post image

GOLD

Gold setzte seinen Weg nach unten in der vergangenen Woche stetig fort: Das Metall musste im Laufe der Berichtsperiode einen Verlust von 3,2% hinnehmen. Auf Jahressicht handelt Gold jedoch noch im positiven Bereich (2%).

Spekulationen, dass die US-Notenbank die Leitzinsen früher als erwartet anheben könnte, setzen den Goldpreis auch weiterhin unter Druck: Am Freitagnachmittag fiel das Metall bis auf  1.227 $/oz, der tiefste Stand seit Januar diesen Jahres. Die schwache Markttechnik sowie der stärkere Dollar hatten zu dem Preisrückgang beigetragen.

Weiterlesen →

Tags: Edelmetalle Kompakt 15.September 2014 Heraeus Rhodium Iridium Ruthenium Palladium Platin Silber Gold

post image

GOLD

Ein klein wenig hatte sich Gold vom Augusttief bei 1.273 $/oz erholen können, um dann im Laufe der letzten Woche um 1,4% zu fallen. Der tiefste Wert war mit 1.256,90 $/oz erreicht - gleichzeitig der tiefste Goldpreis in fast 3 Monaten. Zum einen wogen robuste Zahlen aus den USA und Erfolge an den Aktienmärkten auf dem Metall.

Weiterlesen →

Tags: Iridium Ruthenium Rhodium Palladium Platin Silber Gold Edelmetalle Kompakt 08. September 2014 Heraeus

post image

Gold

Gold musste in der vergangenen Woche deutlich Federn lassen und fiel mit 1.273 $/oz auf den tiefsten Wert in zwei Monaten (-1,75% auf Wochensicht).  Im Juli Meeting der FED war - wie nun veröffentlich wurde - erneut über einen möglicherweise früheren Zeitpunkt für eine Zinserhöhung debattiert worden. Dies verunsicherte den Markt und führte bei gleichfalls positiven Wirtschaftsdaten und einem starken US Dollar zu Verkäufen der zinslosen Anlage Gold. 

Weiterlesen →

Tags: Heraeus Edelmetalle Kompakt vom 25.August 2014 Palladium Platin Silber Gold RHODIUM, RUTHENIUM, IRIDIUM

post image

Von Mag. Christian Vartian

Ich möchte zu Beginn relativ vereinfacht meine Grundsatzhaltung zu Gold aus aktuellem Anlaß hier wiederholen:

„1980 war 1 Unze Gold etwa 1,05 Dow Jones wert. Heute ist Gold in Dow Jones fast 14 Mal billiger, 1 Dow kauft 13,27 Unzen. Gold sichert daher nicht linear Kaufkraft und es spiegelt auch nicht den Wert des Papiergeldes invers wider. Es ist nicht Geld im Umlaufgeldsinne. Gold spiegelt den Wert des unbenüzten Eigenkapitals wider...

Weiterlesen →

Tags: Christian Vartian US Immos gut dank FED, EZB nicht genügend Gold Silber Platin Palladium

post image

Von Frank Meyer

Führt die Schwäche an den Aktienmärkten zu einer vermehrten Nachfrage nach Gold- und Silbermünzen und Barren in Deutschland? In den letzten Jahren hörten wir nur von erhöhter physischer Nachfrage in Asien. Dazu fragen wir heute einmal wieder nach bei einem der großen Edelmetallhändler in Deutschland. Wir sprechen mit Philipp Arndt von Emporium in Hamburg. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Tags: Palladium Edelmetallhandel Philipp Arndt Gold Silber Münzen Barren Sammlermünzen Numismatik Platin Emporium Hamburg

post image

Silber ist ein seltsames Ding. Ist es noch Geld? Oder ist heute nur Gold noch Geld? Ist Silber einfacher Rohstoff? Das weiße Metall zeigt sich gegenüber den anderen drei Edelmetallen mit ausgeprägter Schwäche. Christian Vartian bezeichnet sein Verhalten mit einem Motor, der von den anderen drei Motoren (Gold, Platin, Palladium) im Schlepptau hängt. Er meint, es komme auf die Dosierungen an wie bei guten, werthaltigen Medikamenten im Apothekenschrank gegen Virulenzen unserer Zeit.

Weiterlesen →

Tags: Christian Vartian GIP AG Gold Silber Platin Palladium Geopolitik Deutsche Staatspapiere Russland, EU, USA, Ukraine

post image

Nachdem sicherlich gestern einige Anleger vorsorglich Fenster und Türen verrammelt hatten, um sich vor dem aufziehenden Sturm am Gold- und Silbermarkt zu schützen, schaut manch einer heute vielleicht etwas verwundert auf die Preise. Zur Stunde halten sich Gold und Silber oberhalb der US$1.300 und der $20.00 auf. Gold in Euro kratzte bereits wieder an der Marke von €980.00. Entwarnung also oder ist es möglicherweise auch "nur" rein charttechnisch bestimmter Handel...?

Weiterlesen →

Tags: Charts Sanktionen Minen DAX Platin Palladium Silber Gold

post image

GOLD

Eine zweite Woche in Folge musste Gold Verluste hinnehmen und fiel mit einem Preis von 1.287,50 $/oz kurzzeitig auf den tiefsten Wert in einem Monat. Es schloss die Woche jedoch wieder bei 1.308 $/oz. Somit wurde die psychologische Marke von 1.300 $/oz zwar zwischenzeitlich unterschritten, dann jedoch wieder zurückerobert. Die Fortsetzung der Korrektur nach unten wurde durch positive Wirtschaftsdaten aus den USA, China und der Eurozone hervorgerufen.

Weiterlesen →

Tags: Ruthenium Iridium Rhodium Palladium Platin Silber Gold Edelmetalle Kompakt Heraeus

Beiträge 1 bis 10 von 125