Posts Tagged "Palladium"

Metallwoche am Mittwoch: Der Tag nach dem Wasserfall…

© lina0486 - Fotolia.com

„Politische Börsen haben kurze Beine“, heißt eine alte Börsenweisheit. Das Putin gegenüber Washington diplomatische Töne anschlug, wurde von einigen Marktteilnehmern als Entspannung interpretiert, was den „sicheren Hafen“ Gold zumindest etwas weniger notwendig mache. Äußerungen vom WGC zur chinesischen Goldnachfrage für 2014, enttäuschten wohl ebenfalls. Ob beide Einschätzungen richtig oder falsch sind, wen interessiert es kurzfristig? Erst verkaufen, dann analysieren, hieß wohl gestern die Devise in Erinnerung an so mach Ungemach, ziemlich exakt vor einem Jahr…

Weiterlesen →

Volker Carus: Für mich steht Deflation in den Charts…

trumpcard22

Das heutige Gespräch mit Volker Carus aus der dominikanischen Republik ist stark währungslastig und trotzdem dreht sich dabei vieles immer wieder auch um Gold und Silber. Wird 2014 das Jahr der großen Korrektur an den Aktienmärkten und beim japanischen Yen? Was macht der US-Dollarindex, was der Euro? Kommt es hier zu einer bösen Überraschung oder stehen wir erneut vor einer Trendwende? Alles steht in den Charts, sagt Volker. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Der Tag der Entscheidung rückt näher

© lina0486 - Fotolia.com

Nachdem der Jubel über die erfolgreiche Platzierung der deutschen, Pardon, griechischen Anleihe zu knapp 5% langsam abebbte, wandten sich die Marktteilnehmer wieder wichtigeren Dingen zu. Weder der Aktienmarkt, noch der US-Dollar konnten am gestrigen Handelstag glänzen. Beide verabschiedeten sich schwach aus der Woche, was jedoch den Anleihenpreisen und auch dem Goldpreis zugute kam. Wie geht es in der nächsten Woche weiter…?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold – Gefangen zwischen goldenen Kreuz und Todeskreuz?

© lina0486 - Fotolia.com

Ob die HFT-Algo-Programme im Papierhandel, sowohl an den Aktien-, als auch an den Rohstoffmärkten sich wirklich für Goldpreisprognosen von Banken oder das Kreuzen von gleitenden Durchschnitten interessieren? Vielleicht suchen sie ihre Chancen doch eher ganz woanders? Ein Blick auf den heutigen Handel bei Gold und Silber unter Berücksichtigung des übrigen Börsengeschehens, dürfte so manchen “Experten” zumindest stirnrunzelnd zurücklassen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Der 1. April ist vorbei – die Scherze bleiben

© lina0486 - Fotolia.com

Es war die Woche der Aprilscherze, oder der bitteren Realität. Was sollte man glauben und was nicht? Ob im US Arbeitsmarbericht, auf der PK der EZB, die Prüfung von einer Billion zum Einsatz von QE1 in Europa oder die Forderung des Präsidenten des EU-Parlaments, die Maastricht-Kriterien abzuschaffen, kein Auge blieb trocken. Griechenland braucht wieder mal mehr Geld. Und bekam es. Die Ukraine soll endlich der EU beitreten – Jubel, Trubel, Heiterkeit, überall und jederzeit. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Christian Vartian: Im Edelmetallbereich geht es nur darum, ob die Meute parallel etwas will…

vartian

“Das was da an der Börse an Preis ist, ist der Preis der zusätzlichen Menge Gold und nicht der Preis von Gold”, sagt Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber der wöchentlichen Hard Asset Markro Reports. „Wenn gleichzeitig alle dasselbe wollen, dann habe ich bei 300 Tonnen Gold eine andere Preisauswirkung, wenn ich sie auf einen Monat verteile, als auf eine Woche. Und dabei gibt es keinen Unterschied, denn es bleibt dieselbe Menge. Das erklärt die Spiralanstiege.”

Weiterlesen →

Heraeus: Edelmetalle Kompakt vom 31.März 2014

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Weiter abwärts oder Erholung? Wie geht es weiter mit Gold und Silber?

update

Nach dem Verfallstermin der Comexoptionen am Mittwoch geht es weiter abwärts mit Gold. Mit heutigem Handeslschluss müssen alle Longspekulanten, die nicht zur Andienung des Metalls zur Verfügung stehen ihre Positionen im April-Gold-Kontrakt geschlossen oder in einen der nächsten Terminmonate gerollt haben. Wurden genug Longs abgeschüttelt? Darf sich der Gold- und Silbermarkt jetzt erholen? Willkommen zu einem kurzen Update auf der Metallwoche…

Weiterlesen →

Metallwoche Extra: Neues von den Schmuddelkindern und andere Schmuddeleien

Flammenmikro EXTRA

Gold, Silber und die Minen fallen weiter. Für uns Gelegenheit mal etwas näher hinzuschauen. Und – psssst – Achten Sie besser darauf, wo Sie hintreten – es liegt viel Schmutz rum. Mit Besen, Dreckschaufel und Wischmopp ausgestattet widmen wir uns den Schmuddeleien und räumen etwas auf – nur ab und an unterbrochen von – Werbung…

Weiterlesen →

Hard Asset-Makro 12/14: Dollar-Index: 79 verteidigt und damit $ gerettet

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Yellenomics – In sechs Monaten oder so…

update

Ein kleiner Satz mit großen Folgen von Janet Yellen während der gestrigen Pressekonferenz schickte Euro, Yen und Aktien in die Tiefe und den US-Dollar und die US-Zinsen kurzfristig steil nach oben. War es nur ein “Patzer” und wie geht es jetzt weiter bei Gold, Silber, Palladium und den Minen? Willkommen zu einem kurzen Update auf der Metallwoche…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Vor dem Referendum auf der Krim

© lina0486 - Fotolia.com

Große Ereignisse stehen an, weitreichende Entscheidungen und weitere Verschiebungen der geopolitischen Machtachsen. In diesem Zusammengang laufen nicht nur Indizes und Währungen in Bereiche, an denen ein Lackmustest ansteht. Auch die Edelmetalle werden bald reif sein für eine Entscheidung. Welche Niveaus werden wichtig? Was sagen die Charts und die Terminmärkte?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Auf der Jagd nach Gold und Hexen…

© lina0486 - Fotolia.com

Der Ausbruch im Goldpreis nach oben erfolgte im asiatischen Handel am frühen Mittwochmorgen. Ein Novum, denn in den Wochen zuvor war man hier eher geneigt Preisspitzen kurzfristig abzuverkaufen. “Gold ist als sicherer Hafen gesucht” melden die Agenturen fast einvernehmlich und verweisen auf das anstehende Referendum auf der Krim am Sonntag. Ob China, Kupfer oder Uli Hoeneß – es gibt viel zu besprechen…

Weiterlesen →

Heraeus: Edelmetalle Kompakt vom 10.März 2014

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Wasserfall nach US-Arbeitsmarkt leitet Korrektur bei Gold & Silber ein

© lina0486 - Fotolia.com

Alles wird derzeit durch die Ukraine überlagert und mit Propagandasüppchen überkippt. Wer dabei nicht genau aufpasst bleibt zuweilen allerdings eher knietief im Schlamm stecken. Nicht das es mit dem gestrigen US-Arbeitsmarktbericht anders gewesen wäre. Nur die Schlagzeile zählt und ab ging der Wasserfall für Gold, Silber und auch Kupfer. Ist etwas kaputt gegangen und wie geht es weiter…?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Palladium stiehlt Gold und Silber die Show

© lina0486 - Fotolia.com

Während Gold und Silber den Anstieg der Vorwochen immer noch auskonsolidieren, ist Palladium seit gestern dynamisch aus einer langen Seitwärtsphase nach oben ausgebrochen. Böse Deflation! Zeigt das eine Weißmetall schon mal dem anderen, Silber, wo die Reise hingeht? Es wäre nicht das erste Mal. Ob es sich um einen echten “Break out” oder um einen “False Break out” handelt, wird Palladium bei Rücksetzern zeigen müssen…

Weiterlesen →

Heraeus Edelmetalle Kompakt: Marktbericht vom 03.März 2014

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Gold und Silber nach dem Ausbruch – Wie geht es weiter?

Markus Blaschzok

Nachdem Silber am Freitag bereits um mehr als einen Dollar stieg, nimmt Silber heute bereits die $22 Dollar ins Visier. Gold versucht sich über dem Widerstand bei $1.325. Wie geht es weiter, was sagen die Charts, was das Sentiment und wie sehen die Positionierungen im aktuellen CoT-Report aus? Besprechen wir das alles mit Markus Blaschzok von Blaschzok Research.

Weiterlesen →

Metallwoche Extra: Gold, Silber, Minen – Startschuss zum Feuerwerk..?

Flammenmikro EXTRA

Lang und zäh war die Seitwärtsphase. Langweilig sagten viele, die in den letzten Wochen mal einen Blick auf Silber warfen. Wen interessiert das “Blech” schon noch? “Never short a dull market”, warnten wir noch vor ein paar Tagen und plötzlich ging es dann ganz schnell. Gold über $1.300, Silber über $21.00 und der Philadelphia Gold & Silver Index (XAU) schraubt sich über die 100er Marke. Alles nur ein kurzes Intermezzo oder doch mehr…?

Weiterlesen →

“WolkeP” & Gold & Silber: Entspannt bleiben! Spätbärisch ist nicht bullisch…

hamed-2

Je länger ein Markt trendlos verläuft, desto heftiger wird der neue Trend. Je länger Du in einer solchen Zeit wartest, desto cooler bist Du, sagt Hamed Eshaashari, alias WolkeP. Die Frage ist nur, ob bis dahin das meiste Geld beim Traden schon sinnlos verfeuert worden ist. Während Gold langsam nach oben kriecht, pendelt Silber in engen und enger werdenden Bahnen, bis der Tag der Entscheidung ansteht. Was kann man aus dem Markt lesen? Was sagen die Charts? Eine Menge, sagt Hamed. Viel Spaß bei unserem Podcast!

Weiterlesen →

Bayern LB: Was gibt es Neues im physischen Edelmetallhandel?

© Netfalls - Fotolia.com

Wir hören derzeit, dass die “Mints”, also die Münzprägeanstalten, auf Hochtouren im 24 Stundenbetrieb produzieren. Die Goldverkäufe der U.S. Mint stiegen im Januar um 63 % auf 91.500 Unzen nach 56.000 oz im Dezember, während sich die Silberverkäufe zum Vormonat verdreifachten und 4.78 Millionen Unzen erreichten. Macht sich die gestiegene Nachfrage auch hier in Deutschland im physischen Edelmetallgeschäft der Händler bemerkbar?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Warten auf die FED – Spekulanten verausgabt

Weiterlesen →

Christian Vartian: Fakten, Hintergründe und strategische Überlegungen – Teil 2

vartian

Willkommen zurück zum zweiten Teil unseres Interviews mit Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber der Hard Asset Makro Reports. Wir sprechen jetzt über seine Einschätzung zur weiteren Entwicklung der monatlichen Anleihekäufe in Amerika, die Gefahren für den Immobiliensektor und in einem Spezial klären wir ein paar Verständnisfragen zu seiner Hedge-Strategie in den Anlageklassen. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Christian Vartian: Edelmetalle – Fakten, Hintergründe und strategische Überlegungen

vartian

Willkommen zu einem zweiteiligen Podcast mit Christian Vartian, Fondsmanager der GIP AG und Herausgeber des wöchentlichen Hard Asset Makro Reports. Wie beurteilt er die derzeitige Situation am Goldmarkt? Wie entwickelt sich Platin und Palladium und was müssen Anleger wissen, bevor sie in diese beiden Metalle und speziell in Minenunternehmen dieses Sektors investieren? Viel Spaß mit Fakten, Hintergründen und strategischen Überlegungen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Nix mehr mit “Blaues Hufeisen liebt…” oder was?

© lina0486 - Fotolia.com

“Orientierung kann der ehrbare Kaufmann bieten, der sich nicht nur dem Unternehmen, sondern auch der Gesellschaft gegenüber in der Verantwortung sieht. Sein Image mag etwas angestaubt sein, aber als Vorbild taugt er allemal besser als Gordon Gekko”, sagte Elke König, Präsidentin der BaFin. Ob ihr Redetext der Deutschen Bank bereits zuvor bekannt war? Keine Ahnung, aber wer riskiert auch schon als Gordon Gekko des Edelmetallpreisfixings in Verruf zu kommen…?

Weiterlesen →

Torsten Dennin: Gold, Silber, Minen, Rohstoffmärkte…. Analyse & Ausblick

Torsten Dennin boerse

Prognosen geht es oft wie Passagieren auf Schiffen in rauher See. Nach und nach leert sich das Deck. Sie werden recht schnell über Bord gespült. Dennoch schauen wir mit Torsten Dennin auf die aktuelle Lage an den Rohstoffmärkte, schauen uns spezieller den Minensektor nach einer größeren Übernahme von Goldcorp an und wagen einen Ausblick für 2014. Wird 2014 ein weiteres Jahr der derben Kursschläge?

Weiterlesen →

Markus Blaschzok: Gold und Silber – wie weit reicht die “Puste”?

Markus Blaschzok

Relativ enttäuschende CoT-Daten schienen zumindest zu Wochenanfang keinen allzu großen, negativen Einfluß auf Gold und Silber zu haben. Beide Metalle behaupteten ihr Niveau der Vorwoche und konnten am Montag sogar leicht zulegen. Was aber sagt der Techniker? Wie ist das augenblickliche Bild? Um das zu klären sprechen wir mit Markus Blaschzok aus Amberg in der Oberpfalz…

Weiterlesen →

Heraeus: Edelmetallprognose erstes Halbjahr 2014

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Edelmetalle und Minen mit starkem Jahresauftakt

© lina0486 - Fotolia.com

Die Edelmetalle schlossen in dieser Woche gegenüber allen Währungen stärker und stahlen den Aktien die Show. Das Ergebnis: Eine Wochenkerze vom Feinsten. Oder nur ein Strohfeuer? Wer waren die Käufer? Und wie weit tragen jetzt die Kurse? Wir schauen auf die Großwetterlage und blicken tiefer in den Edelmetallhandel. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Volker Carus: Das geht ja gut los…

trumpcard22

Was wäre ein Jahresanfang ohne ein Gespräch mit Volker Carus? Holen wir uns also die Meinung vom Mann in der dominikanischen Republik, der bei 25 Grad Plus unter den derzeit dort herrschenden frostigen Temperaturen leidet. In einem zweiteiligen Podcast sprechen wir zuerst über die Edelmetalle und dann auch über die sonstige, weltweite Gemengelage. Das alles gewohnt frech, aktuell und mit viel Spaß und Humor…

Weiterlesen →