Silber Chartbuch: Risk versus Reward

Tags: Gold Silber Meinung Charts Florian Grummes Technische Analyse Silver Chartbook Midas Touch Consulting

von Midas Touch Consulting

Die Frage ist: "Wie viel [Einsatz] für wie viel [Ertrag]"? Risiko gegenüber Belohnung ist wahrscheinlich der am meisten übersehene und falsch interpretierte Teil des Handels. Der häufigste Ansatz von R / R durch technische Analysten besteht darin, eine Erwartung vor einem Handelseintritt festzulegen. Eine Beziehung zwischen Einstiegs-, Stopp- und Zielpreis.

Was dann wirklich auf dem Markt passiert, lässt er völlig aus. Unabhängig davon, ob Sie fortgeschrittene Methoden wie Kerzen und parabolischer Sar verwenden, oder Standardmethoden wie prozentualer Trail oder Preiserhöhungs-Trail-Stopps, alle lassen einfach die wahre Wahrscheinlichkeitsgleichung des tatsächlichen Marktverhaltens zum größten Teil aus. Dadurch werden Stopps meistens zu eng gesetzt und die Exits sind alles andere als ideal. Lassen Sie uns das Marktverhalten dieser Woche anhand einer Exit-Strategie veranschaulichen, die auf dem Prinzip basiert und den Gewinn eher dem tatsächlichen Marktverhalten anpasst.

Wir haben zwei long Positionen, Silber und Gold, und haben mit jeder Position beträchtliche Gewinne erzielt, indem wir bei jedem Trade 75% der Positionsgröße raus genommen haben.

Wir haben also zwei laufende Positionen (die letzten 25% einer Position), eine in Gold und eine in Silber.

Als Gold eine starke Widerstandszone auf seinem Tages-Chart traf, haben wir die Goldposition aggressiv beendet:

Gold in US Dollar, daily chart as of March 17th 2019 a

Gold in US Dollar, Tageschart vom 17.März 2019 (a)

Die Preise stiegen ein wenig mehr an diesem Tag, aber in der nachfogenden Sitzung wurde der Gewinn von zwei Tagen wieder abgegeben:

Gold in US Dollar, 60 minute chart as of March 17th 2019 b

Gold in US Dollar, 60 Minutenchart vom 17.März 2019 (b)

Der Tages-Chart zeigt sogar noch drastischer, "wie viel" nötig gewesen wäre, um in Bezug auf risk und reward einen weiteren Stopp zu riskieren, um möglicherweise größere Gewinne zu erzielen.

Jede der zuvor genannten Stopp-Methoden wären herausgenommen und die Renditen minimiert worden.

Gold in US Dollar, daily chart as of March 17th 2019 bGold in US Dollar, Tageschart vom 17.März 2019 (b)

Die aggressive Gewinnmitnahme in einer marktbezogenen Position lässt uns den erforderlichen Freiheitsgrad. Es gibt unserem Silberläufer den Raum zum Atmen für ein mögliches zweites Bein.

Diese Position stoppt immer noch auf Break-Even-Einstiegsniveaus. Wenn Sie jetzt mit 1/8 der gesamten Positionsgröße der Gold- und Silberpositionen ausgestoppt werden, ist dies praktisch bedeutungslos. Sollte sich dagegen eine Trenderweiterung entwickeln, kann von diesen Preisniveaus selbst diese relativ geringe Geldmenge, die dem Markt ausgesetzt ist, erhebliche zusätzliche Gewinne bringen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir den Silber-Läufer aus gutem Grund gegen den Gold-Lauf gehalten haben. Bei genauerem Hinsehen kann man erkennen, dass Silber oben bereits etwas über den Widerstand ausgebrochen ist (rote Linie).

Dies macht es als solche die bevorzugte Wahl:

Silver in US Dollar, daily chart as of March 17th 2019 aSilver in US Dollar,  Tageschart vom 17.März 2019 (a)

Unsere Silberposition hatte am folgenden Tag einen starken Rückgang wie Gold und stieg teilweise am Freitag, dem 15. März:

Silver in US Dollar, daily chart as of March 17th 2019 b

Silver in US Dollar, Tageschart vom 17.März 2019 (b)

Die wahre Bedeutung einer etwas komplexeren Ausstiegsstrategie gegenüber der eines vorgegebenen Indikators ist der psychologische Freiheitsgrad, den sie für den Marktteilnehmer schafft. Es ermöglicht eine einfache Ausführung. Und mit mehr Auswahlmöglichkeiten, eine Ausrichtung entlang der Märkte. Es erlaubt also wirklich Gewinnmaximierung ohne schlaflose Nächte.

© Midas Touch Consulting, Florian Grummes 2019 all rights reserved

https://www.midastouch-consulting.com 

Disclaimer & Limitation of Liability
The above represents the opinion and analysis of Mr Florian Grummes and the team of Midas Touch Consulting, based on data available, at the time of writing. Mr. Grummes's opinions are his own and are not a recommendation or an offer to buy or sell securities. Mr. Grummes is an independent analyst who receives no compensation of any kind, from any groups, individuals or corporations other than the official sponsors mentioned in the Midas Touch Email or on the website. 
This work is based on SEC filings, current events, interviews and corporate press releases. It may contain errors and you shouldn’t make any investment decision based solely on what you read here. It’s your money and your responsibility. The information herein is not intended to be personal legal or investment advice and may not be appropriate or applicable for all readers. As trading and investing in any financial markets may involve serious risk of loss, Mr. Grummes recommends that you consult with a qualified legal, investment or tax advisor, one licensed by appropriate regulatory agencies in your legal jurisdiction and do your own due diligence and research when making any kind of a transaction with financial ramifications. 
Although a qualified and experienced stock market analyst and financial journalist, Florian Grummes is not a Registered Securities Advisor. Therefore Mr. Grummes's opinions on the market and stocks can only be construed as a solicitation to buy and sell securities when they are subject to the prior approval and endorsement of a Registered Securities Advisor operating in accordance with the appropriate regulations in your area of jurisdiction. 
The passing on and reproduction of this report is only legal with a written permission of the author. 

Hinweis gemäß § 34 WpHG (Deutschland):
Mitarbeiter und Redakteure des Midas Touch Gold Newsletter halten folgende in dieser Ausgabe besprochenen Wertpapiere: physisches Gold und Silber, sowie Kryptowährungen.

Imprint & Legal Disclosure
Anbieterkennzeichnung gemäß § 6 Teledienstgesetz (TDG)/Impressum bzw. Informationen gem § 5 ECG, §14UGB, §24Mediengesetz 
Herausgeber und verantwortlich im Sinne des Presserechts / inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV 
Florian Grummes 
Hohenzollernstrasse 36 
80801 München
Germany
E-Mail: info@goldnewsletter.de 
Website: www.midastouch-consulting.com

This report is free of charge. You can sign up here: http://eepurl.com/pOKDb

Copyright © 2019 Midas Touch Consulting GbR, All rights reserved.

Hinweis: Meinungen oder Empfehlungen geben die Einschätzung des jeweiligen Verfassers oder Interviewpartners wieder und stellen nicht notwendigerweise die Meinung der „Metallwoche“ oder deren Betreiber dar. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Anlagemöglichkeiten dar. Beachten Sie bitte auch unseren Disclaimer!

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In