post image

Während die führenden Großbanken ihre Goldpreisprognosen reihenweise - wie gewohnt prozyklisch - nach unten anpasssen, warten die Marktteilnehmer Däumchen drehend auf den heutigen Zins-Entscheid der amerikanischen Notenbank um 20:00 Uhr. Nicht, dass ein Hinweis im Statement zu einer "baldigen" Zinserhöhung noch in diesem Jahr oder eben später, den Goldpreis noch aktuell belasten sollte, aber "die Sorge" darum und vor allem die Folgen, machen sich halt gut im jetzigen Medienumfeld in Interviews und Artikeln...

Weiterlesen →

Tags: Prognosen Silver Institute Fed-Zinsentscheid 29.07.2015 Analysen Goldverbot Comex Terminmarkt Charts U.S. Mint Rohstoffe Silber Gold

Beiträge 1 bis 1 von 1