und der neue COT-Report? Willkommen zur Metallwoche am Samstag!

Weiterlesen →

Tags: Krieg Zinsen Blackrock Argentinien Charts COT Yellen Propaganda Medien Schweizer Franken Schweiz Draghi EZB Minen Palladium Silber Gold

post image

"Notenbanken in Verdacht - Von wegen sichere Krisenwährung: So wird der Goldpreis manipuliert", lautet der Titel eines heute nachmittag auf Focus online veröffentlichten Artikels. Das jetzt auch hier das Thema des Manipulationsverdachts angegangen wird, begrüßen wir sehr. Doch wie gehe ich als Einzelner damit um? Die gestrigen Erholungen werden zurzeit teilweise wieder abverkauft. Wer ist "am Drücker"? Eher die "Longs" oder eher die "Shorts" und wie passen die Minen ins Bild...?

Weiterlesen →

Tags: U.S.Mint physische Nachfrage Russland China Indien Erwartungshaltung Zinspolitik Lagarde Anleihen Palladium Charts Minen Gold Silber

post image

Schau mal einer an, dachten wohl einige heute vormittag: Gold und Silber können auch noch nach oben... Freut Euch bloss nicht zu früh, warnen die anderen, die im heutigen Handel lediglich eine notwendige Gegenbewegung auf den zuvor erfolgten Abverkauf der beiden Edelmetalle ausmachen. Das Spiel der jeweiligen Erwartungshaltungen geht in die nächste Runde. Keiner weiß, wie diese tatsächlich ausgeht, aber wer liest so etwas schon gerne..?

Weiterlesen →

Tags: Metallwoche Update Gold Silber Palladium Erartungshaltungen Prognosen Meinungsmache Charts Minen GLD China

post image

Gold rutscht im frühen Handel heute morgen durch die $1,280, Silber reagiert relativ ruhig. Wurden hier nur Stopps abgeräumt oder drohen weitere Abgaben? Was hört man aus dem Handel zum Notenbankprotokoll von gestern und wie ist die Stimmung am Parkett? Hat Frank sein Monatsünzchen schon gekauft oder wartet er noch..? Willkommen zu einem kurzen Update auf der Metallwoche.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Minen Stimmung Erwartungshaltung Aktien

post image

Die Beobachtung der Edelmetalle ist derzeit fast genauso spannend, wie der Blick in ein leeres Aquarium. Viele Händler verbringen diese Wochen im Urlaub, statt auf ihre Monitore zu starren. Die wenigen Verbliebenen hoffen auf Impulse durch das Notenbankprotokoll der Fed um 20:00 Uhr und auf Hinweise durch Frau Yellen beim anstehenden Treffen in Jackson Hole am Wochenende. Wem fällt da schon auf, dass Goldman Sachs zwar an ihrer bärischen Prognose auf den Goldpreis festhält, laut letzter Pflichtmitteilung aber als Käufer agiert...?

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Palladium Rohöl Anleihen Minen Geldpolitik Charts US Dollar

post image

Was für ein Freitagshandel! Erst hieß es in perfekter Übereinstimmung mit dem Titel des Handelsblattartikels vom 14.August 2014 "Raus aus dem Gold", um wenig später in ein "Her mit dem Gold" umzuschlagen. "Short" im Gold über das Wochenende bei der Nachrichtenlage..? Besser nicht, dürfte da wohl so mancher Marktteilnehmer gedacht haben...

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Palladium Minen Charts Euro Cot-Report Ukraine Geopolitik Russland Finanzsystem Geldsystem US Dollar Politik Finanzkrieg

post image

Wie die Financial Times berichtete, herrscht immer noch Unklarheit, welche Mitglieder am neuen "London Silver Price" (LSP) teilnehmen. Unter diesem Namen wird per 15. August 2014 das 117 Jahre alte Londoner Silberpreis-Fixing abgelöst. Man erwartet, dass es anfangs elf Market-Maker Mitglieder der LBMA sind, u.a. Credit Suisse, JP Morgan, Goldman Sachs und UBS. Aber trotz intensiver Testphase in den letzten Wochen gab es noch keine öffentliche Erklärung darüber, wer hier letztendlich beteiligt sein wird. Gerüchte und Spekulation machen die Verwirrung komplett...

Weiterlesen →

Tags: Rohstoffe Charts London Silver Price Euro Minen Palladium Silber Gold

post image

Wurden gestern Vormittag noch fallende Aktien- und steigende Goldpreise mit steigender Unsicherheit und Eskalation begründet, hieß es am Abend dann im Umkehrschluss plötzlich "Entspannung". Willkommen im Kasino der Finanznachrichten. Eine Beobachtung des Rohölpreises wäre gestern vielleicht hilfreich gewesen. Was zeigen uns die Charts, das Sentiment und der neue CoT-und Bank Participation Report? Welche "Geschäftsmodelle" zeigen sich in der geopolitischen Krise und ist der Weg für die Edelmetalle nach oben tatsächlich frei?

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Cot-Report BNP-Report Charts Ratios Medien Geopolitik Aktien Minen Handelsblatt Gabor Steingart Hillary Clinton Anleihen

post image

Nachdem sicherlich gestern einige Anleger vorsorglich Fenster und Türen verrammelt hatten, um sich vor dem aufziehenden Sturm am Gold- und Silbermarkt zu schützen, schaut manch einer heute vielleicht etwas verwundert auf die Preise. Zur Stunde halten sich Gold und Silber oberhalb der US$1.300 und der $20.00 auf. Gold in Euro kratzte bereits wieder an der Marke von €980.00. Entwarnung also oder ist es möglicherweise auch "nur" rein charttechnisch bestimmter Handel...?

Weiterlesen →

Tags: Charts Sanktionen Minen DAX Platin Palladium Silber Gold

post image

"Busines as usual" hätte man gestern wieder meinen können. Vor und mit der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts zeigten sich die Edelmetalle Gold und Silber schwach, um dann wenig später nach oben durchzustarten. Gold konnte seinen preislichen Zugewinn am Freitag zu Comexschluss auch gut behaupten, während Silber das zwischenzeitliche Plus wieder vollständig abgeben musste. Was zeigen uns CoT - Report,  Wirtschaftsdaten und Charts? Kann der Edelmetallminensektor dem Standardaktienmarkt wirklich Paroli bieten?

Weiterlesen →

Tags: Geldsystem Wirtschaft Charts COT - Report US Dollar Minen DAX Silber Gold Pensionsfonds Schweiz Österreich Notenbanken

Beiträge 1 bis 10 von 301