Posts Tagged "Sentiment"

“WolkeP” & Gold & Silber: Entspannt bleiben! Spätbärisch ist nicht bullisch…

hamed-2

Je länger ein Markt trendlos verläuft, desto heftiger wird der neue Trend. Je länger Du in einer solchen Zeit wartest, desto cooler bist Du, sagt Hamed Eshaashari, alias WolkeP. Die Frage ist nur, ob bis dahin das meiste Geld beim Traden schon sinnlos verfeuert worden ist. Während Gold langsam nach oben kriecht, pendelt Silber in engen und enger werdenden Bahnen, bis der Tag der Entscheidung ansteht. Was kann man aus dem Markt lesen? Was sagen die Charts? Eine Menge, sagt Hamed. Viel Spaß bei unserem Podcast!

Weiterlesen →

Thorsten Schulte: Die Tiefe der Korrektur ist nicht ungewöhnlich – das noch hohe Sentiment im Silber schon

Thorsten Schulte

Thorsten Schulte, alias der “Silberjunge” schreibt heute an seine Abonnenten: “Per Freitag letzter Woche lag der Optimismus der nordamerikanischen Berater und Analysten für Silber noch immer bei 52 Prozent. Ich hätte mir bei 24 bis 25 US$ im Silber Ende August gewünscht, dass bei einer Korrektur auf unter 21 US$ dieser Optimismus in den Keller gerauscht wäre. Dies ist noch immer ein Wermutstropfen.” Wie aber geht es jetzt weiter? Reden wir darüber…

Weiterlesen →

Edelmetallmesse 2013: Im Gespräch mit Ronald Stöferle

Roland Stöferle

Nach seinem Vortrag am ersten Tag der Edelmetallmesse in München traf ich mich Ronald Stöferle von der Incrementum AG, bestens bekannt durch seinen “In Gold We Trust” Report, den er als Rohstoffanalyst auch weiterhin für die Erste Bank Group in Österreich verfasst und der international hohe Anerkennung und Aufmerksamkeit genießt. Wir sprechen u.a. über den Markt als Schmerzmaximierer…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Da steht was vor der Tür…

© lina0486 - Fotolia.com

Für gewöhnlich klopfen Bullen nicht an, manchmal reißen sie sogar den Türrahmen mit. Setzt man alle Puzzleteile zusammen: CoT; Bank Participation Report, Goldchart; Silberchart; Minen; GOFO-Rates; Lagerbestände; Ratios und Sentiment bleibt eigentlich nur ein Schluss übrig. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Volker Schnabel: Jenseits des Mainstreams (1)

Volker Schnabel

Offiziell sieht es an den Märkten rosig aus. Ein Blick hinter die Fassade offenbart ganz ein ganz anderes Bild. Die US-Hauspreise steigen wieder, den Aktienmärkten geht es gut. Die Statistik sendet Optimismus. Einiges erinnert an das Jahr 2007. Was könnte uns drohen? Ich unterhalte mich in den kommenden Minuten über schwarze und weiße Schwäne an den Märkten mit Volker Schnabel von Mack & Weise. Muss man auf dieser Party wirklich so lange tanzen, bis die Busik aufhört zu spielen?

Weiterlesen →

Ronald Stoeferle: Die Stimmung am Goldmarkt und bei den Minen

stoeferle3

Knapp zwei Wochen nach dem rapiden Kursrutsch bei den Edelmetallen hat sich der Markt wieder etwas erholt. Die Stimmung unter den Anlegern gegenüber Gold und Silber ist trotz hoher physischer Käufe immer noch schlecht und das Wort “Minenaktien”, wagt man sich kaum noch überhaupt anzusprechen. Wie beurteilt Ronald Stoeferle aus Wien die Situation jetzt?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold und Silber – Rumble in the Jungle

© lina0486 - Fotolia.com

Mittels einstweiliger Verfügung und sofortiger Geltung hat Frank Meyer jegliche Form des Optimismus bezogen auf die zukünftige Preisentwicklung von Gold, Silber und den dazugehörigen Minen verboten. Anderslautende Kommentare, Analysen oder Meinungsäußerungen gleich welcher Art, sowohl im Blog, als auch im Forumsbereich der Metallwoche, werden zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit bis auf weiteres umgehend gelöscht, die Verursacher mittels Rasterfahndung, Cybertechnologie und Drohneneinsatz im Sinne des Gemeinwohls und der sozialen Ordnung dingfest gemacht…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold unter Silber im Kapitulationsmodus?

© lina0486 - Fotolia.com

Edelmetalle kommen heute erneut unter heftigen Verkaufsdruck. Silber durchschlägt im Nachmittagshandel die Marke von 29 US Dollar nach unten – und handelt damit so tief wie im August 2012. Das Handelsvolumen hat sich in den letzten Tagen bei steigendem offenem Interesse deutlich erhöht. Heute um 20 Uhr wird noch das Protokoll zur letzten US-Notenbanksitzung bekannt gegeben und die Spekulanten sind short. Was für ein Spaß! Noch… Wilkommen zur Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Robert Halver: Das System stabilisieren mit… Instabilität!

robert Halver

Verrückt! Inmitten (noch) nicht klirrender Champagnergläser, traf ich an der Börse Robert Halver von der Baaderbank. Mit ihm sprach ich über die aktuellen Schaumblasen, Aktien, Sachwerte, Marktwirtschaft und wie man in einer Marktwirtschaft mit Schulden Perspektiven schaffen kann. Zudem berichtet er über seinen Urlaub in Portugal und über die Anlegerstimmung in Dresden…

Weiterlesen →

Joachim Goldberg: Über Börse, Gold und Psychologie für Goldbugs

Goldberg2

An der Börse habe ich Börsenpsychologe und Blogger Joachim Goldberg von cognitrend getroffen. Inmitten der nach oben jagender Kurse haben wir über die Psychologie an den Finanzmärkten gesprochen – besonders über die Stimmung der Goldbugs. Sie sitzen ja derzeit in ihrem stillen Kämmerchen und schauen den anderen Aktien beim Steigen zusehen dürfen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Edelmetalle mit gutem Wochenschluss. Und nun?

© lina0486 - Fotolia.com

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Mit der heutigen Ausgabe feiert „die Metallwoche“ bereits ihren zweijährigen Geburtstag, damals starteten wir mit einer samstäglichen Sendung auf dem „Rottmeyer“- Blog. Zwei Jahre ist es bald auch her, dass Silber sein Hoch bei 49,82 US-Dollar erklommen hat und seitdem für viele Investoren in einer schier unendlich erscheinenden Korrekturphase steckt. Ob dies so bleiben wird? Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Wozu braucht man eigentlich noch Gold und Silber?

© lina0486 - Fotolia.com

„Vom US-Bankensektor geht keine Gefahr mehr für die US-Wirtschaft aus. Das garantiere ich“, teilte Warren Buffett der Nachrichtenagentur Bloomberg in einem Telefoninterview mit. Oh Wunder, die Erde ist eine Scheibe, möchte man laut rufen, wenn man sich die neuen Liquiditätsregeln für Basel III dann näher anschaut. Mit einem Blick auf die Aktienmärkte könnte man sich jedoch fragen: „Bin ich überhaupt im richtigen Boot?“…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Dank Weihnachtsdumping – Rabattaktionen bei Gold und Silber

© lina0486 - Fotolia.com

Für die einen ist diese Woche einfach nur ein großes Ärgernis, das einem die Festtagsstimmung verderben kann, für die anderen ist dieses Dumping der Edelmetalle eine durchaus willkommene vorweihnachtliche Rabattaktion für goldene und silberne Zukaufmöglichkeiten. Nachdem die Charts in den letzten beiden Tagen abbrachen, wie schmelzende Eiszapfen von der Decke, untersuchen wir heute die C.O.T.-Struktur am Markt, die Stimmung und mögliche Veränderungen. Das könnte wichtig sein…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Ekel-Metall statt Edel-Metall

© lina0486 - Fotolia.com

Anschläge auf den gesunden Menschenverstand: Während die Gold- „gedeckten“ Exchange Traded Products (ETPs) laut Bloomberg mit 2.631,43 Tonnen auf Rekord stiegen, fällt die Stimmung der Edelmetallanleger langsam aber sicher in den Eimer. Zum Jahresende kommt so gar keine weihnachtliche Stimmung bei einigen Gold- Silber- und Minenbesitzern auf. Manche könnten vor Wut gar den Baum abbrennen. Reden wir darüber in der Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Update von der Edelmetallmesse. Schläge nach dem US-Arbeitsmarkt

Microphone with headphones on old background

Willkommen zu einem weiteren Update von der Edelmetallmesse in München. Am Nachmittag gab es Arbeitsmarktdaten – und damit begann der große Rutsch bei den Edelmetallen. Wir diskutieren kurz die Zahlen, die Auswirkungen auf die Preise und loten aus, wo die nächsten Auffanglinien warten…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Gold und Silber – Noch hält der Schutzwall! (update)

© lina0486 - Fotolia.com

Hoppla! In London wurde der Goldpreis in Euro in dieser Woche auf einem Allzeithoch gefixt. In Schweizer Franken gab es ein neues Allzeithoch. In Dollar gerechnet, hielt der Schutzwall der Wächter. Mit 35 Dollar war es beim Silber doch etwas zuviel. Rumms! Aber was sagen die Charts? Was die Terminmärkte? Welche strategische Überlegungen bieten sich an? In einem Spezial nehmen wir die Minen unter die Lupe. Wie geht es jetzt weiter? Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch – Gold und Silber atmen Höhenluft

© lina0486 - Fotolia.com

Gold steht zur Stunde immer noch fast 50 Dollar über den Tiefs vom vergangenen Freitag, Silber noch um ganze zwei ganze Dollar höher. Wie geht es weiter? Was sagen die Charts und die Positionierungen? Und das alles vor der EZB-Tagung und dem US-Arbeitsmarktbericht am Freitag. Erleben wir derzeit „die Ruhe vor dem Sturm“ oder die Vorbereitung auf ein Schlachtfest? Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Weiterlesen →

Ronald Gehrt – Die Wahrheit ist das, was das Auge nicht sieht!

Gehrt001

Jackson Hole Meeting, EZB Tagung, Sitzung der amerikanischen Notenbank und mitten drin die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts am 12. September. Ob Dax oder Dow, die Aktienmärkte befinden sich immer noch in recht luftigen Höhen. Was aber ist bereits eingepreist? Die Handelsvolumina sind mau, die Volatilität ebenfalls. Wohin geht die Reise und worauf müssen wir uns einstellen – nicht nur an der Börse? Ein Interview mit Ronald Gehrt…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag – Vergesst Gold und Silber!

© lina0486 - Fotolia.com

Nichts wird sich tun bei den Edelmetallen! „Silber wird weiter todlangweilig unter 30 Dolores herumgurken. Edelmetalle eignen sich bestenfalls zum Traden. Glücklich sind die Zermürbten im Minensektor, die mit Verlust ihre Positionen geschmissen haben, etwas retten konnten, anstatt auf den St. Nimmerleinstag der Auferstehung zu harren. Das üble Spiel, welches fast nur noch Verlierer produziert, rollt munter ungestraft fort, so isses“, heißt es auch im Blog bei uns. Euphorie? Fehlanzeige. Pessimismus und Verdruss machen sich immer mehr breit. So sieht doch das klassische Ende jedes Bullenmarktes aus, oder? Sprechen wir darüber. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Donnerschlag bei Gold und Silber. Sie sind zurück!

© lina0486 - Fotolia.com

Es war der stärkste Goldanstieg seit 2009. In der Presse hört man davon nichts. Silber wird (noch) etwas links liegen gelassen. Und die Minen üben den Aufstand. Plus 20 Prozent in zwei Wochen. Was wollten und die Metalle sagen? Eindeutiges! Was für eine Woche an den Edelmetallmärkten und viel Gesprächsstoff in unserer „Metallwoche am Samstag“…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch – Alles Nichts! Oder?

© lina0486 - Fotolia.com

War es das schon wieder mit der Erholung bei den Edelmetallen Gold und Silber? Zur Wochenmitte korrigieren beide Metalle weiter und testen „die Luft“ unterhalb der $1.560 beim Gold und der $28 beim Silber. Auch die Minen haben wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Wie ist die Meinung zur jetzigen Lage? Wir hören dazu eine kurze Einschätzung von Thorsten Schulte, dem Silberjungen und Uwe Bergold von GR Asset Management. Die ausführlichen Interviews mit beiden senden wir in den nächsten Tagen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Hervorragend schlechte Stimmung!

© lina0486 - Fotolia.com

Der Ausbruch der Gold – und Silberpreise gelang schon wieder nicht. Die Geduldsfäden vieler Investoren und Möchtegern-Investoren reißen inzwischen. Manche Nerven haben schon Schaden genommen, schaut man sich in Hinblick auf die Stimmung auf den Blogs und Foren um. Was sagen die Charts? Was die Terminmärkte (First Notice Day…) Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Weiterlesen →

Jörg Schuster: Über die aktuelle Lage im Metallhandel

Jörg Schuster pic

In regelmäßigen Abständen fragen wir im Edelmetallhandel nach, was sich dort bewegt,wenn sich überhaupt derzeit etwas bewegt. Metallhändler konnten sich nicht über zuviel Arbeit beklagen – im Gegenteil. Wie sieht es im Moment aus? Welche Münzen sind in, welche nicht? Wie viel wird gekauft und wie hat sich das Sentiment entwickelt?

Weiterlesen →

Robert Rethfeld: Vorsicht vor den Iden des März!

Robert Rethfeld

An der Börse herrscht fast schon wieder eine ausgelassene Stimmung. Wirklich? Oder ist es Zeit, in Deckung zu gehen? Was sagt dazu Robert Rethfeld von Wellenreiter Investments? Ich habe ihn heute an der Börse getroffen und mich über Stimmungen, Sentiment, DAX, Gold, Silber und das Öl unterhalten. Doch Vorsicht! Der schwarze Schwan könnte sich auch über Japan her machen… Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen →