Metallwoche am Mittwoch: Eurogold auf Rekordhoch - wann kommt das Donnerwetter?

Tags: HUI Minen Aktien Italien USA Anleihen Zinskurve Wirtschaft Meinung Analyse Technik Charts Silber in Euro Gold in Euro Silber Gold

Der Goldpreis in Euro markierte heute mit €1.395,67 ein neues Rekordhoch und scheint sich dort auch den dritten Tag in Folge in recht luftiger Höhe wohlzufühlen. Bedenkt man die Feinunze im September 2018 bei etwas mehr als 1.000 Euro notierte, darf man die Performance des gelben Edelmetalls schon als beeindruckend bezeichnen...

Seit Jahresbeginn hat der Goldpreis in Euro um 25% zugelegt, der Silberpreis um ca. 23%. Damit performten beide Metalle fast doppelt so stark wie der DAX! Wachsen jetzt bei den Edelmetallen "die Bäume in den Himmel" oder folgt bald ein Donnerwetter? Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

Gold plötzlich in aller Munde: Grund zur Sorge?

SPDR Gold Shares GLD: Mit über 873 Tonnen auf dem höchsten Stand seit Dezember 2016!

Absicherung? - Eine Unze bleibt doch eine Unze!?

Silber: "Wenn der Dreck dann doch mal fliegt"...

Nach der Rallye ist vor der Korrektur?

Nicht nur Fake-News - jetzt auch wieder Fake Gold (auch im Tresor von JPMorgan)

Bloss nichts hinterfragen...

Die Steuer...

HUI & Co.: Was machen die Minen?

Ein Blick auf die Anleihen...

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In