Volker Schnabel (2): Unser Gold, Euer Problem!

Tags: Silber BRICS Mack&Weise China Druckerpresse Schuldentragfähigkeit Gold Schulden Schnabel

von Frank Meyer

Ein schöner Jahresstart für Gold und Silber! Aber wie nachhaltig ist das? Wieder mal ein Strohfeuer, von dem das Meiste schon abgebrannt ist? Ach was, wenn man Geld nicht zählt, sondern wiegt. Gold und Silber im großen Bild interessiert nicht der Preis in Euro, Yen, Dollar oder Rubel… Es scheint darum zu gehen, wer es hat bzw. wer nicht. Oder in Anlehnung des Spruches eines Ex-US-Finanzministers „Unser Dollar , Euer Problem!“ Vielleicht heißt es ja bald „Unser Gold, Euer Problem!“ Wer mag der Rufer aus der Wüste sein?

Viel Spaß beim zweiten Teil unseres Podcasts mit Volker Schnabel von Mack & Weise. Wer den ersten Teil verpasst hat, hier klicken.

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Themen der Sendung

Ein paar Worte zur aktuellen Lage + Ausblick 

weltweite Schulden +100%, BIP +20%

Was beeinflusst den Goldpreis wirklich?

Wie hoch kann der Schuldenberg

Schuldentragfähigkeit und Druckerpresse

Was sagt uns die Gold-Heimholung in Europa?

Wenn europäische Zentralbanken Gold kaufen…

Wem der niedrige Goldpreis nutzen könnte

China und seine 16.000 (?) Tonnen Gold

Grüße von China & den BRICS an einem Sonntag Abend?

Die Macht der Asiaten: Unser Gold, Euer Problem

Geldabflüsse in den Osten - Und die Regierungen schauen (nur) zu?

Was macht der Mack & Weise Fonds und die Anleger? 

Wie geht`s eigentlich Silber?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In