Die Visualisierung des Schneeballs der Staatsverschuldung

Tags: Visual Capitalist Schneeball der Staatsverschuldung Visualisierung

In den letzten fünf Jahren haben die Märkte die Sorgen über die Schulden unter den Teppich gedrängt. Das Wirtschaftswachstum und die rekordtiefen Zinsen haben es zwar leicht gemacht, die bestehenden Staatsschulden zu bedienen, aber es hat auch dazu geführt, dass die Staatsschulden absolut gesehen auf über 63 Billionen US-Dollar angestiegen sind. Der globale Wirtschaftstrend kann sich schnell ändern und im Falle einer Rezession oder rasch steigender Zinsen, könnte die Verschuldung sehr schnell wieder in den Blickpunkt rücken.

 
Courtesy of: Visual Capitalist

 

DER SCHULDEN-SCHNEEBALL

Die heutige Visualisierung stammt von HowMuch.net und wirft die Länder der Welt in einen Schneeball der Staatsverschuldung, der durch das Verhältnis der Schulden zum BIP farbig gestaltet wird. Die Daten selbst stammen aus der letzten Aktualisierung des IWF vom Oktober 2018.

Die Struktur der Visualisierung ist passend, denn Schulden können sich auf unhaltbare Weise ansammeln, wenn die Regierungen nicht proaktiv sind. Diese Situation kann zu einem Teufelskreis führen, in dem die steigende Verschuldung das Wachstum behindern und die Verschuldung letztlich schwerer machen kann.

Hier sind die Länder mit den meisten Schulden in den Büchern:

RankCountryDebt-to-GDP Ratio (2017)
#1 Japan 237.6%
#2 Greece 181.8%
#3 Lebanon 146.8%
#4 Italy 131.8%
#5 Portugal 125.7%
#6 Sudan 121.6%
#7 Singapore 111.1%
#8 United States 105.2%
#9 Belgium 103.4%
#10 Egypt 103.0%

Note: Small economies (GDP under $10 billion) are excluded in this table, such as Cabo Verde and Barbados

 

Japan und Griechenland sind mit einem Verschuldungsgrad von 237,6% bzw. 181,8% die am stärksten verschuldeten Länder der Welt. Inzwischen befinden sich die Vereinigten Staaten auf Platz 8 mit einer Quote von 105,2%, und die jüngsten Schätzungen des US-Finanzministeriums belaufen sich auf 22 Billionen US-Dollar.

LEICHTER SCHNEEFALL

Im entgegengesetzten Spektrum sind hier die 10 Länder, in denen im Vergleich zur Größe ihrer Volkswirtschaften weniger Schulden entstanden sind:

RankCountryDebt-to-GDP Ratio (2017)
#1 Macao (SAR) 0.0%
#2 Hong Kong (SAR) 0.1%
#3 Brunei 2.8%
#4 Afghanistan 7.0%
#5 Estonia 9.0%
#6 Botswana 14.0%
#7 Russia 15.5%
#8 Saudi Arabia 17.2%
#9 DRC 18.1%
#10 Paraguay 19.5%

Note: Small economies (GDP under $10 billion) are excluded in this table, such as Timor-Leste and Solomon Islands

Macao und Hongkong - beide besondere Verwaltungsregionen (SARs) in China - haben praktisch keine Schulden, während das offizielle Land mit der niedrigsten Verschuldung Brunei ist (2,8%).

© Courtesy of: Visual Capitalist

Der Artikel erschien am 07.01.2019 zuerst auf visualcapitalist.com und wurde für die Metallwoche exklusiv und ohne Gewähr übersetzt.

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In