post image

Gold- und Silberanleger kennen aus mach bitterer Erfahrung der letzten Jahre, was im Übernacht-Handel so alles möglich ist. Das Handelsaufkommen ist dort über das ganze Jahr in der Regel nicht so liquide, kommen dann noch Feiertage hinzu, wo Großbanken mit wenigen Händlern auskommen müssen, kann schon mal „ein Malheur“ passieren. Andere würden vielleicht an dieser Stelle auch von einer Einladung zur Manipulation sprechen...

Weiterlesen →

Tags: Einfuhrzölle Indien USDJPY GBPUSD Gold Charts Flash-Crash Währungen Liquidität

post image

Erst sackt der Goldpreis in USD am Montag um 10:00 Uhr binnen einer Minute um $18 ab, weil angeblich ein "Fettfinger" auf der Tastatur "abgerutscht" ist, heute schiesst der Dax nach oben und der Euro zum Dollar um 14:15 Uhr nach unten, weil die Aussagen von Mario Draghi angeblich laut EZB-Kreisen gestern "falsch verstanden" wurden. Freie Märkte sind schon was Tolles...

Weiterlesen →

Tags: Anleihen Politik Yellen Draghi FED EZB Terminmarkt Charts Flash-Crash HUI Minen Silber in Euro Gold in Euro Silber Gold Türkei GoFo-Rates

post image

Die Edelmetallmärkte konnten sich auch zu Wochenschluss dem Abwärtsdruck nicht entziehen. Gold und Silber in Euro gaben dabei währungsbedingt noch etwas kräftiger nach. Wir schauen auf die Terminmärkte, den CoT-Report, sowie auf die Charts und etwas näher auf den Mann, der in Jogginghose damals angeblich durch "Spoofing" den Flash-Crash am Aktienmarkt ausgelöst haben soll...

Weiterlesen →

Tags: Minen Geldpolitik US-Dollar Euro Flash-Crash EZB U.S. Mint Spoofing Cot-Report Silber Gold HFT Liquidität

post image

von Frank Meyer

Wie enden große Hitzewellen? Mit einem kräftigen Gewitter. Über die Märkte ziehen schon lange dunkle Wolken hinweg. Der Einsatz von Föhntechnik der Notenbanken hat bislang ein Abregnen verhindert. Imzwischen verliert die Breite des Aktienmarktes an Schwung, die technische Situation mahnt mehr Vorsicht und der gesunde Menschenverstand erst recht. Auffällig ist die Flucht in deutsche Staatsanleihen. Nicht zufällig steigen die Kurse von einem Rekordstand zum nächsten. Die Renditen der 10-jährigen Anleihen stehen mit 1,15% (!) so tief wie noch nie. Wissen die Großen etwa mehr? Und auch Gold hat etwas zu sagen...

Weiterlesen →

Tags: Gehrt Börse Anleihen Renditen Gold Flash Flash-Crash Börsenpsy Börsenpsychologie

Beiträge 1 bis 6 von 6