Silber Chartbuch: One step up

Tags: Charttechnik Analyse Midas Touch Consulting Silber Chartbuch 13.April 2019 Grummes

von Midas Touch Consulting

Vor zwei Wochen empfahlen wir, nicht der Versuchung zu erliegen "long" zu gehen, weil man die 15 USD für eine große Unterstützung hält. Das war ein guter Ratschlag, da wir diese Unterstützung jetzt gebrochen haben, ohne dass dabei dann große Fortschritte gemacht wurden. Letzte Woche haben wir vor der „Megaphon-Formation“ gewarnt und diejenigen, die unseren Rat befolgten, erneut vor enttäuschenden Verluste verschont. Cash is King, da er erlaubt, zum richtigen Zeitpunkt zu handeln. Während der Zeit veränderte sich das größere Zeitfenster. Ein „Schritt nach oben“ ermöglicht die Teilnahme, ohne das Risiko des "Lärms", des täglichen "Marktrauschens", mit dem die Teilnehmer in kleinen Zeitfenstern häufig kämpfen.

Die Megafonformation, die sich vor zwei Wochen bildete:

Silver in US Dollar, daily chart as of April 6th 2019

Silber in US Dollar, Tageschart vom 6. April 2019

Nach einer Handelswoche fast unverändert mehr davon:

Silver in US Dollar, daily chart as of April 13th 2019

Silber in US Dollar, Tageschart vom 13. April 2019

Während des Aufschwungs, der am 29. März begann und bis zum 9. April andauerte, waren die täglichen Spieler immer wieder versucht, eine Short-Position einzunehmen. Für diejenigen, die ihrer Intuition folgten, war dies ein schmerzhafter Weg, da sie "zur Belohnung" kurz danach ausgestoppt wurden. Spieler, die eine "Long" Position einnahmen, machten die gleiche Erfahrung.

Im Zweifel finden wir als Menschen in unseren Intuitionen eine Ressource. Der Markt, der von Natur aus nicht intuitiv ist, belohnt dieses Verhalten mit konstanten Verlusten. Dies ist der Hauptgrund, warum Marktteilnehmer keine zufälligen Ergebnisse erzielen. Falsch ausgebildete Händler und Anleger haben aufgrund dieses Phänomens sehr konsistente Verlustserien!

Je enger die Preisbewegung wird, desto tiefer werden die zugrunde liegenden Emotionen, die diesen Zweifel auslösen (niedrigere Zeitrahmen). Daher ist das Mittel einfach „Ein Schritt nach oben“.

Gelegenheit im Wochenchart:

Silver in US Dollar, weekly chart as of April 13th 2019

Silber in US Dollar, Wochenchart vom 13. April 2019

Während die Wahrnehmungskämpfe um die "long" und "short" Seite im täglichen Zeitfenster in letzter Zeit viel „Lärm“ verursachten, zeigt der Wochenchart, dass nun klare Chancen in Reichweite sind.

Zone A: Ein Preiseinbruch zwischen 14,80 $ und 14,64 $ würde eine kleine wöchentliche Long-Position ermöglichen. Markteintritte in dieser Region zeigen ein großes Chance/Risikopotenzial gegenüber den jüngsten Monatshöchstständen (16,18 USD).

Zone B: Die Preiseinbruch in die Region 14,64 $ bis 14,46 $ würde eine aggressivere Positionsgröße ermöglichen, da sie eine gute Unterstützung und ausgezeichnete Chance/Risikomöglichkeiten bietet.

© Midas Touch Consulting, Florian Grummes 2019 all rights reserved

https://www.midastouch-consulting.com 

Disclaimer & Limitation of Liability
The above represents the opinion and analysis of Mr Florian Grummes and the team of Midas Touch Consulting, based on data available, at the time of writing. Mr. Grummes's opinions are his own and are not a recommendation or an offer to buy or sell securities. Mr. Grummes is an independent analyst who receives no compensation of any kind, from any groups, individuals or corporations other than the official sponsors mentioned in the Midas Touch Email or on the website. 
This work is based on SEC filings, current events, interviews and corporate press releases. It may contain errors and you shouldn’t make any investment decision based solely on what you read here. It’s your money and your responsibility. The information herein is not intended to be personal legal or investment advice and may not be appropriate or applicable for all readers. As trading and investing in any financial markets may involve serious risk of loss, Mr. Grummes recommends that you consult with a qualified legal, investment or tax advisor, one licensed by appropriate regulatory agencies in your legal jurisdiction and do your own due diligence and research when making any kind of a transaction with financial ramifications. 
Although a qualified and experienced stock market analyst and financial journalist, Florian Grummes is not a Registered Securities Advisor. Therefore Mr. Grummes's opinions on the market and stocks can only be construed as a solicitation to buy and sell securities when they are subject to the prior approval and endorsement of a Registered Securities Advisor operating in accordance with the appropriate regulations in your area of jurisdiction. 
The passing on and reproduction of this report is only legal with a written permission of the author. 

Hinweis gemäß § 34 WpHG (Deutschland):
Mitarbeiter und Redakteure des Midas Touch Gold Newsletter halten folgende in dieser Ausgabe besprochenen Wertpapiere: physisches Gold und Silber, sowie Kryptowährungen.

Imprint & Legal Disclosure
Anbieterkennzeichnung gemäß § 6 Teledienstgesetz (TDG)/Impressum bzw. Informationen gem § 5 ECG, §14UGB, §24Mediengesetz 
Herausgeber und verantwortlich im Sinne des Presserechts / inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV 
Florian Grummes 
Hohenzollernstrasse 36 
80801 München
Germany
E-Mail: info@goldnewsletter.de 
Website: www.midastouch-consulting.com

This report is free of charge. You can sign up here: http://eepurl.com/pOKDb

Copyright © 2019 Midas Touch Consulting GbR, All rights reserved.

Hinweis: Meinungen oder Empfehlungen geben die Einschätzung des jeweiligen Verfassers oder Interviewpartners wieder und stellen nicht notwendigerweise die Meinung der „Metallwoche“ oder deren Betreiber dar. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Anlagemöglichkeiten dar. Beachten Sie bitte auch unseren Disclaimer!

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In