Metallwoche am Mittwoch: Stehen die Märkte vor dem Moment der Wahrheit..?

Tags: Politik Wirtschaft Meinung Analyse Silber in Euro Gold in Euro Charts Nasdaq Transportation Dow Jones Comex Terminmarkt Palladium Silber Gold

Was dominiert eigentlich momentan? Die Handelsgespräche zwischen den USA und China, der Brexit, die Situation um Syrien, Israel und den Iran oder ein neuer Aufrüstungswahnsinn? Was macht die Fed, was die EZB? Warum die Zinsen erhöhen, wenn man sie doch auch senken kann, denkt sich die australische Notenbank heute und vollzieht einen Kurswechsel. Ach und da wären ja noch die 200 Tagelinien, welche den Aktienmärkten als moment der Wahrheit entgegenstehen...

Mit Euro, dem US-Dollar, den Aktienmärkten nach der Erholungsrallye und dem Goldpreis immer noch oberhalb der $1.300 und der €1.150, könnte man das aktuelle Marktrauschen auch als Ruhe vor dem Sturm verstehen. noch jedoch weiß man nicht, wo dabei der Blitz zuerst einschlagen wird. Willkommen zur Metallwoche am Mittwoch!

Sie sind nicht eingeloggt! Um den gesamten Inhalt sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In

Themen der Sendung

CoT-Terminmarktdaten vom 31.12.2018: Digital...geht wohl anders!

Gold und die Marktstimmung

HUI und GDX: Was machen die Minen?

Neue Zahlen vom Silver Institute

Indien soll 2019 weiterhin größter Silberkonsument bleiben

Aktienmärkte und Edelmetall: Ein perfektes Set-up oder vor dem Moment der Wahrheit?

Militärausgaben: Zusagen müssen eingehalten werden...

Sprudelnde Einnahmen? Ein Loch ist im Eimer, lieber Heinrich...

Was zeigen die Charts?

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In