post image

Was für eine Woche! Nachdem direkt zu Wochenanfang die Edelmetallpreise zum Sturzflug angesetzt wurden ansetzten, stürmten unsere Quantitätsfinanzblätter wie das "Handelsblatt", die "Welt" und die "FAZ" hinterher, um vorrangig Gold endlich den Garaus in den Köpfen "völlig fehlgeleiteter Anleger" zu bereiten. "Wer hat hier eigentlich Panik?", könnte man sich fragen, angesichts des geballten "Goodbye, Gold! - Gold is over" Bashings, welches hier in dieser Woche seitens der Presse betrieben wurde...

Weiterlesen →

Tags: Aktien Gold Silber Rohstoffe Terminmarkt China Charts Minen U.S. Mint Gold Eagles Comex Cot-Report

post image

„Das schlimmste für Gold kommt erst noch“, sagt Goldman-Sachs-Rohstoffexperte Jeffrey Currie und meint, "dass der Preis für eine Feinunze das erste Mal seit 2009 wieder unter 1.000 Dollar fallen könnte.“ Viele andere warnen vor dem Bärenmarkt, schreibt das "Handelsblatt" und für die "Welt" markiert der Gold-Crash gar ein neues Zeitalter. Wozu braucht man überhaupt noch Gold? Man kann es ja über Vanilleeis raspeln und Currywurst damit garnieren, aber sonst?

Weiterlesen →

Tags: Comex JP Morgan Goldman Sachs Terminmarkt China Schweiz Kursziele Medien Presse Rohstoffe Charts Silber Gold

post image

Vorab ein Hinweis: Das heutige Interview haben wir am vergangenen Sonntagabend, also noch vor dem Preissturz am gestrigen, frühen Montagmorgen - in einer Zeit, wo es kaum Liquidität am Markt gab - mit Markus Blaschzok aufgezeichnet. Seine Aussagen und Überlegungen zu den kurz- bis langfristigen Perspektiven der vier Edelmetalle auf US-Dollar-, als auch auf Eurobasis sollten Sie trotzdem oder sogar gerade deshalb nicht versäumen.

Weiterlesen →

Tags: Analyse Charts Minen Palladium Platin Silber Gold Physischer Markt Terminmarkt Cot-Report Goldsilbershop.de VSP AG Blaschzok Research Markus Blaschzok

post image

Schaut man auf die Charts bei den Edelmetallen und Minenindizes, ist man versucht die Kernbotschaft aus dem Film "Highlander" etwas abgewandelt wieder zu geben: Statt "Es kann nur Einen geben!" werden viele Marktteilnehmer nach dieser Woche denken: "Es kann nur Eines geben!" - den nächsten und kurz bevorstehenden steilen Preisabsturz des Gold- und Silberpreises auf US-Dollarbasis. Spekulanten machen die Preise und die Positionierungen an der Comex zeigen, dass sie sich recht sicher fühlen mit ihren Verkaufspositionen...

Weiterlesen →

Tags: Silver Wheaton U.S. Mint Charts Lagerhaus Terminmarkt China Comex Goldreserven Cot-Report Andienung U.S. Mint Lagerhaus China Goldreserven Andienung Cot-Report Minen Comex Palladium Terminmarkt Platin Charts Silber Silver Wheaton Gold Minen Palladium Platin Silber Gold

post image

Schon bevor Janet Yellen ihre halbjährige Anhörung vor dem U.S. Repräsentantenhaus um 16 Uhr unserer Zeit begann, kamen der Euro und die Edelmetalle zum US-Dollar unter Druck. "Wenn sich die Volkswirtschaft entwickelt, wie wir das erwarten, dann würden die ökonomischen Rahmenbedingungen wahrscheinlich eine Zinserhöhung irgendwann in diesem Jahr erlauben", heißt es im vorab verbreiteten Text der Rede. Nicht wirklich was bahnbrechend Neues, oder? Hier dürfte die Charttechnik also dominieren, gepaart mit einem weiter fallenden Rohölpreis nach dem Ende des Atomstreits mit dem Iran.

Weiterlesen →

Tags: Goldreserven Goldimporte Indien China ESM EFSM EU Kommission Varoufakis Eurogruppe Griechenland Rohstoffe Charts Comex Offenes Interesse Terminmarkt Silber Gold ELA-Notfallkredite

post image

Gold konnte auf US-Dollarbasis nur kurz im fernöstlichen Handel zum Auftakt in die neue Woche etwas zulegen, bevor es im Bereich um $1.175 auf Verkäufer traf. Trotz schwächelnder Aktienmärkte in Asien und Europa, sowie anziehender Zinsen nicht nur in Griechenland, sondern auch in Portugal, Spanien und Italien, blieb spekulatives Kaufinteresse am Goldmarkt nach dem Referendum in Griechenland bisher aus.

Weiterlesen →

Tags: Metallwoche Update Rohstoffe Terminmarkt Referendum Griechenland Politik Kupfer Rohöl Platin Silber Gold

post image

"Es ist eine Sache, wenn innerhalb einer Woche per Glattstellung von 6.000 COMEX-Short-Kontrakten 30 Millionen $ an einer Kursbewegung von einem Dollar verdient wurden. Die Tatsache, dass JPMorgan aber 350 Millionen $ an jedem Silberkursgewinn von einem Dollar verdienen kann, dürfte zu verlockend für diese Bank sein, um noch ewig damit zu warten." (Ted Butler im Artikel mit dem Titel: „Die endgültige Bestätigung“ am 22. Juni 2015) Macht Butler hier aus Silber ein Grexit-Drama, dass auch keiner mehr hören kann oder sollten wir ihm zuhören?

Weiterlesen →

Tags: Markus Blaschzok Blaschzok Research Silber Ted Butler CFTC JP Morgan MInenindizes HUI XAU Gold Rohstoffe Manipulation Terminmarkt Charts

post image

Nach einem kurzen Einbruch auf die Unterstützung im Bereich von $15.50 im frühen europäischen Handel erholte sich der Silberpreis wieder im Laufe des gestrigen Freitaghandels. Unverändert bestimmen die Großspekulanten an der New Yorker Comex das Preisgeschehen und sind mittlerweile - wie bereits auch schon am Mittwoch vermutet - jetzt netto short im Silber. Aber auch die Produzenten scheinen dem Chartbild nicht zu trauen...

Weiterlesen →

Tags: Politik Deutschland Russland Sanktionen Griechenland U.S. Mint Cot-Report Terminmarkt Charts Rohstoffe CRB-Index Kupfer Palladium Platin Silber Gold

post image

Schaut man in diesen Tagen auf Gold, Silber, Platin und Palladium auf US-Dollar-Basis an der Comex, könnte der Eindruck entstehen: Die kauft tatsächlich kein Mensch mehr! Das offene Interesse im Silber kletterte mit gestrigem Handelstag auf ein neues All-Zeit-Hoch, die Gruppe der Shorts unter den Großspekulanten scheint den Preis fest im Griff zu haben und die Spekulanten machen den Kurs, nicht die Kommerziellen. Stehen die Edelmetalle also heute einen Schritt vor dem Abgrund und sind morgen schon einen Schritt weiter?

Weiterlesen →

Tags: Gold Silber Offenes Interesse Comex Terminmarkt Griechenland Europäische Union U.S. Mint Charts Politik Wirtschaft

post image

Kaum hatte man sich am Donnerstag zumindest ein Stück weit darüber freuen können, dass die Edelmetalle, allen voran Gold, auch noch mal im Preis steigen können, ging es im Freitagshandel auch schon wieder abwärts. Palladium verbuchte eine rabenschwarze Woche, Silber und Platin balancierten über dem "Abgrund", nur Gold - vielleicht Griechenland-Krise sei Dank - konnte sich deutlicher von den zuvor gesehen Preistiefs erholen.

Weiterlesen →

Tags: Politik EZB Griechenland Cot-Report Terminmarkt Charts Palladium Minen Silber Gold Gold Im- und Exporte CFTC

Beiträge 1 bis 10 von 165