Posts Tagged "USA"

Gerald Celente: Sie erfinden einfach wieder eine Geschichte…

gerald celente

„Ich glaube, dass ein großes Finanzhaus kollabieren wird, ähnlich wie bei Lehman Brothers, was weitere Stimulation erzeugen wird. Sie werden diesen Kollaps mit der Notwendigkeit begründen die Zinssätze niedrig zu halten und eine weitere Runde QE einzuläuten. Sie werden es natürlich anders nennen, aber es wird ihre Entschuldigung dafür sein weiterhin billiges Geld auf den Markt zu werfen und dann werden wir einen weiteren Anstieg des Goldpreises sehen, “ sagt Gerald Celente in unserem heutigen Interview. Wir reden über Gold, den US-Dollar und warum die Ukraine nur ein weiterer Schritt auf dem Weg ist Russland militärisch zu schwächen…

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Was eine Währung ist…

© lina0486 - Fotolia.com

Mit Blick auf unsere stabilen Finanzmärkte sollte sich jeder “Bug” fragen, ob Gold geschweige denn Silber für ihn überhaupt noch geeignet ist. Zugegeben, die Aussage ist provokant, doch angesichts diverser Meinungen im Netz zum Auf und Ab der beiden Edelmetalle in den letzten Jahren vielleicht überdenkenswert. Neben der Besprechung von Charts, CoT-Report und First Notice Day fragen wir uns was eine Währung ist, wenn…

Weiterlesen →

Bruno Bandulet (1) Die politische Großwetterlage

bandulet

„Wer die Gegenwart verstehen will, muss die Vergangenheit kennen“, sagt Dr. Bruno Bandulet. Als Buchautor und Publizist beobachtet der die Geschehnisse sowohl auf politischer als auch auf wirtschaftlicher Ebene. Sein bis Ende 2013 heraus gegebener Gold & Money Intelligence-Börsenbrief gehörte seit den 80er Jahren zur Pflichtlektüre der Goldbugs. Im ersten Teil unseres Interviews unterhalte ich mich mit ihm über die politische Großwetterlage. Viel Spaß!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Was uns der Sektor der Edelmetallminen zeigt…

© lina0486 - Fotolia.com

War es das schon wieder bei den Edelmetallen? Ist die Erholung bereits wieder beendet und ein neuerlicher Test der Tiefs bei Gold und Silber in Vorbereitung? Auffällig ist, dass der Minensektor seit einigen Wochen im direkten Vergleich mit den Metallen positive “Lebenszeichen” von sich gibt. Also “Rein in die Blechgurken”? Schauen wir da mal etwas genauer hin. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch…

Weiterlesen →

Petra Beck: Runter mit der rosa Brille!

Petra-beck

An der Börse in Frankfurt traf ich mich mit der Wirtschaftsexpertin, Bestsellerautorin und promovierten Volkswirtin Dr. Petra Beck zum Interview. Frau Beck war zur Zeit der deutschen Wiedervereinigung bei der Deutschen Bundesbank für die Geldmengen zuständig. Seit 1997 lebt und arbeitet Dr. Petra Beck in Kanada und fordert heute: Runter mit der rosa Brille…Viel Spaß!

Weiterlesen →

Volker Carus: Das geht ja gut los – Teil 2

trumpcard22

Im zweiten Teil mit Volker Carus, diskutieren wir die Entwicklungen jenseits von Edelmetallen, Charts und Märkten. Was hören wir aus den USA zu Edward Snowden? Wie gehen wir mit einem strukturellen Problem um und wo lauern potentielle, geopolitische Brandherde in 2014? Ein typisches “Carus”- Gespräch eben, wo kein Blatt vor den Mund genommen wird…

Weiterlesen →

Volker Schnabel (2): Mit Pump fang an – Mit Krach hör auf…

Volker Schnabel

Herrliche Zeiten: Notenbanken orientieren sich an den Märkten und die Märkte an den Notenbanken – sagt Volker Schnabel von Mack & Weise. Wie viel kostet die Steigerung des weltweiten BIP um eine Billionen USD? 18 Billionen US-Dollar! Um wie viel sind die Schulden der Euroländer gestiegen, trotz aller Sparmaßnahmen? Warum verdienen 2.900 US-Amerikaner mehr als 23 Millionen andere US-Bürger zusammen? Sie wollen ein paar weitere Zahlen? Willkommen zum Rück – und Ausblick auf Wirtschaft und Börse…

Weiterlesen →

Neues aus der Gärtnerei: Aus Helikopter-Ben wird Granatenwerfer-Yellen?

Meyer und Gaertner

2013 und auch 2014 stehen unter einer einfachen und verständlichen Formel: Weniger Wachstum + Mehr Risiko + Erschöpfte Konsumenten = Erholung. Passt nicht? Oh ja! Oder nicht? Diese Überschrift wählte Markus Gärtner in einem seiner letzten Beiträge. Was für eine Steilvorlage für ein Gespräch über die kommenden Monate. Ein Ausblick auf Märkte, Verrücktheiten, Notenbanken und auch den Journalismus, bzw. das, was davon noch übrig geblieben ist. Viel Spaß bei unserem launigen Podcast…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Plan- (wirtschaftliche) Spiele mit Währungen…

© lina0486 - Fotolia.com

Noch vor Eröffnung der N.Y. Comex sackte der Goldpreis plötzlich binnen einer Minute um 12 Dollar ab. Circa 4.700 Kontrakte oder 470.000 virtuelle Unzen wechselten in dieser Zeitspanne den Besitzer. Während wir die Hintergründe noch diskutierten, erscheint folgende Schlagzeile auf dem Bildschirm: “EZB – Erwägen einen Einlagenzins von -0,1% wenn eine weitere Lockerung notwendig werden sollte”…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Was, wenn die Fed $4 Billionen Vermögenswerte zurückfahren oder gar verkaufen will? It’s No Big Deal!

© lina0486 - Fotolia.com

“Schaut in die Gesichter…”, meinte Gerald Celente kürzlich bei uns im Interview. Ob Jeff Kornblum bei Jauch, ob Don Jordan in der Münchner Runde, ob James Clapper oder Keith Alexander oder 2013 Nobelpreisträger Eugene Fama im Dialog mit Rick Santelli: Alles ist bestens, die Welt ist eine Scheibe und wir nur zu blöd, um das irgendwann endlich auch zu begreifen. Wir nehmen einfach die falschen Pillen..!

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Ja, Nein, Ja? Hurra! Vergiß die Schulden – die Aktienmärkte feiern…!

© lina0486 - Fotolia.com

Tweet, tweet: Boehner wird (wann kommt das Dementi?) den Senatsvorschlag akzeptieren, heißt es in den Vogelzwitchermeldungen. Dollar erst mal rauf, Aktien rauf(er) und Edelmetalle? Na runter, klar! Obwohl, so richtig nun auch wieder nicht, oder? Kommt noch! – zwitchern die einen. Bärenfalle? – überlegen die anderen. “Kredit ohne Limit führt zu Chaos”, schreibt Peter Boehringer heute, “bei Walmart ebenso wie in Volkswirtschaften”. Hey, DAX bei 8.850…Party, Party!?

Weiterlesen →

Christian Vartian Spezial: Der vergangene Freitag an der COMEX – Was war los, was liegt vor uns?

vartian

Willkommen zu einem hochspannenden Spezial mit Christian Vartian von der GIP AG. Wir diskutieren das Geschehen vom Freitag. Welche “Spieler” waren beteiligt, welche eher nicht? Heute geht es um Wissen und Hintergründe! Nicht nur am Goldmarkt der COMEX, sondern auch der LBMA. Welche Banken sind beteiligt, was passiert OTC? Wir reden über Taktiken, über Silber, Platin, Palladium, über China und Rußland. Aber auch über einen möglichen “Default” der USA…

Weiterlesen →

Markus Gärtner: USA – Keine Lösung. Keine Sorge!

Meyer und Gaertner

Hilfe! Die USA stehen vor der Pleite. Oder nicht? Nach der Börse zu urteilen, kann nichts passieren. Zudem wird im nächsten Jahr die “Raketenfreu” Janet Yellen als FED-Chefin installiert. Da macht Gelddrucken noch mehr Spaß und für die nächste Party an der Wall Street ist auch gesorgt, meint man. Wir (zwei Journalisten unter sich) beleuchten im folgenden Podcast die Hintergründe der politischen Schwierigkeiten und fragen uns, wo Amerika derzeit (noch) steht und welchen Weg es gehen wird….

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag XXL: Krieg am Edelmetallmarkt!

© lina0486 - Fotolia.com

Wie in unserem gestrigen Update bereits geschildert, kam es kurz nach COMEX-Eröffnung erneut zu einem kräftigen Preisrutsch bei Gold und Silber. In unserer heutigen Ausgabe versuchen wir den Dingen etwas näher auf den Grund zu gehen. Ist die erste, medial und breitflächig verbreitete Interpretation zu den Geschehnissen am Markt die richtige? Häufig genug ist ein zweiter Blick notwendig und manchmal muss dazu auch mal etwas “um die Ecke” gedacht werden…

Weiterlesen →

Volker Carus: Wenn der US-Dollar richtig fallen sollte, dann haben wir „Mad Max“…

© misu - Fotolia.com

Während in unserer Region allenfalls ein heftiger Herbststurm zu erwarten ist, herrscht in der Dominikanischen Republik Hurrikan Saison. Angesichts des US-Government „Shutdown“ und der sich nähernden „Deadline“ Richtung Schuldenlimit wollen wir mal die Meinung des „sturmerprobten“ Volker Carus zu den Märkten einholen. Schnallen Sie sich besser an…

Weiterlesen →

Metallwoche am Mittwoch: Gold und Silber machen Boden wieder gut!

© lina0486 - Fotolia.com

Nach dem Gold am Dienstag (ganz plötzlich) 40 Dollar verlor und Silber bis zu 5% abrutschte, kam heute die Gegenbewegung. Sind die heutigen Kursgewinne bei den Edelmetallen nur eine Gegenbewegung oder kann da mehr daraus werden…?

Weiterlesen →

Metallwoche Update: Verkaufen heute alle beurlaubten Regierungsmitarbeiter ihr Gold und Silber?

Fotolia_11525873_XS

Die Abteilung „Edelmetallverkauf“ scheint zu wesentlich zu sein, um beurlaubt werden zu können… Zerohedge bringt es mit folgender Frage auf den Punkt: “Welch besseres Signal an die Welt gibt es an einem Tag, an dem das Fundament der USA in seiner absurden Realität gezeigt wird, als eine amerikanische Aktienmarktrallye und ein Ausverkauf des barbarischen Relikts, um zu signalisieren, dass der Status quo so stark ist wie eh und je?”

Weiterlesen →

Ronald Gehrt: Follow the Money… Aber wohin?

Gehrt001

Mit einem Minus von 20% beim Gold und -28% beim Silber (in US-Dollar) schauen die Gold – und Silberinvestoren 2013 in die Tonne. Auf längere Frist sieht das anders aus, aber dennoch sind derzeit Aktien en vougue. Der Trend läuft so lange, wie er läuft. Welche Einflüsse haben die Notenbanken und die Politik in den kommenden Monaten auf die Preisentwicklungen der Anlageklassen? Wir senden heute einen Talk unter “Börsianern” mit einem etwas anderen Blick auf das, was in den Zeitungen steht. Zu Gast auf der “Metallwoche ist heute Ronald Gehrt. Viel Spaß!

Weiterlesen →

DAS WANDERNDE AUGE: Obama – Rouhani: Lights, Camera, Action

Weiterlesen →

9/11: Nichts Genaues Weiss Man Nicht

Weiterlesen →

Von der Meyer(ei) in die Gärtner(ei) – Zwei Journalisten unter sich…

Meyer und Gaertner

Ich schalte heute mal wieder über den großen Teich zu meinem Kollegen Markus Gärtner. Wer wie Markus seit 17 Jahren von außen auf unser Land schaut, dem fallen Veränderungen auf. Veränderungen, die wir “mittendrin” vielleicht schon gar nicht mehr wahrnehmen. Reden wir über Deutschland und Amerika. Willkommen zu einem Blue Moon Talk auf der Metallwoche…

Weiterlesen →

Licht an! Der Blick hinter die Zinsmaschine und das Aufblitzen des Goldes

vartian

Wie verschleiert man ein altes Konzept, Leute mit manipulierter Zinsen sich reicher fühlen zu lassen? Was in den USA kompliziert daher kommt, ist eigentlich ganz plump und alt bekammt. Und nur so kann es funktionieren. Und zwischendrin schöpfen die großen Banken risikolos die Sahne am Zinsmarkt ab. Lassen wir heute die Medien ihre Sorge vor dem großen “Tapern” spielen. Wir leuchten derweil hinter die Vorhänge und räumen mit einigen Gerüchten auf – zum Beispiel mit der großen ach so gefährlichen Zinswende, obwohl die Zinsen in den USA weiter steigen. Und zwischendurch blitzt immer wieder das Gold auf…

Weiterlesen →

Egon W. Kreutzer: Das Euro-Schlachtfest. Die Logik der Krise.

Euro currency concept illustration

Noch ein Krisenbuch… Und doch nicht! Wolfgang E. Kreuzer bringt am 23.August sein neues Buch heraus “Das Euro-Schlacht-Fest. Die Logik der Krise”. Es wirft einen Blick hinter die Kulissen des Geschehens der letzten Jahre in einem anderen Blickwinkel. Und es wirft die Frage auf, wer die eigentlichen Gewinner sind. Zudem spielt er Szenarien durch, was in den kommenden Jahren (wahrscheinlich) passieren wird. Man wird es dann nur nicht so direkt nennen. Ich habe mit Egon W. Kreuzer über sein Buch und seine Sicht der Dinge gesprochen. Viel Spaß beim folgenden Podcast!

Weiterlesen →

Thorsten Polleit: Geldentwertung – eine politisch gewollte Reaktion auf die Schuldenkrise

polleit degussa

„Die Politik des künstlich gedrückten Zinses, des Extremtiefzinses, ist im Prinzip nur das Überlebenselexier für die internationale Geld- und Kreditarchitektur geworden“, sagt mir Thorsten Polleit, Chefvolkswirt bei Degussa Goldhandel und Honorarprofessor an der Frankfurt School of Finance and Management. Doch dieses „Überlebenselexier“ hat Nebenwirkungen, denn durch die aktuelle Tiefzinspolitik wird die Saat für die nächste Krise gelegt…

Weiterlesen →

24-Stunden Komasaufen… 7 Tage wöchentlich…

robert Halver

Inmitten des Sommerlochs habe ich mich mit Robert Halver von der Baaderbank an der Börse getroffen. Es gibt viele Themen mitten im Sommerloch, die die Märkte bewegen… Bernanke, Zinsen, Politik… Die Aussichten auf eine große Koalition in Deutschland werden nicht folgenlos bleiben. Viel Spaß in den kommenden Minuten!

Weiterlesen →

Metallwoche am Samstag: Die Vereinigten Staaten – täglich eine neue Überraschung…

© lina0486 - Fotolia.com

“Die US-Wirtschaft überrascht mit vielen neuen Jobs”, lauten viele Schlagzeilen in der Presse. Wer schaut schon noch hinter die Schlagzeile? Algorithmen-Programme sind schneller als der Verstand, denn sie sind ja auf Schlagzeilen programmiert. Wie sagte zuletzt eine Netzaktivistin in einer Talkshow? “Nicht die Menge an Daten ist das Problem, sondern die Wahl des Filters.” Deshalb verlief der gestrige Handelstag in Gold und Silber wohl für die Wenigsten “überraschend”, doch wie geht es weiter…?

Weiterlesen →

Free Banking in Amerika (1837-1863)

© misu - Fotolia.com

Schlägt man den Begriff „Free Banking“ im Wörterbuch nach, erhält man als Übersetzung „kostenlose Kontoführung“ bzw. „gebührenfreie Bankleistungen“ angeboten. Anhänger des Zentralbanksystems würden es sicher gerne bei dieser Definition belassen. Gemäß ihren Intentionen sollte wohl niemand erfahren, dass sich hinter diesem Begriff eine ideologische Herausforderung verbirgt…

Weiterlesen →

Volker Schnabel: Jenseits des Mainstreams (1)

Volker Schnabel

Offiziell sieht es an den Märkten rosig aus. Ein Blick hinter die Fassade offenbart ganz ein ganz anderes Bild. Die US-Hauspreise steigen wieder, den Aktienmärkten geht es gut. Die Statistik sendet Optimismus. Einiges erinnert an das Jahr 2007. Was könnte uns drohen? Ich unterhalte mich in den kommenden Minuten über schwarze und weiße Schwäne an den Märkten mit Volker Schnabel von Mack & Weise. Muss man auf dieser Party wirklich so lange tanzen, bis die Busik aufhört zu spielen?

Weiterlesen →

Free Silver: Kampf dem Goldstandard

© swoodie - Fotolia.com

Free Silver !?. Nein, das ist kein Aufruf an die Silveraner aller Länder zur Vereinigung. Hier geht es nicht um die Befreiung des weißen Metalls von den zeitgenössischen Manipulationen am Terminmarkt, sondern um eine Betrachtung einer historischen Bewegung in den USA zu Ende des 19.Jahrhunderts…

Weiterlesen →

Kein Gold mehr für Iran: USA verhängen Verkaufsverbot

Weiterlesen →