Posts Tagged "U.S. Mint"

Metallwoche am Mittwoch: Der Tag nach dem Wasserfall…

© lina0486 - Fotolia.com

„Politische Börsen haben kurze Beine“, heißt eine alte Börsenweisheit. Das Putin gegenüber Washington diplomatische Töne anschlug, wurde von einigen Marktteilnehmern als Entspannung interpretiert, was den „sicheren Hafen“ Gold zumindest etwas weniger notwendig mache. Äußerungen vom WGC zur chinesischen Goldnachfrage für 2014, enttäuschten wohl ebenfalls. Ob beide Einschätzungen richtig oder falsch sind, wen interessiert es kurzfristig? Erst verkaufen, dann analysieren, hieß wohl gestern die Devise in Erinnerung an so mach Ungemach, ziemlich exakt vor einem Jahr…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold und Silber vor nächster großer Trendbewegung?

© lina0486 - Fotolia.com

Weitere Zinssenkung durch EZB möglich, die Einführung von negativem Einlagensatz auf Bankguthaben und die Möglichkeit im Notfall ” den Banken Wertpapiere, zum Beispiel Staatsanleihen, abzukaufen und dafür ‘frisch gedrucktes’ Zentralbankgeld einzusetzen”, so das belgische EZB Direktoriumsmitglied Peter Praet gegenüber dem Wall Street Journal. Nach Asmussen nun Praet – und wie reagieren Gold und Silber auf soviel “Fürsorge”…?

Weiterlesen →

Eric Sprott: Schaut auf Angebot und Nachfrage und ihr wisst “sie” verlieren das Spiel…

ericsprott2

Ob China und Russland im Gold oder Indien im Silber: Die physische Nachfrage steigt und steigt, aber der Preis fällt. „Ich weiß nicht, ob sich jemand vorstellen kann, was los wäre, wenn die Chinesen zusätzliche 25% am Rohölmarkt, Weizenmarkt oder Maismarkt kaufen, der Preis aber trotzdem fallen würde,“ fragt Milliardär Eric Sprott, CEO von Sprott Asset Management, den wir heute bei uns im Interview ganz herzlich begrüßen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Richtungssuche – an Märkten und in Politik

© lina0486 - Fotolia.com

Worauf warten die Märkte derzeit? “Auf den Ausgang der Wahl in Österreich am kommenden Wochenende natürlich”, meinte Ronald Stoeferle im Interview mit uns scherzhaft. In der Tat scheinen momentan etwas die Impulse zu fehlen, nicht nur, wer mit dem künftig in deutschland regiert… Auch bei Gold und Silber ist derzeit richtig tote Hose… Bis…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Nach der Fed ist vor der Wahl

© lina0486 - Fotolia.com

Was war DAS am Freitag? Gold, Silber und die Minen gaben im Tagesverlauf wieder reichlich im Umfeld der Rede von Fed-Mitglied James Bullard ab. Vieles, was in diesen Tagen geäußert wird, nicht nur seitens der amerikanischen Notenbank, stimmt uns nachdenklich und läßt uns teilweise nur Kopf schüttelnd zurück. Reden wir darüber. Willkommen zur Metallwoche am Samstag.

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Erneutes Gold-Bashing von Goldman Sachs und UBS

© lina0486 - Fotolia.com

Exakt eine Woche vor der mit Spannung erwarteten zweitägigen Notenbanksitzung am 17/18 September 2013 ließ Goldman Sachs und im Gefolge dann auch die UBS schon mal verlauten: „Das September-Treffen der Fed (FOMC), für das unsere Ökonomen eine QE3-Reduzierung erwarten, dürfte sich als Auslöser für weitere Kursverluste erweisen.“ Wir fragen uns, brauchen “die Götter” mehr physisches Gold…?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: “Syrische Wochen” für Gold, Silber und Öl?

© lina0486 - Fotolia.com

Nach dem Labour Day am Montag wurde der Markt gestern kurzfristig durch zwei Raketentests im Mittelmeer aufgeschreckt. “Syrische Wochen”, nicht nur für die Edelmetalle und Rohöl, auch die Aktienmärkte reagieren derzeit nervös. Silber erweist sich erneut als richtiger Signalgeber. Das weiße Metall ließ bereits gestern erahnen – “Gemach, Gemach, ich brauch’ mal ‘ne Pause…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: “Warm up” vor Zinsentscheidungen und US Arbeitsmarktbericht

© lina0486 - Fotolia.com

Die Frage: “The same procedure as last year, Miss Sophie?” wird natürlich beantwortet mit: „The same procedure as every year, James“, nicht nur im “Dinner for One”, sondern auch an Wall Street. Vor dem heutigen US-Zinsentscheid um 20 Uhr feiert man im Dow Jones Index ein neues Allzeithoch, während Gold und Silber, na klar, wieder mal in den Keller geschickt werden. Warum hat der Frank heute nur so einen Hals…?

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Bernanke “Watching” im Sommer(loch)

© lina0486 - Fotolia.com

Während wir diese Sendung hier aufzeichnen, findet die Anhörung von Fed-Chairman Ben Bernanke vor dem Ausschuss des Repräsantantenhaus statt. Im vorab veröffentlichten Text seiner Rede war, wen wundert’s, für alle was dabei. Zentralbank”Sprech” eben. Kurzfristig erfreuten sich Euro, Edelmetalle und Aktien an zuvor veröffentlichten “schlechter als erwartet” ausgefallenen Wirtschaftsdaten. Schwarz ist weiß und schlecht ist gut lautet die “moderne” Interpretation heute…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold und Silber – Doch nicht “alle”

© lina0486 - Fotolia.com

Uiiih, der Asmussen! Wollte er gestern etwa den Euro durch wichtige, chartechnische Unterstützungen “quatschen”? Alles nicht ganz so gemeint, hieß es kurze Zeit später prompt aus der EZB. Während der Euro sich heute wieder zum Dollar erholt, klettert Rohöl munter weiter. Gold, Silber und die Aktienmärkte tendieren ebenfalls fester. Liegen Sie in Lauerstellung vor der Veröffentlichung des US- Notenbankprotokolls und der Rede Bernankes in Boston heute Abend…?

Weiterlesen →

U.S. Mint: U.S. bullion coin demand still at ‘unprecedented’ levels

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Abhängigkeiten von Forderungen

© lina0486 - Fotolia.com

Munter runter ging’s am Freitagabend für den Dow Jones Index, nachdem man sich einen großen Schluck aus der Bärenschnapspulle genehmigt hatte. Auch die U.S. Staatsanleihen beendeten den schlechtesten Monat seit dem Jahr 2004. Natürlich dürfen Gold und Silber in solch einem Umfeld nicht mit Preisabgaben sparen. Willkommen zur Metallwoche am Samstag…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold und Silber erneut im Rückwärtsgang

© lina0486 - Fotolia.com

Wie bereits im gestrigen Update vermutet, setzte sich der technisch orientierte Handel durch und schickte sowohl Gold, als auch Silber unter die zuvor verteidigten Unterstützungen im Bereich der $.1420 respektive der$23.20. Ob Sie sich von diesem erneuten Preisrutsch negativ beieindrucken lassen oder eher weiter gelassen mit uns hinter die Kulissen blicken sollten? Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Nach unten war das (noch) nix…

Weiterlesen →

U.S.Mint: Neue Verkaufszahlen für Mai 2013

Weiterlesen →

U.S. Mint verkauft 719.500 Ein-Unzen Silver Eagles – Erstes Update für Mai 2013

Weiterlesen →

U.S. Mint verkaufte im April 209.500 Gold – und 4.087.000 Silberunzen

Weiterlesen →