Christian Vartian(1): Gold und Silber steigen MIT Aktien - Flüchtlingsstrom und VW mit Fragezeichen...

Tags: Vartian GIP AG Hard Asset Makro Reports Aktien Zinsen FED Gold Silber VW-Skandal Flüchtlinge

von Michael dem "Düsseldorfer"

Mit Veröffentlichung des U.S. Arbeitsmarktes sprang die Gold- und Silberpreise nach oben und blieben auch oben nachdem die Aktienmärkte im weiteren Handelsverlauf die zuvor gesehenen Verluste vollständig wettmachten. In einem zweiteiligen Podcast wollen wir mit Christian Vartian über seine aktuelle Einschätzung zu den Finanzmärkten, zu Edelmetallen und speziell zu Palladium sprechen. Im heutigen ersten Teil reden wir auch über den Flüchtlingsstrom nach Deutschland, sowie den VW-Skandal. Qui Bono? - Es werden Fragezeichen stehen bleiben...(Querbild: Flickr CC, DonkeyHotey und Gerry Lauzon)

Telefonisch zugeschaltet aus Prag ist uns Christian Vartian, Manager der Gip AG und Herausgeber des wöchentlichen Hard Asset Makro-Reports.

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

Themen der Sendung

Bestandsaufnahme: Der US-Arbeitsmarktbericht und was sich daraus entwickelte...

Als die Aktien stiegen, sank Gold keinen Millimeter...

"Ich komm nicht drauf, was schlecht für Aktien sein sollte..."

Japan ist nicht groß genug

Wann funktioniert QE und wann nicht?

Wenn ich der Meinung bin alles sinkt - funktioniert gar nix!

Syrien, Angela Merkel und die Flüchtlingsströme

Ein deutscher Alleingang...

Warum? - Ein permantes Eliteversagen in der BRD und den USA

In Deutschland gibt es keine zielgerichtete Opposition...

Import von Gefahr auch gegen deutsche Synagogen..?

Qui Bono: "Ich kann nicht erkennen für wen das gut sein soll"

Das nächste Fragezeichen: Der VW-Abgasskandal...

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In