post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Wie erwartet hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) auf seiner heutigen Sitzung die Zinsen unverändert gelassen. Der Leitzins steht weiterhin bei 0,0%, der Einlagenzins bei –0,40%.

Die EZB hat allerdings entschieden, dass der Leitzins nun bis mindestens Juni 2020 (oder vielleicht sogar noch länger) auf der Nulllinie verbleibt –

Weiterlesen →

Tags: Polleit Kurzkommentar EZB-Zinsentscheid vom 06.06.2019 Gold Degussa Goldhandel GmbH Analyse Meinung Wirtschaft EZB Zinsen Bankguthaben

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Am 1. Mai 2019 hat der Offenmarktauschuss der US-Zentralbank (Fed) beschlossen, den Leitzins unverändert zu halten. Er befindet sich damit weiterhin in einer Bandbreite von 2,25 – 2,50 Prozent. 

Wie in der Sitzung zuvor auch beruft sich die Fed auf „gedämpften Inflationsdruck“, der eine „geduldige“, eine „abwartende“ Haltung der Geldpolitiker rechtfertige. 

Weiterlesen →

Tags: Polleit Zinsentscheidung Fed vom 01.05.2019 Kurzkommentar Degussa Goldhandel GmbH Meinung Analyse Gold Zinsen

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Die folgenden Seiten geben in kurzer und knapper Form einen Überblick über die lange Geschichte des Goldgeldes.¹ Sie reicht weit zurück und hält viele Lehren bereit. Ihre zentrale Botschaft ist: Das Gold ist das "natürliche", ist das gute Geld; die Entscheidung, Gold durch ungedecktes Papiergeld zu ersetzen, ist ein verhängnisvoller Fehler.

Weiterlesen →

Tags: Degussa Goldhandel GmbH Die lange Geschichte des Goldgeldes Gold Polleit

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Die Offenmarktausschuss der US-Notenbank (Fed) hat auf seiner Sitzung am 20. März 2019 den Leitzins unverändert gelassen. Der Leitzins (Federal Funds Rate) verbleibt in einer Bandbreite von 2,25 bis 2,50 Prozent.

Mit Blick auf die Äußerungen der Fed lautet unsere Interpretation kurz zusammengefasst: Der US-Leitzins wird in 2019 – beziehungsweise im aktuellen Zinsanhebungszyklus – nicht mehr weiter angehoben.

Weiterlesen →

Tags: Zinsen Gold in Euro Gold Amerikanische Notenbank FED Zinsentscheid 20.03.2019 Polleit

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Der Preis für Palladium ist seit Mitte 2018 steil in die Höhe gestiegen. Derzeit notiert die Feinunze Palladium bei etwa 1.465 USD. Am 20. Februar 2019 kratze der Palladiumpreis sogar bereits an der Marke 1.500 USD/oz – ein bisheriger Rekordpreis. Die Feinunze Palladium ist nun deutlich teurer als eine Feinunze Gold (die derzeit bei 1.335 USD/oz notiert) – übrigens übertraf der Palladiumpreis den Goldpreis ab Mitte Dezember 2018.

Weiterlesen →

Tags: Polleit Palladium Platin Kommentar Meinung Analyse

post image

von Thorsten Polleit

Auf seiner heutigen Sitzung hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) die Leitzinsen unverändert gelassen (Hautrefinanzierungszins: 0,0%, Einlagezins: -0,4%, Spitzenrefinanzierungszins: +0,25%).

Die EZB erinnerte zudem daran, dass sie seit Ende 2018 zwar keine neuen Anleihen mehr ankauft, dass sie aber in vollem Umfang die Rückzahlungsbeträge, die sie auf ihr Schuldpapierportfolio erhält, reinvestiert.

Weiterlesen →

Tags: Kommenta Meinung Analyse EZB will die Zinsen nicht anheben EZB Sitzung 24.01.2019 Polleit

post image

von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Es ist zwar noch zu früh, um Bilanz zu ziehen. Das Jahr ist schließlich noch nicht vorbei. Doch wie haben sich die Anlageklassen bis jetzt entwickelt? Das zeigt die untenstehende Übersicht (Abb. 1). Wie zu erkennen ist, zeigen die Aktienmärkte (mit Ausnahme des brasilianischen und russischen Marktes) allesamt merkliche Verluste (in nationaler Währung gerechnet).

Weiterlesen →

Tags: Polleit Gold Degussa Marktreport 20.12.2018

Beiträge 1 bis 10 von 95

Empfehlen Sie uns

Zahlungsmethoden