post image

Von Michael dem "Düsseldorfer"

Unser heutiger Podcast mit Markus Blaschzok versucht Einblick in seine tägliche Arbeit, aber auch zu seinen Gedanken zum Geschehen rund um die Terminmärkte, speziell zu Gold und Silber zu geben. Worauf achtet er, wo sieht er Risiken? Wie beurteilt er die Situation am physischen Markt?

Weiterlesen →

Tags: Terminmärkte Wissen Hintergrund physische Nachfrage Palladium Platin Silber Gold Blaschzok Research Markus Blaschzok Rohstoffe Nahrungsmittel Spekulation Geldsystem

post image

GOLD

Nachdem Gold im Oktober Kursgewinne verzeichnen konnte fiel das Metall in der Berichtsperiode um 0,6 % und handelt heute Morgen bei 1.231 $/oz. Begründet wird die Abwärtsbewegung primär durch robuste Wirtschaftsdaten, einem starken US Dollar, und zu guter Letzt die niedriger als erwartete Inflation in den USA, welche wiederum die Nachfrage nach dem US-Dollar in die Höhe trieb.

Weiterlesen →

Tags: Heraeus Edelmetalle Kompakt 27.10.2014 Gold Silber Platin Palladium Iridium Rhodium Ruthenium

post image

Wie gerne würde ich Ihnen, geehrte Leser, eine Analyse liefern, ob derer Komplexität ich oft gescholten und ob derer Intellektualität ich oft gelobt wurde.

Es gibt bloß nichts zu analysieren, schon die dritte Woche in Folge.

Unsere Pattern Recognition hat ergeben, dass Smart Money in die Anstiege von Edelmetall, Aktien und Bonds gleichermaßen hineinverkauft hat, offenbar ist in dieser Marktteilnehmergruppe die Deflationserwartung und die Zinserhöhungserwartung ungebrochen.

Weiterlesen →

Tags: Christian Vartian HAM-Reports 43/14 Gold Silber Platin Palladium Aktien

post image

Während der Silberpreis nach einem kurzen Anstieg in den letzten Tagen heute wieder an der New Yorker Comex schwächelt, steigen die Verkäufe bei der U.S. Mint für Ein-Unzen American Silver Eagles auf einen neuen Rekord für einen Oktobermonat. Mit bisher 3.815.000 Millionen Unzen wurden die bisherigen Oktoberrekorde aus den Jahren 2010 und 2012 bereits mit über 660.000 Unzen übertroffen.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Platin Palladium Silver Eagles U.S. Mint EZB Banken China Goldimporte

post image

GOLD

Eine zweite Woche in Folge konnte Gold eine positive Entwicklung verzeichnen und legte während der Berichtsperiode um 1% zu. Bevor sich Gold im zweiten Teil der Woche in einer engeren Spanne einpendelte, handelte es bis zu einem Wert von 1.249 $/oz und somit kurzzeitig fast in Parität mit Platin. Unterstützend wirkten weiterhin die globalen Wachstumssorgen, die schon in der Vorwoche das Interesse an sicheren Anlageklassen wie Gold hatten steigen lassen.

Weiterlesen →

Tags: Heraeus Palladium Platin Silber Gold RHODIUM, RUTHENIUM, IRIDIUM

post image

Was sind noch mal viele Notenbanken kraft Mandat verpflichtet? Der Preisstabilität? Ein Blick auf die heutigen Tagesbewegungen bei Währungen, Anleihen, Aktien und Edelmetallen zeigt, dass von Stabilität derzeit wenig zu spüren ist. Die Volatilität ist zurück und lässt kräftig ihre Muskeln spielen. Wir schauen mal etwas näher auf's Geschehen. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Minen Platin Rohöl Euro Yen US-Dollar Anleihen Aktien CDS Derivate Volatilität

post image

GOLD

Nachdem Gold mit deutlichen Verlusten in die Woche gestartet war, setzte in den folgenden Tagen eine Erholung ein und das Metall schloss die Woche mit einem Plus von 2,7%. Verschiedene Faktoren trugen dazu bei, dass Gold nicht nur buchstäblich höher im Kurs stand, sondern als „Sicherer Hafen“ stärker nachgefragt wurde.

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Platin Palladium Rhodium Ruthenium Iridium Heraeus Edelmetalle Kompakt vom 13. Oktober 2014

post image

von Frank Meyer

Nein, Silber ist wirklich nur Dreck. Man schaue nur auf den Chart und siehe da, das ist der einzige und unumstrittene Beweis. Oder? Natürlich kann Silber weiter fallen, vielleicht sogar auf 11,50 USD/Unze. Da ist nach Meinung von Christian Vartian von der GIP AG der Bereich, wo die aktuellen Produktionskosten verhindern könnten, dass dieses Niveau wirklich erreicht wird. In diesem Bereich verlaufen zudem wichtige Fibonacci-Linien der ganz langfristigen Natur. Vielleicht hält Silber im Extremfall bei 15 US-Dollar. Und dann?

Weiterlesen →

Tags: Produktionskosten FED Geldpoitik Deflation Palladium Platin Silber Gold Vartian

post image

Von Michael dem "Düsseldorfer"

Nachdem wir am Montag kurzfristig neue Tiefs aus den laufenden Bewegungen bei den Edelmetallen sahen, erholen sich Gold, Silber, Platin und Palladium. Wie sieht die technische Struktur an den Märkten aus? Zugeschaltet aus Amberg ist Markus Blaschzok, von Blaschzok Research...

Weiterlesen →

Tags: Rohöl Graswurzelbewegung Gesellschaft Medien Politik Sentiment Cot-Report Charts Agrarmärkte Euro US-Dollar Palladium Platin Silber Gold Blaschzok Research Markus Blaschzok

Beiträge 1 bis 10 von 142