Joachim Goldberg: Das Problem mit den entgangenen Gewinnen...

Tags: Joachim Goldberg Referenzpunkte Börsenpsychologie Gewinne Verluste Gold Immobilien Aktien Behavioral Economics Prognosen

Von Frank Meyer

Ich habe mich an der Börse mit Joachim Goldberg getroffen. Er ist Frankfurts langjährigster und bekanntester "Börsenpsychologe". Wir sprechen über Referenzpunkte, das Problem des Umgangs mit entgangenen Gewinne und das permante Schauen auf Andere. Letzteres ist zwar durchaus menschlich, kostet aber Geld und zuweilen auch Schlaf...

Internetauftritt Joachim Goldberg 

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Was ist schlimmer... Verluste oder entgangene Gewinne?

Das Warten auf den Einstiegspreis...

Warum bin ich ursprünglich eingestiegen...?

Die Sache mit den Referenzpunkten...

Über das Aufschreiben und Notizen machen

Über Manipulation und Ankerwerte...

Jetzt geht's auch hier los: "Behavioral Economics..."

Glücksradwerte: Mit irrelevanten Ankern spielen...

Boaaah: "Besser, als erwartet!!!"

Die FED und die Zinsprognose...

"Wir haben doch alle dieses komische Gefühl..."

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In