Markus Blaschzok: Gold, Silber, Minen - Die entscheidenden Marken sind gesetzt...

Tags: Markus Blaschzok Interview Blaschzok Research Goldsilbershop Gold Gold in Euro Silber Silber in Euro Platin Palladium Charts Terminmarkt Analyse Meinung Charttechnik Minen HUI Rohöl Zinsen EZB FED Stagflation

von Michael dem "Düsseldorfer"

Während die Aktienmärkte in den letzten Wochen mächtig „Gas“ gaben und teilweise sogar neue Jahreshochs erzielen konnten, hat man als Beobachter von Gold und Silber manchmal den Eindruck, dass diese auf der Stelle treten. „Still ruht der See“, könnte man meinen. Aber vielleicht brodelt es hier unbemerkt unter der Oberfläche? Was sagt der Charttechniker zum Edelmetallsektor, was kann den aktuellen Terminmarktdaten an Comex und Nymex entnommen werden?

Zugeschaltet ist uns wieder einmal Markus Blaschzok aus Amberg in der Oberpfalz. Markus ist Betreiber von Blaschzok Research und gleichzeitig auch Chefanalyst der Solit AG und des GoldSilberShops. Viel Spaß!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Kostenlose Hörprobe

BlaschzokResearch
GoldSilberShop.de

Themen der Sendung

Goldpreis: Wann kommt der Ausbruch..?

Gold in Euro: Welche Marken sind wichtig?

Silber: was zeigt uns der Terminmarkt

Silber in Euro: Auf welche Levels gilt es zu achten?

Rohöl: Die OPEC und das Fracking

Minen: Was zeigt der HUI?

Palladium und das Defizit

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In