post image

von Mag. Christian Vartian  - Woche vom 10.08.2015 bis 14.08.2015

Gold hat abermals einen Wochenschluss unter 1085-1084$ vermieden, eine extrem bedeutsame zyklustechnische Marke (Ein 61,8% FIBO Retracement auf einen bestimmten Zeitraum nach unserer Methodik).

SMI und DAX folgen derzeit übrigens ebenfalls speziellen FIBO Retracements nach unserer Methodik. Wer diese Indizes investiert oder tradet, kann uns gerne kontaktieren, wir haben Wegmarken, an denen die Indizes genau verweilen.

Weiterlesen →

Tags: Hard Asset- Makro- 33/15 Vartian

post image

von Mag. Christian Vartian  - Woche vom 03.08.2015 bis 07.08.2015

Diese Woche kamen zuerst die ADP Private Payroll Daten mit nur 185.000 neuen Jobs, um dann am Freitag von den Regierungsdaten zu den Non- Farm- Payrolls mit 215.000 (erwartet: 230.000) derogiert zu werden. Eine atypische Abweichung, möchte man sagen. Euphorie erzeugten die etwas besseren Regierungsdaten dennoch nicht und dies war umso bedeutsamer, als Gold damit abermals einen Wochenschluss unter 1085-1084$ vermied, eine extrem bedeutsame zyklustechnische Marke (Ein 61,8% FIBO Retracement auf einen bestimmten Zeitraum nach unserer Methodik).

Weiterlesen →

Tags: Vartian HAM Hard Asset- Makro- 32/15

post image

von Mag. Christian Vartian  - Woche vom 27.07.2015 bis 31.07.2015

Letzte Woche kamen die US New Home Sales weit schlechter als erwartet herein und invers dazu Gold nach oben. Dies war umso bedeutsamer, als Gold damit, haarscharf und in letzter Sekunde einen Wochenschluss unter 1085-1084$ vermied, eine extrem bedeutsame zyklustechnische Marke (Ein 61,8% FIBO Retracement auf einen bestimmten Zeitraum).

Weiterlesen →

Tags: HAM Vartian Hard Asset Makro 31/15

post image

von Mag. Christian Vartian

Zu den aktuellen Wochenereignissen nur kurz, denn diesmal soll es um das große Bild gehen.

Die Aktien- und Rohstoffwoche war geprägt von viel schlechter als erwarteten China Caixin PMI, welcher auf 48,2% fiel vs. 49,7% Erwartung.

Dies versetzte den Aktienmärkten und noch mehr den Rohstoffmärkten einen deutlichen Dämpfer zum Wochenschluß, zumal die laufende Berichtssaison insgesamt schlechtere als die erwarteten Ergebnisse brachte, kein Wunder bei Deflation und offenbar totalem Einbruch in China. Dessen Stromverbrauchsdaten passen nur zu einem: massive Kontraktion.

Weiterlesen →

Tags: Vartian Hard Asset- Makro- 30/15

post image

von Mag. Christian Vartian

Eine mehr als beachtliche Korrektur des Shanghai Composite Index um 7,4% (minus) am Freitag setzte einer Woche der zunehmenden Unsicherheit die Krone auf.

Gleichzeit spitzte sich die Situation um Griechenland weiter zu. Mittlerweile brach die positive Erwartung wieder, nachdem anfangs der Woche eine solche aufgrund eines neuen Vorschlages der Griechischen Regierung aufgekommen war. Dieser wurde aber federführend von der BRD zurückgewiesen, eine BRD, die davor zwar eine harte Position einnahm, nicht aber ein Hauptscharfmacher war, diese Woche war sie es.

Weiterlesen →

Tags: Vartian Hard Asset- Makro- 26/15

Beiträge 1 bis 10 von 59